Home / Forum / Mein Baby / Meine Tochter mag keinen Möhren-Kartoffelbrei!!!!

Meine Tochter mag keinen Möhren-Kartoffelbrei!!!!

28. August 2010 um 13:57

Hallo,
meine Tochter ist jetzt 6 1/2 Monate alt. Seit letzte Woche Freitag isst sie Mittags Möhrenbrei. Sie isst ihn total gerne und freut sich schön, wenn ich anfange ihn zu kochen.
Gestern habe ich dann mit Möhren-Kartoffelbrei angefangen. Sie fängt beim Essen an zu würgen. Es sieht ganz so aus, als würde sie keine Kartoffeln mögen.


Kennt ihr eine alternative????

Liebe Grüße
Jacqueline

Mehr lesen

28. August 2010 um 13:59

Vielleicht
machst Du es noch ein wenig dünner (also mehr Wasser rein) ...mit Kartoffeln ist es ja schon seeeehr breiig und der Karottenbrei sehr flüssig...vielleicht mag sie daslieber...mattes hat es auch nicht gern so pampig

LGJasmin

Gefällt mir

28. August 2010 um 14:03


nicht gleich aufgeben!!!

Versuchs einfach mal mit Möhrensaft im Brei um ihn dünner zu machen. Schmeckt dann ja automatisch auch mehr nach Möhre.

Aber es kann ja auch einfach sein, dass sie jetzt keine Lust mehr auf Brei hat. Ihr habt ja gerade erst angefangen. Einfach weiter probieren, auch wenn es nicht so klappt.

Ich füttere seit 3 Wochen und es gibt Tage, da isst er fast gar nichts. Ich mach einfach weiter. Müssen sich ja erstmal dran gewöhnen.

LG

Gefällt mir

28. August 2010 um 14:43

Probier erstmal was anderes aus
und nach ein paar Wochen kannst Du es mit den Kartoffeln nochmal probieren. Oft essen die Kleinen dann Sachen, die sie erst nicht mochten.
Kann aber auch sein, dass sie es nur verweigert, weil sie ja bisher nur die Möhren allein gegessen hat, und was anderes bekommt als sie erwartet hat.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen