Home / Forum / Mein Baby / Babys Schlaf und der seiner Eltern! / Meine tochter 15 monate schläft nur an der brust ein wenn überhaupt!

Meine tochter 15 monate schläft nur an der brust ein wenn überhaupt!

14. November 2009 um 22:05 Letzte Antwort: 23. Mai 2015 um 21:22

ich weiß mir nicht mehr zu helfen bisher habe ich meine süße immer in den schlaf gestillt und das hat bis jetzt auch immer gut geklappt aber seit vielen monaten dauert es bei uns abends oft über eine stunde bis sie schläft und nachts kommt sie alle zwei stunden und will die brust. ich weiß mir nicht mehr zu helfen zumal es vor dem mittagsschlaf auch kein so ein theater gibt.
ich bin mit meinem latein am ende und schreien lassen kommt für mich nicht in frage.

Mehr lesen

15. November 2009 um 21:00

Danke für die antwort
ruhig bleiben ist gut gesagt
ich glaube das wir das mit den chamomilla wieder mal probieren das hat eigentlich immer ganz gut beim zahnen geholfen.
mittags schläft sie eigentlich nicht länger wie 2 stunden und der mittagsschlaf ist meistens so zwischen eins und zwei beendet.

Gefällt mir
16. November 2009 um 10:25
In Antwort auf haukur_12712322

Danke für die antwort
ruhig bleiben ist gut gesagt
ich glaube das wir das mit den chamomilla wieder mal probieren das hat eigentlich immer ganz gut beim zahnen geholfen.
mittags schläft sie eigentlich nicht länger wie 2 stunden und der mittagsschlaf ist meistens so zwischen eins und zwei beendet.

Babys sollen eigentlich nicht an der Brust einschlafen,
sondern wach ins Bett gelegt werden...
Hatte das Problem auch mit meinem Sohn bis zum 3. Monat... dann hab ich ihn immer in sein Bett gelegt, war am Anfang nicht einfach, viel Geschrei, aber mittlerweile klappt es super.

Gefällt mir
17. November 2009 um 17:29

Ich denke
vielleicht könnt Ihr ein anderes Einschlafritual finden. Unser Kleiner (4Monate) möchte auch immer getragen werden, bis er müde ist und dann schläft er immer mindestens 8 Stunden. Vielleicht hilft auch eine Gute Nacht Geschichte oder das du neben deiner Kleinen einschläfst. Ich denke sie möchte einfach nur deine Nähe. Ein Schnuller kann vielleicht auch helfen, um von der Brust als Einschlafhilfe weg zu kommen. Allerdings weiss ich nicht ob sich ein so grosses Kind noch an den Schnuller gewöhnen lässt, zumal der Saugreflex ja bereits erloschen ist.

Gefällt mir
23. Mai 2015 um 21:22

An der brust einschlafen
Guten abend habe ihre antwort gelesen darf ich fragen wie sie das gemacht haben. Ich steh mind. Alle zwei stunden auf und wenn sie nicht die brust bekommt gibt es ein.geschrei auch mit nuggi.
Das heisst mal ausgehen nach 20.00uhr
Freundliche grüsse

Gefällt mir