Forum / Mein Baby

Meine Tochter (2) schwitzt immer so schnell

Letzte Nachricht: 22. August 2014 um 13:29
S
sixten_12577783
21.08.14 um 21:48

...und zwar eigentlich schon seit sie ein Baby war. Also sobald sie sich drinen viel bewegt, schwitzt sie sich die Haare oft komplett nass...heut ist es mir auch wieder krass aufgefallen, weil wir im Auto saßen und das war zwar warm, aber ich fands nicht so schlimm, dass einem gleich der Schweiß runterrinnen müsste...Hab natürlich auch schon den KiA drauf angesprochen...der meinte nur: "Ist sie vielleicht zu warm angezogen?" HAHA na danke auch für diese hilfreiche Frage..daran hätte ich noch nie gedacht... Dann meinte er noch, wenn sie nicht außer Puste ist oder ähnliches (ist sie nicht), dann sei das nicht so wild, sondern sie hätte einfach mehr Schweißdrüßen...jetzt hab ich gegoogelt und das war natürlich nicht so gut (Herzkrankheiten etc)

Würdet ihr das noch näher abchecken lassen? Ich hoffe ja irgendwie, dass sich das noch verwächst...wenn sie bei jeder Anstrengung gleich so schwitzt, dann tut sie mir auch leid

Mehr lesen

A
an0N_1195786999z
21.08.14 um 22:12


Unsere Tochter wird in 2 Wochen 2 Jahre alt und sie schwitzt auch seeeeeeeehr schnell... Vor allem am Kopf... Abends im Bett sind ihre Haare ruck zuck nass...Zu dick angezogen ist sie auch nicht.. Ich denke einfach das sie es von Papas Seite abbekommen hat.. Gott sei Dank habe ich das nicht gegoogelt .. Habe mir am Anfang total den Kopf darüber gemacht, jetzt aber nicht mehr...
Wenn es dir damit besser geht, dann lasse es nochmal Checken.

Gefällt mir

S
sixten_12577783
21.08.14 um 23:09

Ja
Aber sie bekam ja zwei winter die tropfen...

Gefällt mir

L
leona_11945455
22.08.14 um 7:07

Mein Sohn
schwitzt auch bei der kleinste Anstrengung oder Bewegung,wir werden seine Schilddrüse abchecken lassen demnächst!!!
LG

1 -Gefällt mir

carpe3punkt0
carpe3punkt0
22.08.14 um 7:11

Mein sohn auch..schon immer
Sobald er schläft und es ist über 18 Grad warm, dann schwitzt er ganz doll, aber überall. Er legt sich zum einschlafen auch immer Kuscheltiere auf den Kopf...das macht die Sache natürlich auch nicht besser.
Ist er bisschen in Bewegung (und er kann einfach nicht stll sitzen), dann schwitzt er sobald die Temperatur über 20 Grad ist. Deswegen achte ich auch immer darauf, dass die Zimmertemperatur nicht über 20 Grad liegt. Im Sommer ist das schwer und er zerfliesst, aber jetzt ist das schon ganz gut machbar.
Er hat das von meiner Familie meines Vaters. Die schwitzen alle so schnell. Ich hatte das Glück, dass ich es nicht abbekommen habe. Ich schwitze so gut wie nie.

Gefällt mir

S
sixten_12577783
22.08.14 um 7:34

Wieso
Dann? sie schwitzt nämlich auch schnell mal dabei...

Gefällt mir

T
tori_12058006
22.08.14 um 8:05

Hallo
Ich hab auch zwei so schwitz-zwergerl. Beim großen wurde mal aus einem anderen grund das herz untersucht, alles bestens. Beide kinder schwitzen schon seit der geburt sehr schnell. Mein sohn hasst auch decken, er deckt sich nie zu beim schlafen. Bei ihm muss man halt wirklich aufpassen wegen dem schwitzen, da er noch dazu neurodermotis hat und dann noch mehr kratzt. Ich schwitze auch sehr schnell wenn es wärmer als 20 grad ist. Wir haben uns jetzt eine klimaanlage gekauft, ist im sommer echt gold wert.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sixten_12577783
22.08.14 um 10:55
In Antwort auf carpe3punkt0

Mein sohn auch..schon immer
Sobald er schläft und es ist über 18 Grad warm, dann schwitzt er ganz doll, aber überall. Er legt sich zum einschlafen auch immer Kuscheltiere auf den Kopf...das macht die Sache natürlich auch nicht besser.
Ist er bisschen in Bewegung (und er kann einfach nicht stll sitzen), dann schwitzt er sobald die Temperatur über 20 Grad ist. Deswegen achte ich auch immer darauf, dass die Zimmertemperatur nicht über 20 Grad liegt. Im Sommer ist das schwer und er zerfliesst, aber jetzt ist das schon ganz gut machbar.
Er hat das von meiner Familie meines Vaters. Die schwitzen alle so schnell. Ich hatte das Glück, dass ich es nicht abbekommen habe. Ich schwitze so gut wie nie.

Ja
Wenn dann muss es aus der erzeugerfamilie stammen..leider fehlen mir zu dem thema die infos

Gefällt mir

S
sixten_12577783
22.08.14 um 10:58
In Antwort auf tori_12058006

Hallo
Ich hab auch zwei so schwitz-zwergerl. Beim großen wurde mal aus einem anderen grund das herz untersucht, alles bestens. Beide kinder schwitzen schon seit der geburt sehr schnell. Mein sohn hasst auch decken, er deckt sich nie zu beim schlafen. Bei ihm muss man halt wirklich aufpassen wegen dem schwitzen, da er noch dazu neurodermotis hat und dann noch mehr kratzt. Ich schwitze auch sehr schnell wenn es wärmer als 20 grad ist. Wir haben uns jetzt eine klimaanlage gekauft, ist im sommer echt gold wert.

Uhjaaa
Das kenn ich..sie mag auch nie zugedeckt werden...als baby war ihr sicher auch immer zu warm u sie konnts nicht sagen-arme maus vom gefühl her denke ich auch, dass alles gesund ist..

Gefällt mir

P
panda_12888222
22.08.14 um 11:36

Ich
Hab hier auch so eine kleine Heizung.
Während andere ihren Kindern schob Pullover oder Jäckchen anziehen draußen, darf bei uns maximal ein Langarmshirt an. Aber nur, wenn der Body kurze Arme hat.
Nachts zudecken?
Nur im tiefsten Winter. Und dann auch nur, wenn er einen kurzen Pyjama hat. Und selbst dann nur mit einer leichten Baumwolldecke.

Das hat er vom Papa. Eindeutig!

Gefällt mir

C
casey_11887674
22.08.14 um 12:58

Mein Kleiner (22 Monate)...
schwitzt auch sehr schnell. Nachts trägt er nur einen dünnen, langen Schlafanzug. Jede Decke strampelt er sofort weg. Und selbst so ist er morgens oft nass geschwitzt. Der Große dagegen besteht auf sein Decke + langer Schlafanzug + Socken und ist morgens eigentlich nie nass geschwitzt.

Ich denke das ist einfach Veranlagung. Der Große kommt mehr nach mir, der Kleine eher nach dem Papa.

Ich denke ich würde es nur abchecken lassen, wenn sie zusätzlich auch noch einen roten Kopf hätte oder ständig aus der Puste wäre.

Gefällt mir

S
sixten_12577783
22.08.14 um 13:29
In Antwort auf casey_11887674

Mein Kleiner (22 Monate)...
schwitzt auch sehr schnell. Nachts trägt er nur einen dünnen, langen Schlafanzug. Jede Decke strampelt er sofort weg. Und selbst so ist er morgens oft nass geschwitzt. Der Große dagegen besteht auf sein Decke + langer Schlafanzug + Socken und ist morgens eigentlich nie nass geschwitzt.

Ich denke das ist einfach Veranlagung. Der Große kommt mehr nach mir, der Kleine eher nach dem Papa.

Ich denke ich würde es nur abchecken lassen, wenn sie zusätzlich auch noch einen roten Kopf hätte oder ständig aus der Puste wäre.

Ja
ist hoffentlich/wahrscheinlich wirklich so...

Naja, ich muss uns sowieso bald einen neuen Kia suchen...kann ja den dann auch nochmal fragen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers