Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Meine maus kackt "Knete"

Meine maus kackt "Knete"

9. Februar 2010 um 19:19 Letzte Antwort: 9. Februar 2010 um 19:38

meine kleine hat seit zwei tagen ganz komischen stuhlgang. sieht aus wie ein stück knete von der konsistenz her. drei bis vier mal am tag versucht sie verzweifelt stuhl abzusetzen, drückt dabei ziemlich doll. raus kommen immer nur kleine brocken.

ich geb ihr seit ein paar tagen die 1er und seit über zwei wochen mittags brei.
kann das von der nahrungsumstellung kommen?
Zählt das schon unter Verstopfung oder ist das alles normal?

Mehr lesen

9. Februar 2010 um 19:24

Wie...
alt ist deine Kleine denn? Welchen Brei bekommt sie mittags?

LG

Gefällt mir
9. Februar 2010 um 19:28
In Antwort auf shanta_12055092

Wie...
alt ist deine Kleine denn? Welchen Brei bekommt sie mittags?

LG

Sie ist
knapp 6 monate und sie kriegt im moment kürbis. vorher hatte ich pastinake > zuerst war alles supi doch plötzlich fing der harte stuhl an. habe dann umgestellt auf kürbis, habe da aber das gleiche problem

Gefällt mir
9. Februar 2010 um 19:31

Also
ich finde jetzt "Kacken" nicht schlimm. Schei... wär schlimmer oder. soll ich sagen "stuhl ablegen".

Gefällt mir
9. Februar 2010 um 19:33
In Antwort auf kailyn_12476437

Sie ist
knapp 6 monate und sie kriegt im moment kürbis. vorher hatte ich pastinake > zuerst war alles supi doch plötzlich fing der harte stuhl an. habe dann umgestellt auf kürbis, habe da aber das gleiche problem

Du könntest...
zum Stuhl auflockern ein wenig Birne mit in den Brei geben. Pastinake und Kürbis ist schon gut

Und wie schon gesagt wurde, ist Milchzucker auch noch eine Idee.

Hat die Süße denn auch Schmerzen beim Stuhlgang

Gefällt mir
9. Februar 2010 um 19:36

Problem ist nur
zur zeit trinkt sie seeeehr wenig. ich biete es ihr immer wieder an( tee mit milchzucker oder verdünnter apfelsaft) das is jedesmal ein kampf ich weiß auch nicht was sie hat. die flasche muß man ihr fast "reinprügeln"

Gefällt mir
9. Februar 2010 um 19:38
In Antwort auf shanta_12055092

Du könntest...
zum Stuhl auflockern ein wenig Birne mit in den Brei geben. Pastinake und Kürbis ist schon gut

Und wie schon gesagt wurde, ist Milchzucker auch noch eine Idee.

Hat die Süße denn auch Schmerzen beim Stuhlgang

Schmerzen
weiß ich nicht, sie drückt ganz arg und dann kommt nur immer sooo wenig dabei raus. wenn sie schmerzen hätte würde sie dann weinen?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers