Home / Forum / Mein Baby / Meine rippen

Meine rippen

8. März 2015 um 20:50

hallo kann mir vielleicht von euch jemand einen rat geben. und zwar habe ich seid mehr als einem monat schmerzen in den rechten rippen und in der rechten schulter. nicht immer es kommt und geht. es tut am meisten weh wenn ich tief einatme und wenn ich auf der linken seite liege. die schmerzen haben einfach so aus dem nichts angefangen hab mich also nicht verletzt oder so.. kann mir vielleicht jemand helfen?

Mehr lesen

8. März 2015 um 20:53


arzt ist im moment ganz schlecht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 20:57

Kann vieles
sein.. ich hab das zb immer wieder mal wenn mein Rücken große Anstrengungen hatte (habe ein extremes Hohlkreuz wodurch ich Viel Probleme mit dem Rücken habe), dann sticht es manchmal beim Atmen und die Rippe drückt dann auch übel und tut weh egal wie ich mich positioniere. Hatte es aber auch schon mehrmals, da ist meine Rippe "rausgesprungen" und musste vom Arzt mit großem Druck zurück "gedrückt" werden (hört sich schlimmer an als es ist, tat nichtmal weh), da waren die Schmerzen auch so wie du beschreibst.. würde mal sagen, du wirst zum Arzt damit müssen um es wieder loszuwerden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 21:01

Könnte ein verutschter Wirbel sein, aber Ferngdiagnosen sind
soo schwierig.
Geh lieber zum Arzt.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 21:07

Hast du
es schon mal mit Rotlicht probiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 23:55
In Antwort auf lahja_12873553


arzt ist im moment ganz schlecht..


Du wirst doch zwischendurch mal zum Arzt können.
So beschäftigt kann man gar nicht sein, dass man mit Schmerzen nicht zum Doc kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 23:56

Alles wie sonst
hatte keine grosse anstrengung bin alleinerziehend und arbeite nicht. ich hab auf dem sofa gessesen und auf einmal war dieser schmerz da aber eben schon seid mehr als einem monat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 23:57
In Antwort auf aischa_12352273


Du wirst doch zwischendurch mal zum Arzt können.
So beschäftigt kann man gar nicht sein, dass man mit Schmerzen nicht zum Doc kann.

Beschäftigt nicht
nur habe ich andere probleme mit meinem hausarzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 23:59

Das einzige
das einzige was sich verändert hat ist das ich citalopram gegen depressionen nehme seid ca. 5-6 wochen aber ich weiss nicht ob das einen einfluss hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2015 um 0:04
In Antwort auf lahja_12873553

Beschäftigt nicht
nur habe ich andere probleme mit meinem hausarzt

Gut,
Das ist dann natürlich was anderes.
Trotzdem wird dir hier niemand wirklich helfen können.
Gegebenenfalls könntest du auch zum Notdienst oder kh ... Aber anschauen muss sich das jemand.
Ist ja kein Zustand, permanent Schmerzen zu haben.
Vielleicht hilft wärme ein bisschen, aber da du das Problem ja scon länger hast, wird das allein sicher nicht ausreichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2015 um 17:09

Kann die Rückenmuskulatur sein
lass dich heute Abend mal massieren, wenn das nicht hilft, lass bitte einen Arzt drüberschauen...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mirena frage
Von: lahja_12873553
neu
12. März 2015 um 20:31
Mirena frage
Von: lahja_12873553
neu
12. März 2015 um 20:31
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen