Home / Forum / Mein Baby / Meine Kleine ist vom Bett gefallen

Meine Kleine ist vom Bett gefallen

6. Juli 2010 um 6:47

Ich hab immer noch ein Schreck in den Knien... Sie ist heute um viertel vor sechs wach geworden, das ist sie schon lange nicht mehr, sonst immer halb 7/7. Habe sie dann mit ins Bett genommen und ihr die Flasche gegeben... Dann bin ich kurz eingenickt und höre sie plötzlich weinen....
Ich fühle mich so schlecht Sie hat sich aber schnell trösten lassen und wollte direkt wieder schlafen(wie immer)... Sollte ich nachher zum Arzt? Sie ist nun 8Monate alt....


Lg Sally

Mehr lesen

6. Juli 2010 um 9:28


Mach dir nicht so viele Sorgen. Unseren Knirpsen wird immer wieder was passieren, was und schocken wird. Solange deine Maus nicht erbricht und die Pupillen in Ordnung sind (zusammenziehen bei Lichteinfall), brauchst du dir keinen Kopf zu machen. Mein Kleiner fliegt so oft mit dem Kopf gegen Ecken, Gitter etc. wenn ich da jedesmal zum Arzt würde, hätte ich schon ne Flatrate da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2010 um 9:38

Der Thread
hätte von mir sein können, denn mir ist heute morgen gegen 4 genau dasselbe passiert. Bin auch eingenickt und meine Tochter lag auf der falschen Seite und als sie sich gedreht hatte gab es einen Hieb und sie weinte. Aber ihr geht es super sie lacht und krabbelt wie immer. Werde sie auch bis morgen beobachten und wenn was ist gehe ich zum Arzt ansonsten nicht.
Viel Glück auch bei dir das nichts weiter passiert ist.
LG Ivonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2010 um 9:54

Danke für
eure Antworten.
Aber fahre nun ins Krankenhaus, da sie erbricht Ich hab so ein schlechtes Gewissen

Ich hoffe es war nur Zufall, dass sie nun gebrochen hat, aber sie bricht eigentlich nie....

Nun muss ich warten bis mein Opa kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2010 um 11:29
In Antwort auf mde_12354665

Danke für
eure Antworten.
Aber fahre nun ins Krankenhaus, da sie erbricht Ich hab so ein schlechtes Gewissen

Ich hoffe es war nur Zufall, dass sie nun gebrochen hat, aber sie bricht eigentlich nie....

Nun muss ich warten bis mein Opa kommt.

Ohje
hoffe es ist nichts schlimmes...nicht das sie doch auf den Kopf gefallen ist.

Mein Sohn ist gestern 2m vom Hochbett runter gefallen und auch voll auf den Kopf und da ist zum Glück nix. Meine Tochter ist auch noch ganz normal wie immer.

Dir ganz viel Glück!!!! Und berichte doch mal.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2010 um 12:15


das ist mir mit meiner kleinen auch so passiert sie hatte sogar nasenbluten
hab jetzt immernoch ein schlechtes gewissen weil ich ihre bewegungen unterschätzt hab
ich hab dann gleich nen krankenwagen gerufen wegen dem nasen bluten und die meinten ich solle mich nicht so verrückt machen weil viele baby aus viel weiteren höhen runterfallen aber unser bett ist nur en halben meter oderso hoch da meinten die das ich es beobachten soll bis zum abed ob sie spuckt oder nicht aber es war bis zum abend alles in ordnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2010 um 16:38

So
der Arzt meinte, ich soll sie beobachten, er kann nichts erkennen, dass es auf eine Gehrinerschütterung hinausläuft.

Nun erstmal beruhigt...

lg Sally

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen