Home / Forum / Mein Baby / Meine Mutter + Aberglaube = "Wunder dich nicht,wenn dein Kind morgen tot ist!"

Meine Mutter + Aberglaube = "Wunder dich nicht,wenn dein Kind morgen tot ist!"

3. Dezember 2010 um 13:04

Hallo ihr Lieben!

Ich muss mich doch jetzt auch mal auskotzen. Ich könnte ausrasten wenn ich nur daran denke. Mir fiel gestern morgen schon auf, das meine Tochter sehr lange Fingernägel hat und sie sich im Gesicht gekratzt hat. So wollte ich ihr schon den ganzen Tag die Fingernägel schneiden, was aber nicht so recht funktioniert hat, weil sie immer unheimlich Theater macht und ich das nur beim Flasche geben machen kann. Da ich aber nachmittags beim renovieren unserer neuen Wohnung war hat meine Mutter aufgepasst. Abends dann kam ich endlich mal dazu, und plötzlich als meine Mutter mitbekam das ich ihr die Nägel schneiden wollte fing sie hysterisch an zu schreien, ich wär ja so bekloppt blabla. Wenn es dunkel ist Nägel schneiden bringt ja so Unglück,blabla. Ich sagte dazu nur, das ich an so einen Schwachsinn nicht glaube und das ich ihr die nun schneiden werde,da ich nicht möchte das sie sich nachts weiterhin kratzt. Ihr Spruch dazu war "Dann musst du dich nicht wundern,wenn du sie morgen früh tot im Bett findest, da passiert 100%ig was, wenn du ihr jetzt die Nägel schneidest!" WIE KANN DIE MIR SO NE ANGST MACHEN WEGEN SO EINEM SCHEIß???

Normalerweise bin ich dann ein Sturkopf und mache es trotzdem, aber ich hatte plötzlich total Angst, da ich mich ja manchmal eh schon trotz Angelcare so verrückt mache, auch wenn ich natürlich nicht daran glaube, das es Unglück bringt. Aber da mir dann eh keiner helfen wollte (mein Papa hatte keinen Bock auf Stress,aber der fands genauso schwachsinnig wie ich ), konnte ich die Nägel eh nicht schneiden. Das Ergebnis: 3 neue Kratzer im Gesicht

Habt ihr sowas auch schonmal erlebt? Kennt ihr Leute die auch so schlimm abergläubisch sind oder seid ihr es vielleicht selber? Ich bin immernoch total sauer wegen diesem dummen Spruch....die Alte soll mir mal heute nach Hause kommen

Gott sei dank ziehen wir bald aus...

Danke fürs "zulesen"!

Cho & die kleine Amelie

Mehr lesen

3. Dezember 2010 um 13:34

Ich wär auch schon längst tot...
meine blöde Mama...ich kann das irgendwie auch nicht verzeihen Sie hätte ja sagen können "Hör mal, kannst du das nicht vielleicht morgen machen?Bei uns auf den Philippinen sagt man, das es Unglück bringt abends Nägel zu schneiden!" Das wäre was ganz anderes gewesen...aber so??? Das ist doch echt das letzte...mal abgesehen davon bin ich auch noch topfit und ich mache fast immer abends meine Nägel, dann töte ich sogar Spinnen, wasche auch zwischen Weihnachten und Neujahr (meine Mutter sagt, da darf man nicht waschen, meine Oma sagt man soll keine dreckige Wäsche mit ins neue Jahr nehme...ja was denn nun? ) und jetzt das EKLIGSTE: Ich dusche sogar wenn ich meine Tage habe. (Darf man angeblich auch nicht) Jeder der das nicht macht ist ein kleiner Ekel für mich!!! Gott sei dank hat die ihre nicht mehr....war das jetzt zuviel Info? Sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2010 um 13:38


Jaaaa, ich auch. Vor allem wenn ich bedenke, das ich als Teenager oft 3 - 4 Wochen Blutungen hatte...3 - 4 Wochen nicht duschen,oder was? Die spinnen ja wohl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2010 um 13:42


warum müssen menschen die viel angst haben,den anderen auch angst machen echt mal
letztens meinte meine schwipp schwägerin ob ich den auch nachts horchen würde ob mein kind noch atmet
meine antwort war:ixh hab volles vertrauen das sie weiter atmet und ich mich nicht wahnsinig machen muß.
ihre worte:ja hast du nicht angst das sie ihrgenwann tot im bett liegt gehts noch

meine mutter hat uns früher gesagt,wenn wir in der nase bohren bekommen wir riesen nasenlöcher
und wenn wir einen vogel fangen wollen müssen wir ihm salz auf den schwanz streuen (meine schwester und ich haben es auch noch versucht meine mutter muß einen riesen spaß gehabt haben )

lg liselen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2010 um 13:49


linsensuppe bringt in frankreich nicht glück,dafür viel geld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2010 um 14:19


Ach du Sch....

Ich glaub ich würde mich erstmal ein paar Tage nicht melden und dann mal fragen ob sie das so toll findet was sie da rausgehauen hat und ob ihr klar ist welche Angst sie dir damit eingejagt hat....
Sorry, aber den Tod eines Kindes möchte ich nicht mal erwähnen, wie kann man so leichtfertig einen solchen Kommentar raushauen?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 18:20

Aberglaube
Ist zwar schon länger her, dass du geschrieben hast, aber ich bin einfach neugierig:
Hast du noch immer unter dem Aberglauben zu leiden?
Was sagt denn dein Mann dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook