Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Meine tochter wird blau und blutig gebissen

21. Oktober 2010 um 13:04 Letzte Antwort: 21. Oktober 2010 um 14:33

hi ihr, also: die cousine meiner tochter hat irgendwie in letzter zeit ne schreckliche phase. meine tochter hat sie ne zeit lang immer gehauen und gekniffen. hab ihr auch immer gesagt das sie das nicht machen darf, das es weh tut usw. sie macht es mittlerweile auch nicht mehr. die mutter von ihrer cousine hat ihrer tochter immer beigebracht zurück zu hauen wenn meine tochter anfängt. mittlerweile haut sie sie nicht nur grundlos. sie beisst, kneift usw. letztens waren die beiden im kizi am spielen und plötzlich schreit meine tochter wie sonst was. ich bin rüber gegangen und sie hat nur aua geschrieen. hab ihr dann gesagt das sie mir zeigen soll wo sie aua hat und sie zeigte auf ihren bauch. hab geguckt und meinen augen nicht getraut! sie war am bauch blutig und blau gebissen wie reagier ich denn wenn nochmal sowas passiert?? oder besser: wie sollte die mutter reagieren? ich möchte nicht das mein kind blutig gebissen wird! möchte aber auch keinen keil zwoschen die beiden treiben weil sie sich ansonsten sehr mögen die beiden sind übrigens 26 und 24 monate
lg

Mehr lesen

21. Oktober 2010 um 14:33

Das ist doch kein Wunder,
dass das Kind haut, keinft und beisst. Schließlich hat ihre Mutter ihr das beigebracht, indem sie ihr gesagt hat, sie soll zurückhauen, wenn sie gehauen wird. Woher soll das Kind denn wissen, dass man das nicht macht?

Da hat die Mutter wohl die falsche Art der Verteidigung gewählt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers