Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Meine kleine macht kein kacka mehr...

Meine kleine macht kein kacka mehr...

29. November 2007 um 12:33 Letzte Antwort: 29. November 2007 um 13:02

..kann mir da jemand helfen??

Ich hab vor über einer woche angefangen langsam von pre auf die 1er umzustellen...und seitdem hab ich das theater, das sie gar nicht mehr alleine kacka macht...nur noch mit fieberthermometer, aber das ist ja auch nicht die lösung..

gebe jetzt wieder nur noch die pre, aber bis jetzt hat sie (seit vorgestern abend) immer noch nichts in die windel gemacht...

was für hilfen außer milchzucker und fieberthermometer gibts denn noch??
hab auch schon nen kleinen minieinlauf aus der apotheke gegeben...das war auch das letzte mal, das sie was gemacht hat..

lg lisa + die drückende sophia

Mehr lesen

29. November 2007 um 12:44

Hallo Lisa!
Oh je... da habt ihr ja was.
Versuche es mal mit 2 -3 Tröpfen pflanzliches Speiseöl in der Flasche, meinstens "flutscht" es dann wieder besser!
Ansonsten helfen auch noch Kümmelzäpfchen, die sind rein pflanzlich, haben keinerlei Nebenwirkungen und gibt es Rezeptfrei in der Apo.
Vielleicht hilft ihr auch der Fliegergriff, dann ist ja auch ein bischen Druck auf den Bauch, der die Kacka dann etwas nach unten drückt oder eine Bauchmassage, im Uhrzeigersinn, denn sonst arbeitest du gegen die Darmrichtung. Die Massage kannst du auch mit etwas Speiseöl machen oder du kaufst dir Babymassageöl, hat aber die gleiche wirkung!

Hoffe, ich konnte etwas helfen. Und drücke die Daumen, dass es mit dem Kacka machen blad wieder alleine klappt.

Aber zwischen 7 mal am Tag und einmal in 7 Tagen ist normal mit dem Stuhlgang. Hoffe, du weißt was ich meine und ich habe es nicht in wirr warr geschrieben

LG Anika & Lea (*04.02.2007 www.fabian-anika.de)

Gefällt mir
29. November 2007 um 12:51

Hey lisa
das klingt ja übel...weint sie denn auch also hat sie bauchweh?

du kannst versuchen die 1er flüssiger zu machen also mehr wasser rein als angegeben. mal die marke wechseln manche marken stopfen sehr dolle. bischen öl mit in die flasche oder verdünnter apfelsaft wurde ja schon erwähnt.

immer wieder trinken anbieten tee, verdünnter saft usw. ach ja in dem bebivita fencheltee ist auch milchzucker drin vielleicht mag sie den oder du machst einen normalen kamillentee und milchzucker rein.

wünsch dir viel glück

Gefällt mir
29. November 2007 um 13:02

Liebe lisa,
höre erstmal auf ihr mit fieberthermometer und co zu helfen- dadurch gewöhnt sie sich an den reiz und macht irgendwann nur noch mit "hilfe" in die windel...

solagne es deiner kleinen gut geht ist ja alles ok...... babys dürfen 3 tage ohne stuhlgang sein .. stillkilnder noch viel länger

vlg andrea

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers