Home / Forum / Mein Baby / Meine Mutter freut sich nicht, dass wir heiraten werden, bzw fühlt sich ausgeschlossen

Meine Mutter freut sich nicht, dass wir heiraten werden, bzw fühlt sich ausgeschlossen

29. April 2013 um 13:25

Hallo ihr Lieben,
ich habe mal eine Frage bzw ich hätte gern mal ein paar Meinungen zum Thema.
Es geht darum, dass mein Partner und ich beschlossen haben zu heiraten, er hat aber seeehr viel Zeit benötigt, mir dann doch noch einen Antrag zu machen ( er wollte es unbedingt) und bat mich es vorher noch nicht öffentlich zu machen, daran habe ich mich auch gehalten. Da wir aber diesen September schon heiraten wollen, habe ich schonmal mit der Planung angefangen, dh. die Rahmenbedingungen wie Termin und Ort, so wie wenige Details stehen fest. Mehr noch nicht.
So nun hat er mich am We gefragt und wir wollten es unseren Eltern sagen, haben es aber dummerweise auch schon auf FB im Beziehungsstatus geändert, was meine Eltern dann wohl mitbekommen haben, sie sind aber selbst nicht bei FB können also selbst nichts lesen. Naja, jedenfalls haben sie uns weder gratuliert, noch haben sie sonst den Eindruck gemacht als würden sie sich freuen. Nun kam noch eine SMS von meinem Vater, dass meine Mutter soo traurig ist weil wir sie bei der Planung nicht miteinbezogen haben, aber gesagt hat sie nichts zu mir. Wir hätten das alles gestern klären können, denn ich kann sie zwar verstehen, aber ich bin dennoch traurig, dass sie so reagiert hat.

Wie seht ihr das denn? Übertreibe ich, oder ist die Reaktion meiner Mutter übertrieben?

Danke für eure Antworten, bin grade sehr traurig...

Mehr lesen

29. April 2013 um 13:32

Das ist mir auch klar
und das mach ich auch, ich denk mir nur, dass ich die Reaktion nicht gut finde, wie gesagt gestern hat sie nix gesagt nur weder Freude geäúßert, noch hat sie gesagt, dass sie sich übergangen fühlt, um das FB-Ding ging es nicht... Aber klar, das war dumm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 14:02

Naja
Ich weiß nicht, wie eure Beziehung zueinander ist, aber ich wußte immer, dass wir die großen Ereignisse (Hochzeit, Baby) ZUERST unseren Eltern erzählen. Durch den geänderten fb Status, habt ihr es allen anderen vor ihnen erzählt und dann mussten sie von irgendjemanden erfahren, dass ihre Tochter heiratet.

Ich würde an deiner Stelle das Gespräch mit deinen Eltern suchen und ihnen erklären, dass ihr das nicht wolltet und sie nicht ausschließen wolltet.

Vermutlich freuen sie sich, aber ich denke die Enttäuschung ist momentan größer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 15:20

Vielen Dank für eure Antworten,
Ja, hab sie schon kontaktiert, sie war wohl beleidigt, weil sie nicht miteinbezogen wurde, und weil sie das gefühl hatte, dass die Eltern von meinem Freund da schon mehr bescheid wissen, und auch mit einbezogen wurden, wurden sie aber nicht, er hatte mit denen nur wegen seinem Antrag gesprochen, aber sie wissen sogar zur Zeit noch weniger Details als meine Eltern.. Naja, ich denke wir kriegen es wieder hin, ich war halt geknickt,weil es den Anschein machte, dass sie darüber so gar nicht freut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 17:58

Stell dir einfach folgende
Situation vor, jemand kommt und beglückwünscht dich zur Verlobung deines Kindes, wie würdest du dich dann fühlen und ungefähr so wird es gewesen sein und deine Eltern wussten von nichts. Das sie da verletzt sind liegt klar auf der hand. Mein Partner hat mir Anfang Januar einen Antrag gemacht, die ersten denen wir es erzählt haben waren unsere Familien und bei Fb haben wir unseren Status noch nicht in verlobt geändert, einfach weil es Menschen gibt, denen ich/er/wir es persönlich sagen möchten, weil diese sonst verletzt sind es wie der "gewohnliche Rest" über einen Fb Status zu erfahren.

Fb ist echt eine schreckliche Erfindung....früher war alles viel schöner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 20:57

So, ist alles geklärt,
sie war definitiv nicht wegen der FB Sache sauer, wir hatten sie ja auch extra für den Sonntag eingeladen um es zu verkünden, sondern weil sie dachte die Schwiergereltern wissen mehr als sie, nun habe ich das aus dem Weg geräumt und ich denke sie freut sich auch
danke für eure Antworten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen