Home / Forum / Mein Baby / Meine Kleine zeigt seid ihrer Geburt immer die Zunge, ist das normal?

Meine Kleine zeigt seid ihrer Geburt immer die Zunge, ist das normal?

30. September 2010 um 16:42

Hallo Leute,

ich wollte euch mal fragen ob ihr eucht damit auskennt?
Meine Tochter ist jetzt 3 Monate alt und zeigt schon seid der Geburt die Zunge. Die KiA hab ich schon gefragt aber die hat nur gesagt das es normal ist. Hat jemand von euch sowas erlebt? Geht das später weg?

Lg Olga

Mehr lesen

30. September 2010 um 16:45

Was soll daran unnormal sein?
Versteh das nicht so ganz. Kenne kein baby, was das nicht macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2010 um 16:46

Ich muss Dich leider...
.... enttäuschen - das geht nicht mehr weg. Das bleibt nun so. Und die Ärzte hatten schon recht, es gibt Menschen, bei denen die Frechheit schon angeboren ist. Ganz normal


Keine Sorge, meine Grosse hatte auch immer die Zunge draussen; ein Nachbarsmädchen auch. Und bei beiden ist um die Zunge auch noch das Gesicht gewachsen und die Zunge hat nun Platz IM Mund

echt, das war irgendwann kein Thema mehr

sieht doch süss aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2010 um 16:47
In Antwort auf sannie79

Was soll daran unnormal sein?
Versteh das nicht so ganz. Kenne kein baby, was das nicht macht

Doch,
klar, ich kenne einige Babies, die das nicht machen. Meine 2. Tochter hat dies auch unterlassen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2010 um 16:50


es muss nicht immer gleich ein xxx-Syndrom sein.


so schnell wird Panik gestreut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2010 um 16:51
In Antwort auf adonia_12515783

Doch,
klar, ich kenne einige Babies, die das nicht machen. Meine 2. Tochter hat dies auch unterlassen

Dankeschön
danke bin erleichtert
hab das noch nicht so gesehen bei den anderen.
stimmt auch ist echt süß wenn sie das macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2010 um 16:52
In Antwort auf adonia_12515783

Doch,
klar, ich kenne einige Babies, die das nicht machen. Meine 2. Tochter hat dies auch unterlassen

Vielleicht habe icha uch nie so drauf
geachtet aber Babys spielen doch immer irgendwie mit ihrer Mimik. Zunge rein, Zunge raus, Grimassen schneiden usw., deswegen wundere ich mich nur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2010 um 16:53

Kiss
was genau ist denn das kiss syndrom?
was gibt es denn alles für symptome?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2010 um 16:57
In Antwort auf sannie79

Vielleicht habe icha uch nie so drauf
geachtet aber Babys spielen doch immer irgendwie mit ihrer Mimik. Zunge rein, Zunge raus, Grimassen schneiden usw., deswegen wundere ich mich nur


ja, da hast Du schon Recht.. die sind immer irgendwie bei einer Grimasse aber so das typische Zünglein draussen, das hab ich bei der Grossen wirklich auch so erlebt; bei der Kleinen überhaupt nicht (auch wenn sie liebend gerne rumspuddert und Blasen macht ).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2010 um 17:09


ich weiss schon, was KISS ist. Meine Tochter hatte es auch (oder man vermutete es, so klar ist es ja nicht wirklich zu diagnostizieren, egal).

Ich meinte, dass man - wie hier mit dem Zünglein draussen - nicht gleich den Müttern mit nem x-beliebigen-Syndrom kommen soll, da es a) etwas normales ist und b) ein "Syndrom" krass klingt. Die Mutter wird verunsichert, geht Googlen und das ist ja - von einst Zünglein strecken - bisschen übertrieben. Der KiA selbst hat das Baby ja gesehen und selbst keine Auffälligkeit gefunden.. da finde ich es, übers die Weite des Netzes, etwas mutig, über eine m ö g l i c h e "Diagnose" zu reden. Schliesslich haben zig Babies das Zünglein an der frischen Luft und vielleicht ein klitzekleiner Bruchteil davon könnten eventuell unter KISS leiden.

wie auch immer.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club