Home / Forum / Mein Baby / Meine Knutschkugel ist da

Meine Knutschkugel ist da

1. März 2009 um 13:32

Meine kleine Lara Sophia hat am 25. Februar nach 9 Tagen über den Termin endlich das Licht der Welt erblickt.

Bin Rosenmontag 7 Tage nach Termin ins Krankenhaus gegangen um einzuleiten da die Plazenta am verkalken war. Bekam Tabletten und musste immer wieder ans ctg. Hatte zwar wehen die ich aber nicht merkte. Dienstag ging es dann weiter so alle 6 Stunden eine Tabletten stundenlang ctg schreiben. Dann bekam ich Dienstag Abend wieder eine Tablette die dann auf einmal anschlug und ich wehen hatte und auch spürte. Es war aber noch nichts konkretes und ich bin wieder aufs Zimmer.

Naja dann hab ich mal so ab und an wehen gehabt aber nichts wo ich dachte ohhhhh ich muss in den Kreisssaal. Dann bin ich ins Bett um 20 Uhr war total kaputt und durch die leichten Wehen auch.
Bin dann um 23 Uhr aufgewacht und musste aufs Klo hatte immer noch leichte Wehen.
Bin dann aufgestanden und als ich stand und loslaufen wollte lief mir auf einmal Fruchtwasser die Beine runter also ist die Fruchtblase geplatzt. Ich schnell auf die Toilette und dann runter in den Kreisssaal. Als ich da ankam hatte ich schon sehr starke wehen das ging so fix.
Die Hebamme hat mich dann in den Kreisssaal gebracht und wollte erstmal ctg schreiben aber ich hatte schon so starke wehen das ich dachte ich sterbe so heftig war das bei meiner ersten Geburt nicht.

Dann wurde es von Minute zu Minute schlimmer Wehe auf Wehe konnte nicht mal mehr atmen hab nur um Hilfe geschrieen und das ich ne pda will obwohl ich tierische Angst habe vor Spritzen aber das war mir egal die Wehen haben mir den Verstand geraubt. Dann kamen die Ärzte und ich habe gehofft das sie mir jetzt bald helfen ich konnte nicht mehr und ich war gerade erstmal 15 Minuten im Kreisssaal und dann haben die angefangen die pda zu legen und erstmal mein Rücken zu betäuben ich hab nichts gemerkt haben das in einer Wehe gemacht und die war um tausendmal schlimmer. Als sie mir dann das Schmerzmittel spritzen wollten sag ich nur ich muss pressen die Hebamme stoppte den Arzt und legte mich hin und schaute der Muttermund war komplett auf und das nach 25 Minuten im Kreisssaal. Und ich spürte schon wie sie raus wollte.

Da meinte die Hebamme los presse mal ich hab gepresst und nach 3 mal pressen war sie da es ging so schnell. Ich habe meine kleine nach nur 50 Minuten im Kreisssaal zur Welt gebracht es war die Hölle aber es hat sich gelohnt meine Knutschkugel wog 3770 gramm und ist 54 cm groß Kopfumfang 36 cm. Bin gerissen hab ich aber nicht gemerkt nur das nähen war was unangenehm aber auszuhalten nach den Wehen . Sie ist so hübsch Foto im Album. Sie hatte zwar ein paar Probleme mit der Atmung weil es zu schnell ging alles aber am nächsten Tag war alles wieder gut. Und jetzt bin ich seit gestern wieder zuhause und es läuft gut.


Lieben Gruß Jessica mit Lara Sophia 4 Tage alt und Leonie Joy 3 Jahre alt

Mehr lesen

1. März 2009 um 15:46


Herzlichen Glückwünsch zur Geburt deiner Tochter

Ich wünsche euch beiden viel Glück und hauptsächlich Gesundheit

liebe Grüße Renta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen