Home / Forum / Mein Baby / Meine Mutter und meine Schwester wollenl mir mein Kind wegnehmen bin am Ende

Meine Mutter und meine Schwester wollenl mir mein Kind wegnehmen bin am Ende

11. Juli 2009 um 22:57

hallo mamas

habe im Streit mit meiner Mutter.. Es geht meistens immer um meine Schwester(26) die sie immer in den Himmel schiebt, obwohl sie nur eine arrogante Schnepfe ist die meine Mutter ausnutzt, bsp um mehrere Tausend Euros o.ä. Meine Schwester macht mich auch immer schlecht weil sie immer auf mich neidisch ist und war.. Sie war früher mal fett.. 110Kg,und ich war immer schmal.. Da war schon der Neid da weil ich alles anziehen konnte was ich will.. Nun hat sie 40Kg abgenommen, der Neid ist immer noch da weil ihre Haut hängt und schwabbelt.. Vorallem ist sie neidisch weil ich mit meinem Freund schon 4Jahre zusammen bin, ein Kind hab, einen eigenen Haushalt(den nicht meine Mutter bezahlt, so wie bei Alexandra), ich auch gut momentan finanziell abgesichert bin und das mit 20jahren und sie schulden hat.. Sie ist auch neidisch weil ich immer der Engel bei meinem Vater war.. Mein Vater kann sie nämlich auch nicht riechen, weil sie sich aufführt nur weil sie studiert hat, und einen bmw fährt(den sie natürlich mit dem geld meiner mutter gezhalt) und sie ist sehr arrogant und macht immer andere Menschen runter wie mich.. Und meine Mutter macht meistens mit.

Wie oft beim Streit ging es heute darum, das ich mich mal wieder verteigen musste, weil meine Schwester sagte das ich nur ein Stück Sch... bin mit einem billigen Realschulabschluss und eine dumme Gebärmaschiene wäre. .. ich hab ja nur ein Kind.. wieso bin ich eine Maschiene? ich bin mit meinem Realabschluss zufrieden..was geht sie das an? Sie macht auch immer meinen Freund mit runter, aber dann wenn wir mal dort sind, kriecht sie in sein Hintern, damit er ihr Auto poliert oder so..Er ist auch so doof und macht das immer weil er kein Streit will sondern ein gutes Verhältnis. Aber ich sage ihm immer wieder das es reicht, weil die Beleidigungen immer schlimmer werden.

Meine Mutter lästert auch, und dann wieder rum wenn man sie drauf anspricht stimmts nicht oder sie hätte es nicht so gemeint..

Wenn mein Vater mal nicht auf der Baustelle war, dann haben die nie was gesagt, weil sie sich das nicht trauten, weil die beiden wissen das er immer zu mir hält. Sobald er weg ist gehts los.. Meine Schwester fängt an zu provozieren, ich verteidige mich oder ignorier sie. aber irgendwann platzt mir der Kragen und ich raste aus. Und meine Mutter? Sie guckt nur und hält auch noch zu meiner Schwester obwohl sie immer anfängt.. und dann DROHEN DIE MIR DAS SIE MIR DAMJAN WEG NEHMEN WOLLEN! DAS DIE MIR DAS SORGERECHT WEGNEHMEN WOLLEN! ich kontere dann nur das die gar keine Chance haben weil das mein Kind ist, ich bin die Mutter und das mein Baby es bei mir und meinem Freund gut hat und es ihm vorallem auch gut geht. und meine Nachbarn, meine freunde vorallem auch mein Vater bezeugen können das ich eine gute Mutter bin. Was sagt meine Mutter? "Mit Geld kann man alles erreichen" .. die und ihr scheiss Geld die kanns sichs in ihr Loch schieben.
Jedes Mal droht sie mir das sie mir mein Baby wegnehmen wird. Ich habe echt Angst . Und dann wenn sie sich wieder bei mir einschleimen will und ich sage ich will nichts mit ihr zu tun haben weil sie mir mein Kind wegnehmen will meint sie nur "war nicht so gemeint" und zweite tage später erwähnt sie das wieder.

Eben ruft sie an und meint sie will nach Ägypten fliegen im August mit meiner Schwester, und fragt ob sie Damjan mitnehmen darf. Ich habe klar und deutlich nein gesagt das ich das nciht möchte, schon aus dem Grund weils dort über 50C sind und ich mein Kind bei mir haben will und ihn nicht weggeben will. Da fängt die an mit mir zu diskutieren "ja wir werden schon sehn" blabla, hallo gehts noch? Warum will die mir ständig mein Baby nehmen? Ich hab so das Gefühl das sie neidisch ist weil ich jetzt ein Kind habe und ihc alles für mein Zwerg tu...
Bsp wenn wir mal zusammen spazieren waren, hat sie mich immer vom Kinderwagen weg geschubst und gesagt "geh weg, das Kind passt viel besser zu mir als zu dir" ..

Ich hasse sie so sehr , sie und ihre ekelhafte Schwabbeltochter. Ich kann das alles nicht mehr ertragen. Was soll ich nur machen? Ich werde nur runtergemacht. Sie versuchen mich immer und überall schlecht zu machen. Und mein Vater kriegt das nie mit und wenn labern die den voll das das nicht stimmen würde.. Mein Freund sagt immer ich soll das Pack ignorieren und nicht drauf hören.

Ich habe keine Kraft mehr. Ich habe heute ihr gesagt das ich kein Kontakt mehr zu ihr will und sie mich und Damjan nicht mehr sehen wird, und habe aufgelegt. Aber ich weiss jetzt schon das die morgen Terror machen wird und wieder sagen wird das sie mir Damjan wegnehmen möchte.

Was soll ich nur tun? Ich will nciht mehr

Mehr lesen

11. Juli 2009 um 23:06

Was du tun sollst??
OmG brich den kontakt ab Mutter hin oder her aber sowas geht garnicht...
Sage ihr das alles so klipp und klar wie du es hier geschrieben hat sieht sie es ned ein sag ihr dann wird sie Damjan und dich nicht wieder sehen und sie brauch garnicht versuchen dir das Kind wegnehmen zu wollen lass dir keine Angst machen das geht ned so einfach..
Ich drücke dich mal feste...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2009 um 23:08

So einfach ist das nicht
wo leben wir denn das deine mutter meint mit geld könnte sie di das kind wegnehmnen
so leicht ist das zum glück nicht
wenn ihr euch gut kümmert brauchst du keine angst haben
an deiner stelle würde ich den kontakt länger abbrechen so lange wie sie es noch nie gewohnt waren
meist kommt dann die einsicht
ignoriere ihre anrufe und mit deinem vater kannst du dich ja ausserhalb treffen oder zu dir einladen

wenn sie denkt dich verloren zu haben wird sie sich sicherlich ändern
auf jedenfall wünschj ich dir viel kraft das ducrh zu stehen muss echt schlimm sein so eine schwester und mutter zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2009 um 23:14

Ohhhhjeeee
also ich kann mir sehr gut vorstellen das dich sowas vor allem von deiner eigenen Mama sehr verletzt und ich wäre auch traurig.
Aber ich denke das ist der pure Neid.
Du solltest auf jeden Fall den Kontakt abbrechen, das macht dich ja total fertig und dein kleiner braucht schliesslich eine Mama die gut auf ihn aufpassen kann und nicht immer traurig ist.

Sieh dir deinen kleinen Schatz mal an, dann wirst du sehen das du keinen anderen brauchst weil er + dein Freund dein ganzes Glück ist.

LG Laura

PS. looool Ekelhafte Schwabbeltochter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2009 um 23:35


Also wenn du den Kontakt abbrichst und deine Mutter damit nicht einverstanden ist, wird sie sicher gegen dich vor Gericht ziehen da Großeltern vom Gesetz her ein Umgangsrecht haben.
Also wird ein totaler Kontaktabbruch wohl nicht möglich sein.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2009 um 23:43


Ach du.......dann erzählt der Eine das es viel Kontakt gab und der Andere erzählt das Gegenteil und dann muß erstmal geschaut werden wer da Recht hat usw.
Bei meinen Bekannten war das so. Die Großeltern hatten das Kind dreimal im ersten Jahr gesehen und haben tatsächlich ein Umgangsrecht zugesprochen bekommen. Mittlerweile sind die Kinder sechs und sieben und müssen laut Umgangsrecht ein Wochenende im Monat zur Oma. (Die Kinder finden das allerdings toll)
Naja, da kommt immer drauf an was man für einen Richter erwischt. Auf jeden Fall sollte die Threadschreiberin das in Betracht ziehen das das kommen könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 0:00

Ich
hab schon so oft den kontakt abgebrochen. aber immer kam sie wieder angekrochen. und tat auf gute mutter..
ich wurde auch in meiner schulzeit mit einem schuh ab und zu mal von ihr verdroschen und von meiner schwester.
ich drufte mir immer anhören "wir hassen dich, verschwinde endlich nimm deine sachen und geh, ich bereue es das ich dich auf die welt gebracht hab, aus dir wird sowieso nichts" und dann als ich 17 war, ist es so eskaliert.. mein vater war arbeiten, die beiden haben mich daheim wieder gedisst.. wegen unnötigen sachen was kein sinn ergab. ich bin dann auch ausgetickt und hab mich gewehrt. hatte natürlch keine chance gegen die. war voll mit blauen flekcen.. abends als die dachten ich schlafe hab ich dann endgültig meine sachen gepackt und bin nach süfrankreich mit dem zug geflohen.. hab noch einen brief für mein vater hinterlassen in dem ich schilderte was alles vorgefallen ist und das ich nicht mehr kann, dass ich seelisch am ende bin.
als ich in marseille bei mein freund ankam fing das theater an.. meine mutter hat bildzeitung alarmiert, rlt punkt 12 angeschaltet und und und. große suchaktion gemacht.. die haben bullen angerufen das die auch in frankreich suchen sollen, weil die wussten das da danijel lebt und ich ja auch immer in den ferien bei ihm war.. aber da hat kein schwein nach mir gesucht. nun ja es waren herbstferien. als die vorbei waren musste ich zurück nach deutschland. wir sind nach göttingen, mein freund siene cousine wohnt da und die hat uns aufgenommen. bin sofort ins jugendamt und hab geschildert was passiert war.. war natürlich bekannt wie ein bunter hund, war sehr peinlich.. egal. musste meine mutter anrufen(habe mich uahc so ab und zu gemeldet weil die mich mit smsen bombadiert hatte und ich ihr immer geantwortet habe mir ginge es besser als zu hause und die soll keine scheisse verbreiten und das mit den medien lassen. <aber sie streitet ja bis heute ab das ich mich nie gemeldet habe, obwohl ich bis heute noch beweise dafür hab!) auf jeden fall als ich sie anrief, hat sie mich beschimpft.. ich sei bescheuert blabal ich soll heim kommen sonst passiert ein blaues wunder usw.. bin natürlcih gebleiben und kam in ein betreutes wohnen. war wie ne wg. 3 leute, zwei bäder, eine küche und jeder hatte sein eigenes zimmer. hab dort sofort anschluss gefunden und es war eine schöne zeit. als ich mein abschluss beendet hab sind mein freund und ich zurück nach stuttgart. hab ausbildugn gemacht er gearbeitet, ne wohnung genommen und ein auto(was mir mein vater zum 18.ten geschenkt hatte).. meine eltern wohnen von uns aus 110km...
in der zeit als ich abgehauen bin hat meine mutter überall lügen erzählt. ich wäre abgehauen weil ich mein ZIMMER NICHT AUFRÄUMEN WOLLTE!!! haha was ist das denn für ein grund um abzuhauen?? das hat ihr natürlich niemand geglaubt.. den bullen hatte ich damals per email aus frankreich geschrieben was passiert ist und das ich ein abschiedsbrief geschrieben hab.. der musste aber erstmal übersetzt werden auf deutsch,weil ich den auf serbisch geschreiben hatte.. ja und das was alles drin stand hat meine mutter bestritten es würde nicht stimmen.. war mir dann auch egal.. ich hab mich nur geärgert das ich keine fotos von den blauen flecken gemacht habe. ich war so aufgeregt damals und voller angst das ich daran gaer nicht gedacht habe. hab natürlcih genug zeugen die das bestätigen können aber leider keine bilder..

naja durch den medien rummel bin ich dann auch abgetaucht und hab mich nicht mehr in bosnien bei meiner familie oder hier bei tanten oder so zeigen wollen.weils mir peinlich war und ja alles so gedreht worden ist das ich ja die dumme war usw..

und als ich ja schwanger wurde war ich ja dann auch wieder der depp und mir wurde gesagt "wenn du nicht abtreibst brauchst du dich nicht mehr bei uns melden"

ich bin so unglücklich das ich so eine mutter habe.. als ich klein war war ich ein mamakind, habe sie überalles geliebt aber je älter ich wurde wurde ich verstoßen von ihr und ihc kann mir nicht erklären warum...

was damjan betrifft, es tut mir leid für ihn. ich wollte das er eine oma hat, die zu ihm und zu mir gut ist.. denn ich selber hatte keine und mir hat das deutlich gefehlt.

manchmal wünschte ich ich wäre tot weil ichs langsam nicht mehr aushalten kann. ich musste mir schon so vieles bieten lassen..
und wenn ich die nciht besuche heisst es "du hasst uns du willst nicht zu uns gehören" .. dabei sind es ja die die mich nicht wollen. denn wenn ich sie besuchen komme gibts immer wieder streit. übern telefonischen kontakt läufts mal so und so..

........

und mien telefon kann ich nicht abstellen.. wir sind momentan auf eine größere wohnungssuche weil die jetzige zu klein ist, und warte auf drei Zusagen von vermietern/maklern.. ich seh ja wenn die anrufen, ich geh auch nciht ran, aber die müllen mir dann immer mein AB voll... ich war schon am überlegen ob wir nciht nach frankreich auswandern solln ohne jemand was zu sagen.. aber wiederrum versteh ich die sprache nicht und müsste alles neu lernen.. zählen, sprechen, screiben und lesen.. die sprache ist ja übelst schwer..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 0:27

Warum
nenn ich meine schwester wohl schwabbeltante??? weil ich mir jahrelang anhören durfte wie dumm ich bin, ich würde nur zwischen drogen und prostition in der gosse landen, weil in mein hirn eh nur stroh ist. .. wenn ich mal mit ner 4 in mathe heim kam, was durfte ich mir immer wieder diese worte anhören. und auf dauer kann man das auch nicht mehr ignorieren. ich bin dann auch ausgerastet und hab sie als fettes arrogantes schwein genannt.. sie mient nur weil sie jetzt deutschlehrerin ist ist sie was besseres. ich kann nur sagen, das viele meiner tanten, onkels und cousins/cousinen hier oder in bosnien sie und meine mutter nicht leiden können. meine mutter hat auch angefangen sich aufzuspielen und sie mischt sich leider immer in sehr vielen sachen ein was sie nichts angeht. und gerne zieht sie mcih mit rein.. mein cousin bsp schuldet ihr 1000 euro .. jetzt nervt die mich damit das ich das geld eintreiben soll.. gut habe meinen cousin schon paar mal angerufen und drauf angesprochen und gesagt er solle es ihr endlich zurück zahlen, weil ich immer wieder mit reingezogen werde.. und ich das nicht mehr will.. aber das hat alles nichts gebracht. er hat nicht gezahlt.und mehr wie fragen kann ich nicht.. und jetzt hat sie zoff mit meiner tante und sie hat mich da auch mit reingezogen.. das ist immer und überall so. und wenn ich sage "bitte mama halte mich von deinem familienknatsch raus" dann heisst es immer "du hälst immer zu andere und nie zu deiner mutter und überhaupt zu uns" .. was soll ihc da noch sagen..

und wegen meiner sis, sie hatte schon mal eine fettabsaugung. mit 21 jahren oder so. kann mich nicht mehr erinnern... sie hatte dann auch wieder gut abgenommen.. aber dann auch wieder alles komplett zugenommen und noch dicker geworden. udn das hat ja meine mama ihr natürlich auch gezahlt. das weiss mein vater bis heute nicht.. sie haben den verklickert das alexandra das geld zusammen gespart hätte.. jaja nur lügen über lügen. der mann weiss so vieles nicht.. aber irgendwann wird alles ans tageslicht kommen und ich werd den spieß mit dem drohen umdrehen.

wenn die drohen das die mir mein kind wegnehmen wollen, obwohl er eigentlich nur das beste bei mir hat und bekommt, ich ihn überalles liebe und verehre, kann ich mihc dann auch mal "verplappern"..

meine mutter und meine schwester haben sogar meinem freund mist über mich erzählt und runter gemacht. er konnte das auch nciht fassen das die so sind.und vorallem als ich ihn am anfang gewanrt habe wie meine mutter und meine sis ist, hat der mich ausgelacht und meinte das er das nicht glaubt... jetzt heute, hasst er meine shwester auch, gegen meine mutter will er ncihts sagen, er will kein streit.. wie oft hat mein freund das komplette auto geputzt miener mutter weil sie zu faul war die hundehaare von meiner schwester ihren hässligen hund, weg zumachen.. oder wie oft hat er alexandra geholfen, egal ob reifen wechseln, oder was in die wohnung(zahlt ja meine mutter ihre wohnung..lächerlich mit 26jahren und nciht auf eigenen beinen weil sie nur ihr geld in dummes zeug täglich ausgibt) bei ihr hochtragen? er hat schon so vieles getan und was macht meine sis? die fängt an über danijel scheisse zu labern.. er würde nerven dies und das.. ja warum ruft madame ihn dann??

meine schwester und ich haben uns noch nie wirklich vertragen. als ich klein war war sie eifersüchtig weil ich papas liebling war aber auch mamas liebling(hat sich bei ihr mit der zeit geändert)..

und was heute betrifft.. was kann ich dafür das sie kein mann anguckt?? an der figur kanns ja nicht mehr liegen.. hässlig ist sie auch nicht.. das ist ihre art!!! ihre arogannte, hoch näsige art! das hat ja selbst schon meine mutter gesagt, aber danna auch wiedder abgestritten wie immer.. was kann ich dafür das sie so fett war und jetzt schlank mit schwabbeliger haut?? die ist doch selber daran schuld. und mich dann immer bohnenstange nennen...

meine mam meinte auch mal was damjan betrifft "ich werde ihm alles kaufen und geben was er will, nur damit das er nicht mehr mit dir nach hause will!" oder "wenn deine elternzeit vorbei ist und du wieder arbeiten wirst, nehme ich damjan von montag-freitag und dann wird er mich irgendwann als mama sehen und sagen und nicht mehr dich!" hallllllllo?? ich würde ihn niemals hergeben, wenns auch nur für ne nacht ist. er kommt in ne kita...

das sind alles so dinge die ich nicht verstehen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 0:48

Ja leju
falls dus nicht gelesen hast: ich habe schon mehrmals den kontakt abgebrochen. sie sucht ihn immer wieder zu mir nicht ich zu ihr. ich denke immer das sie noch einen guten kern in sich hat und endlich mal aufhört mich zu kritisieren.

mein vater ist zu 85% nicht zu hause. er ist vonn april bis september in bosnien, weil er da auch noch ne firma hat von oktober bis märz/april auf seinen baustellen. wenn er hier ist dann nur wochenende um sich auszuruhen und zu schlafen. und selber zuletzt habe ich ihn im april zu gesicht bekommen, weil er eben unten ist und nichts mitbekommt. erst im august werde ich ihn in bosnien antreffen. was mein freund betrifft: meine mutter ruft ihn nach den streits gerne an um sich zu beschweren. er nimmt mich in den schutz. meistens geht er gar nicht mehr ans tele/handy weil er keine lust mehr auf das theater hat..

und zuallerletzt will ich dir noch sagen das ich meine mutter vor gut 5 wochen, wenn nicht sogar schon 6 wochen nicht mehr gesehn habe. weil ich ihr eben nicht mehr in die augen sehn will. wir telefonieren wenn dann nur. mal gehts gut oder wieder eskaliert es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 0:50
In Antwort auf jara_12060203

Ja leju
falls dus nicht gelesen hast: ich habe schon mehrmals den kontakt abgebrochen. sie sucht ihn immer wieder zu mir nicht ich zu ihr. ich denke immer das sie noch einen guten kern in sich hat und endlich mal aufhört mich zu kritisieren.

mein vater ist zu 85% nicht zu hause. er ist vonn april bis september in bosnien, weil er da auch noch ne firma hat von oktober bis märz/april auf seinen baustellen. wenn er hier ist dann nur wochenende um sich auszuruhen und zu schlafen. und selber zuletzt habe ich ihn im april zu gesicht bekommen, weil er eben unten ist und nichts mitbekommt. erst im august werde ich ihn in bosnien antreffen. was mein freund betrifft: meine mutter ruft ihn nach den streits gerne an um sich zu beschweren. er nimmt mich in den schutz. meistens geht er gar nicht mehr ans tele/handy weil er keine lust mehr auf das theater hat..

und zuallerletzt will ich dir noch sagen das ich meine mutter vor gut 5 wochen, wenn nicht sogar schon 6 wochen nicht mehr gesehn habe. weil ich ihr eben nicht mehr in die augen sehn will. wir telefonieren wenn dann nur. mal gehts gut oder wieder eskaliert es.

Und
noch was leju. ich bin nicht umsonst von zu hause abgehauen. les doch mal den beitrag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 7:48

Und wenn sie 100x angekrochen
käme in dem Moment wo sie droht das Kind wegzunehmen ist Sense im Gelände... Sie ist deine Mutter nicht mehr aber auch nicht weniger aber das alles gibt ihr nicht das Recht dich zu behandeln als wärst du der letzte Dreck...
Du bist jetzte Erwachsen und hast eine eigene Kleine Familie,einen kleinen Sohn dem du das alles ersparen solltest denn das TUT IHM NICHT GUT..
Dann lieber keine Oma als so eine und ich bin auch ohne Oma aufgewachsen klar ist es blöd aber bevor diese Frau mein Kind sehen würde würden die Kontinente wieder auf einander prallen..
Willst du das sie weiterhin dein Leben kontrolliert und bestimmt??Denn das macht sie sie manipuliert die ganz fies und nutzt deine Gefühle aus die du,selbstverständlich,für deine Mutter hast aber ab dem Moment wo es um DEINEN SOHN geht sollten deine eigenen Muttergefühle im Vordergrund stehen und du musst tun was für IHN am besten ist und das ist so eine oma und Tante mit sicherheit nicht..
In dem Moment wo anfangen kann zu verstehen wird sie ihn auch manipulieren und gegen dich hetzen und dem kannst du nur entgegen wirken in dem du komplett alles abbrichst...
Wohnst du denn jetzte in der Nähe deiner Mutter??
Ich wäre schon weggezogen und dann soll sie mal vor der Tür stehen..Viel Spass beim nach Hause fahren...
Du lässt dir das schon viel zu lange Gefallen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 8:57


Ich kann dir nur raten den Kontakt zu deiner Mutter und deiner Schwester abzubrechen. Die führen sich ja auf wie die letzten Assis.
Und lass dir doch vielleicht eine neue Telefonnummer geben. Dann kann sie wenigstens keinen Terror mehr machen.
Und wenn deine Mutter weiter droht dir deine Baby wegzunehmen würd ich die Polizei einschalten. Sorry, aber die Alte spinnt doch gewaltig.
Sei stark, du hast ja auch einen tollen Mann an deiner Seite der zu dir hält.

Ich wünsche dir alles Gute.

LG Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 9:32

WAS IST DENN DAS FÜR EINE MUTTER
Also bah gleich platzt mir der Hals

Also es tut mir echt sehr leid für dich und so grausam es auch klingen mag deine Mutter ist keine Mama von Herzen! Breche den Kontakt ab und gehe keinen weiteren Kontakt mehr ein. Denn wie schon erwähnt wurde es ist für dein Kind ja nun auch nicht gut wenn er alles so mitbekommt.


Die Mutter meines Mannes ist genauso, sie ist Rechthaberisch, Arrogant und lästert auch gern... sie hat 2 Söhne, meinen Mann und seinen Bruder. Und es ist da fast das selbe wie bei dir sie hat ihm schon immer mit den Po in den Himmel gehoben als sei er was besseres, mein Mann dagegen war immer an 2. Stelle.

Es fing alles mit meiner Schwangerschaft an da war ich 19 und habe noch ein wenig bei ihm gelebt er hatte noch bei seiner Mutter gelebt. Da sprach sie uns auf Heirat an, wir sollten schnell heiraten, denn sie will kein uneheliches Kind in der Familie haben und es wäre ja nur vom Vorteil für uns *BlaBla*
Naja wir hatten eh vor zu Heiraten.
Kaum war es soweit ich und mein Mann waren verheiratet und schon fuhr sie mit uns zu einer Wohnfirma die Wohnungen vermietet Sie wollte uns schnell loswerden schnell schnell raus, dabei besaß sie ein ganzes Haus in den 2 Wohnungen waren eine unten in der wir lebten und sie wohnte oben, jeweils 3 1/2 Zimmer, fürs erste hätte das ja auch gereicht mit den Wurm da zu leben aber sie wollte uns loswerden.

Naja dann hatte ich mit meinen Mann eine Wohnung gehabt wir die auch renoviert Tapeten rein gestrichen und so weiter dann kam der Hausmeister und meinte es wäre alles für die Katz gewesen denn es werden neue Stromleitungen gelegt...tja dass verzögerte natürlich den auszug und sie schreite uns auf einmal an " Ihr Schweine ihr seid Schweine pimpern könnta aber nicht nachdenken" Sie schmiss uns raus setzte uns auf die Straße drohte uns sogar wenn wir wieder auftauchen kloppt uns der Bruder eins auf die Rübe Und sie ruft die Polizei.
Ich war erst in der 16. Ssw und mit den Nerven am Ende, wir sind dann hin zu meiner Mutter ( die zum Glück ein Herzlicher Lieber netter Mensch ist, was mein Mann bestätigen kann, er mag sie mehr als seine eigene Mutter )
Sie war völlig überrascht, und hatte auch eine Wut im Bauch weil ich erst in der 16.Ssw war und schmerzen bekam wie auch Blutungen und ich habe mir geschworen zu den Zeitpunkt, verliere ich mein Kind knall ich se ab!
Naja ich ins KH musste dort über Nacht bleiben aber alles lief gut.
ZEITSPRUNG:

Ich war in der 40+4 ssw und lag im Kh meine Tochter wurde per Notkeiserschnitt geholt, da kam meine SchwiMu natürlich auch , sie machte voll einen auf Schauspieler-Omi guckte meine Mutter mit einen Blick des Grauens an und mich auch, als sie weg war erzählte mir meine Mutter sie habe über mich gelästert als ich noch in Narkose war und im Aufwachraum lag, da fing sie schon an
Sie lästerte mit demBruder aber noch so laut dass es meine Mutter und mein Mann mitbekamen, sie sagte ICH wäre zu feige natürlich zu entbinden und wäre nich fähig dazu ich würde mich anstellen usw und son Satz wie : das kind werde ich nicht anfassen und nicht lieben, denn es war keine Natürliche Geburt ...
Dabei war es ein Notkeiserschnitt sie will es aber nich Wahr haben, dass Celine mir beinahe gestorben wäre Herztöne waren weg und sie musste als sie auf der Welt war rehabilitiert (ist das dass richtige Wrot für Wiederbelebung??) werden! Was fällt dann der Frau ein so über mich herzuziehen?

ZEITSPRUNG:
Ich war mit meinem Mann zu Hause (unser zu Hause) und das gerade mal 2 Tage konnte gerade so laufen und aufeinmal schellt es um 7 Uhr Morgens, mein Mann war arbeiten und wer stand vor der Tür meine SchwiMu und der Bruder und sie wollten mich zum joggen abholen, da bin ich ausgerastet und hab ihr die Tür vor die Nase zugemacht.... 1. wo sollte ich hin mit meiner Tochter die gerade mal 5 Tage jung war udn 2. habe ich noch so dolle Schmerzen gehabt und 3. war und werde ich NIE mit der joggen gehen.

Sie meinte so hinter der Tür ich schicke dir das Jugendamt vorbei du wirst schon sehen ich tolleriere es nicht das du mich so behandelst ich bin die Oma von deiner Tochter und werde gewinnen!
Ich dachte mir nur so die is PlemPlem...
Naja dann rief sie uns an sie hätte beim Jugendamt angerufen und jetzt nimmt sie mir meine Tochter weg.
Meine Mutter sagte zu mir ich solle selbst jetzt beim J.Amt anrufen. Das tat ich auch und schilderte so:" Schönen Guten Tag X mein Name ich rufe an, weil ich ein Problem habe und zwar habe ich eine SchwiMu, die es nicht gut mit mir und meinem Mann meint sie will uns das Kind wegnehmen und hat schon hier angerufen, ich bitte sie mir einen rauszuschicken der die Lage checkt und beweißt dass ich eine gute Mutter bin ich habe mir nix vorzuwerfen meine Wohnung ist sauber und meiner Tochter geht es blendent, sie brauchen sich auch noch nicht mal vorher anzumelden!"
Sie wollten Name und Adresse und 3 Wochen später kam eine von J.Amt raus!!!sie schaute sich haargenau meine Tochter an wog sie messte sie nach mit son Band dann inspizierte sie meine Wohnung, die natürlich immer aufgeräumt und sauber ist

Sie sagte sie wird jetzt Maßnahmen gegen sie einleiten, denn ich habe ihr auch nochmal bei einem Kaffee alles erzählt .

1 Woche später tauchte sie bei uns unangemeldet auf (meine SchwiMu), was ich und mein Mann gar nicht abkönnen, weil wir ihr zum xten mal sagten sie solle sich vorher bitte anmelden, sie tat es nicht und mein Mann warf sie raus drohte ihr sogar mit einer ANZEIGE.




Naja das ist alles jetzt schon ein paar Monate her und weißt du was ? Sie stalkt hier rum schmeißt Sachen aufm Balkon wie Teddys und so für die kleine und die sind noch nicht mal für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Einmal hat sie das Spielzeug ihres hässlichen Hundes auf unseren Balkon geschmissen so nachm Motto Celine spielt damit ja auch, dass landete aber sofort im Müll, hat ja auch gestunken wie die Pest .

Tja einmal kamen Rechnungen in Wert von 4000 Euro an wir hätten Möbel bestellt usw und sexspielzeuge ?!?
Und wisst ihr wer auf unseren Namen bestellt hat?? Jetzt ratet mal...GENAU richtig meine SchwiMU das alte Biehst






Jedenfalls laufen gegen ihr mehrere Anzeigen und wir haben keinen Kontakt mehr zu ihr, Sie hat uns im ganzen dorf schlecht gemacht ich werde jedes mal beim einkaufen angesprochen und an den Pranger gestellt und dass ist nich schön denn wir sind eine ganz gewöhnliche Familie wir sind jung aber nicht blöd und es ist schade drum eine junge Familie nicht Leben zu lassen... ja einmal wurde ich von einen Stein getroffen der wurde aus einen fahrenden Auto geschmissen und ich weiß wer hinter steckt.






SO das wars jetzt aber mal ich hoffe es ist nich allzu lang geworden.

Ich wünsch dir noch viel Glück und viel Kraft denn dass wirst du noch brauchen, dass sind nämlich noch so Sachen die dir eventuell auch passieren können.
(Natürlich war dass nur ein Kleiner einblick von dem was sich meine SchwiMu sich alles geleistet hat, es geschah noch viel mehr aber wenn ich euch davon erzählen sollte dann könnte ich ein Buch darüber schreiben " Das SChwiegermonster " )


PS: Es tut mir aufrichtig leid für die Schreibfeheler kann ich nicht immer was ich habe eine Uralte Tastertur wo die meisten Buchstaben weggetippt sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 9:44

OmG bei solchen Müttern
braucht man keine Feinde mehr echt...
Und meine mama war so eine liebe Mama und Oma und starb viel zu früh und solche Hexen dürfen weiter leben warum ist das nur so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 9:58

Da musst du einen Riegel vorschieben!
Hey, tut mir wirklich leid für dich, ich kann nur zu gut verstehen, wie du dich fühlst.
Ich kann dir einen Rat geben. Brich den Kontakt ab, du sagst es doch selbst, jedes Mal gibt es Streit, immer wieder macht sie dich runter.
Wenn sie das Nächste Mal anruft, dann sag ihr, dass es KEINEN, und zwar nie wieder einen Kontakt zwischen euch geben wird. Lull sie noch ein, in dem du sagst, das su gedacht hättest, sie wäre deine Mama und würdezu dir und ihrem Enkelsohn halten, aber dass du dichgetäuscht hättest und sie jetzt nu einmal einfach nicht mehr sehen willst.

Also, diese Frau mit ihrer Schwabbeltochter geht echt zu weit.
Mach ihr klar, dass das Verhalten dich verletzt und brich dann den Kontakt ab!
Ich denke, die müssen mal merken, was du ihnen wirklich wert sein solltest, dass funktioniert am Besten, wenn du sie warten lässt. Besuche sie nicht mehr, reagier nicht auf Anrufe, ignoriere sie, wenn sie vor deiner Tür steht oder du sie zufällig triffst.
Ich denke mal, wenn die Frau nur annähernd ein Herz hat, dann wird sie das vielleicht mitnehmen...
Man weiß ja nie was danach noch kommt. ABer wenn sie euch mal wirklich wochenlang nicht gesehen hat, dann merkt sie vielleicht, was ihr wirklich wert seid.
UND wenn die mir drohen würde, mir das KInd wegzunehmen, dann drohe du ihr mit der Polizei und das du sie wegen "Drohnung zur Kindesentführung" anzeigst....
Wenn sie dann trotzdem weiter ,acht, dann geh wirklich zur Polizei und zeig sie an.
Ich finde, du musst jetzt einfach knallhart handeln, dass das aufhört.
Überleg mal selbst, wenn du wegen denen immer traurig bist, dann merkt das dein Sohn auch und ihm geht es dann auch nicht gut.

UND alleine würde mein Kind nie in den Urlaub gehen, also damit meine ich mit Sicherheit nicht ohne seine Mama. Das geht mal gar nicht und dann noch bei so einem Verhältnis?
Da hätte ich Angst, dass etwas passiert oder mein Kind nicht mehr kommt... Ne, ne! Das muss echt nicht sein!
Lass dch nicht unterkriegen, schließlich hast du ja das Beste auf der Welt!
Ach so... Tolles Profilfoto

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 13:05

Also
meine mama wohnt 110km von uns entfernt. ist schon ein stück. ich war auch mittlerweile über 5 wochen nicht mehr bei ihr.

mit mein vater hab ich zwar ein gutes verhältnis... aber seid der SS ist es nicht mehr wie früher. ich hatte große probleme mit ihm weil ers nicht anfangs akzeptieren wollte, weil ich nocj so jung bin. hat sich natürlich gelegt..

er ist eine person der bei streitereien nur schweigt und sich sein teil denkt, aber dann irgendwan platzt ihm auch der kragen und er rastet aus und fängt an zu schreien, randalieren. und deshalb wagen sich es meine sis und meine mutter nicht vor dem mich zu provozieren. und wenn ich ihm mitteilte was passierte haben die beiden die wörter immer umgedreht.. wie die sache mit dem abhauen. die haben rumerzählt ich wäre abgehauen weil ich mein zimmer nich aufräumen wollen würde... obwohl die mich ja kräftig zusammen gedroschen haben..
wohne ja seid oktober 2006 nicht mehr bei ihnen zu hause.. es war auch eine zeitlang besser aber nun seid dem mein zwerg da ist hat sich das blatt wieder gewendet. und das ist glaub ich einfach nur noch purer neid. heute nacht kam eine sms von meiner schwester "dein danijel würde 3 kreuze im kalender machen wenn du verrecken würdest." ich war sprachlos und habe darauf nicht reagieren wollen, weil mir das geld langsam echt zu schade ist ihr zu antworten..
und so wiie ich heute von mein bruder mitbekommen habe(er ist 1jahr jünger als ich und hält sich immer von allem raus) sei meine mutter gar nicht mehr im lande.. sie hätte vor tagen schon einen flug nach montenegro gebucht, wo sie sich mit meinem vater trefft, ne woche bleibt, nud dann zusammen mit ihm zurück kommen würde.. da war ich auch erstmal sprachlos, weil ich jetzt genau weiss dass wenn sie jetzt unten ist, wird sie meinem vater mit müll voll texten und sacehn erfinden und mcih wieder als böses schaaf darstellen lassen. und ich weiss jetzt schon das das wieder in der ganzen familie rumgetratscht wird.. es kotzt mich einfach nur noch an.

mein freund nud ich haben heute besprochen, dass wenn wir endlich umziehen, dass wir ihnen nicht sagen wohin und wir die telefonnummern wechseln, so das wir gar nicht mehr erreichbar sind. und ich werde wie die Melly beim Jugendamt anrufen, dass jemand vorbei kommt und sich die lage anguckt. meine wohnug ist immer sauber und mein kleiner immer putz munter.

@melly, ich versteh nícht warum mütter/schwiegermütter so sein können.. ich bin so verletzt und komme mir hilflos vor.. ich habe meine mutter früher so geliebt.. und jetzt ist nur noch hass da..
jetzt bin ich selber mutter und ich könnte mir niemals vorstellen so mit damjan umzugehen. er ist doch mein sohn und mein ein und alles,mein leben. ich könnte niemals so gemein zu ihm sein.

so mädels, ich danke euch alle für die aufmunterung. ich bin jetzt motiviert das durchzuziehen dank euch.

cih muss jetzt mein zwerg ins bettchen bringen. danke euch allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 13:51


was ziehn denn deine schwester und mutter da ab????!!!!
da ist man sprachlos... zickenkrieg pur...

ist glaub ich echt mal das beste den kontakt abzubrechen..
hört sich irgendwie nach dem märchen "Aschenbrödl" an.. die "gute" tochter und die "schlechte" tochter...

beschütze du dein Kind bzw. deine kleine familie nur so wie du es eh machst!
man kann auch als junge Mutter GUT für das Kind sorgen!!!

wünsch euch alle gute!

lg
bine und madeleine 17m

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen