Home / Forum / Mein Baby / Meine Tochter (8 1/2 Monate) plötzlich superanstrengend

Meine Tochter (8 1/2 Monate) plötzlich superanstrengend

30. August 2006 um 18:21

Ich bin sowas von entnervt und müde und kaputt und ausgelaugt!!!! Meine Tochter ist seit kurzem sowas von quengelig und anstrengend! Ja, sie bekommt unten zwei Zähne, die superlangsam wachsen und dazu hat sie noch ne Neurodermitis mit Juckreiz..... ! Sie tut mir auch furchtbar leid aber ich bin echt am Ende! Ich habe das Gefühl, selbst wenn sie nichts juckt oder die Zähne mal nicht drücken, heult sie! Sobald ich sie hinlege, heult sie! Beim Essen heult sie.... hab ihr eben schon vor lauter Verzweiflung ein Fläschchen gemacht weil sie ihren Abendbrei nicht essen will. Auch zu Mittag hat sie kaum gegessen!
Kann denn das Zahnen so extrem sein??????
Nachts weint sie auch im Schlaf.... ich bin sooooo müde! Gehts jemandem ähnlich?

Gruß Marry

Mehr lesen

30. August 2006 um 18:28

Jaaa..
so kann zahnen und wachsen oder eine grippe ausbrüten sein.

als timo letztens krank wurde (bronchitis) und gleichzeitig neue zähne bekam, haben ihn nichmal die tiere im zoo interessiert. er sass still in seinem wagen und war nur quengelig. das essen verweigerte er und nahm nur seine milch, alles andere war zwecklos. und durchfall bekam er noch vom antibiotika.. also alles zusammen

ich hab dann nur darauf geachtet das er genügend trinkt und wenigstens paar leckerein, kekse, filinchen oder brötchen zu sich nahm.

nach zwei wochen war der spuk vorbei, grippe weg, zähne da und abends gab es kein geschrei mehr beim ins bettchen gehn, er war wieder das bravste kind

da hilft nur ruhig bleiben und geduldig sein und hoffen das es schnell vorbei ist.

LG mallory 31+5ssw + timo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 20:46

Hallo Marry,
diese Phase habe ich mit meiner kleinen (16 Monate) gerade hinter mir. Es waren superharte 2 1/2 Wochen, ich war am Ende und sooooooooo müde. Nachts kam ich auf 4-5 Stunden Schlaf, das die ganze Zeit. Letzte Woche kam dann ein Backenzahn hervorgespitzt. Und nach dem Impfen noch Fieber.
Bei Lena ist das Zahnen wirklich sehr extrem, Durchfall, Fieber, schlechte Laune.....
Lg Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest