Home / Forum / Mein Baby / Meine Tochter wünscht sich ein furreal tier

Meine Tochter wünscht sich ein furreal tier

3. September 2016 um 23:29

Oh Mann (stellt euch an dieser Stelle das augenverdrehende smiley vor)

Meine Tochter (5) wünscht sich sehr das furreal Einhorn. Klasse!
Es scheint ein herzenswunsch zu sein... gleich direkt nach dem Wunsch zum Mond zu fliegen

Haben eure Kinder so ein Spielzeug?
Nutzen Sie es? Macht das Sinn? Das Teil ist nicht gerade günstig...
Hilfeeeee... ich hab gehofft dass dieser Kelch an mir vorüber geht. (Thema sinnloses Spielzeug)

Danke

Mehr lesen

4. September 2016 um 0:20

Hallo
meine tochter (5) hat auch so eins als katze. Sie spielt sehr gern damit.immerhin seit fast einem Jahr. das Geld hat sich gelohnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2016 um 6:21

Ach jaaa...
Wenn es der herzenswumsch ist, würde ich es auch besorgen.
Meine Tochter bekam irgendwann mal diesen Gogo Hund. So an sich gesehen schon ein nettes Spielzeug. Ab und an spielt die immer noch damit. Nicht täglich....aber zu diversen Rollenspielen passt ein Hund ganz gut.
Qualität find ich gut. Der Hund lebt seit über 2 Jahren bei uns und ist noch nicht defekt.

Finde es gibt schlimmere Wünsche/Geschenke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2016 um 6:48


Ehrlich gesagt hat mich da auch immer der Preis abgeschreckt. Aber wenn es wirklich so ein großer Wunsch ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2016 um 7:03

Ich weiß noch früher
Mein Bruder lag in Krankenhaus und ich war total traurig weil meine Mutter damals auch Tag und Nacht bei ihm war.
Als mein Vater und ich in der Stadt waren saß da dieser große braune Furreal Bär im Schaufenster. Und da war ich hin und weg Ich war 5 oder 6 und wollte ihn unbedingt. Mein Vater kaufte ihn mir als Trost wegen meinem Bruder.
Oh man hab ich ihn geliebt, diesen großen braunen Bären
Bei mir blieb es aber nicht bei einem. Es wurde dann noch der Panda dazu und der Eisbär. 1 Leoparden Baby, 1 Löwen Baby, 1 Tiger Baby, 1 Hasen Baby, 2 kleine Katzen und 1 große Katze.
Puppen und Co hab ich gehasst. Aber an diese kleinen Tierchen hab ich mein Herz verloren.
Und ich habe alle geliebt und in Wechsel jeden Tag damit gespielt.
Die 3 Baby Raubkatzen hat nun meine kleine Tochter zum Spielen. Ich habe wirklich TÄGLICH damit gespielt. Auch meine Freundinnen haben sie geliebt. Und die haben jetzt gut 12Jahre überstanden wovon sie 6 Jahre wirklich auch bespielt wurden.
Die 3 großen Bären müssten auch noch in der Kammer sitzen und werden wenn die kleine alt genug ist auch weiter gegeben.
Die 2 kleinen Katzen und der Hase mussten leider in die Tonne weil unsere echten Katzenbabys sie angepinkelt hatten.
Und die große Katze hatte nach einem Sturz vom Balkon leider einen Genickbruch

Also wie man sieht war ich ein Furreal Kind
Mindestens eins musste immer mit wenn wir raus gingen.
Und alle Tiere die es überlebt haben, funktionieren sogar noch

Natürlich kann ich nicht beurteilen wie die Qualität heute ist. Aber damals waren die Spitze. Also vor 12 Jahren halt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2016 um 7:11
In Antwort auf miti1004

Ich weiß noch früher
Mein Bruder lag in Krankenhaus und ich war total traurig weil meine Mutter damals auch Tag und Nacht bei ihm war.
Als mein Vater und ich in der Stadt waren saß da dieser große braune Furreal Bär im Schaufenster. Und da war ich hin und weg Ich war 5 oder 6 und wollte ihn unbedingt. Mein Vater kaufte ihn mir als Trost wegen meinem Bruder.
Oh man hab ich ihn geliebt, diesen großen braunen Bären
Bei mir blieb es aber nicht bei einem. Es wurde dann noch der Panda dazu und der Eisbär. 1 Leoparden Baby, 1 Löwen Baby, 1 Tiger Baby, 1 Hasen Baby, 2 kleine Katzen und 1 große Katze.
Puppen und Co hab ich gehasst. Aber an diese kleinen Tierchen hab ich mein Herz verloren.
Und ich habe alle geliebt und in Wechsel jeden Tag damit gespielt.
Die 3 Baby Raubkatzen hat nun meine kleine Tochter zum Spielen. Ich habe wirklich TÄGLICH damit gespielt. Auch meine Freundinnen haben sie geliebt. Und die haben jetzt gut 12Jahre überstanden wovon sie 6 Jahre wirklich auch bespielt wurden.
Die 3 großen Bären müssten auch noch in der Kammer sitzen und werden wenn die kleine alt genug ist auch weiter gegeben.
Die 2 kleinen Katzen und der Hase mussten leider in die Tonne weil unsere echten Katzenbabys sie angepinkelt hatten.
Und die große Katze hatte nach einem Sturz vom Balkon leider einen Genickbruch

Also wie man sieht war ich ein Furreal Kind
Mindestens eins musste immer mit wenn wir raus gingen.
Und alle Tiere die es überlebt haben, funktionieren sogar noch

Natürlich kann ich nicht beurteilen wie die Qualität heute ist. Aber damals waren die Spitze. Also vor 12 Jahren halt

Achso
Ich glaub ich hatte noch zwei Bären Babys und 1 Hunde Baby
Und ich glaube der Hund musste auch in die Tonne und die Bären Babys hab ich einer Freundin gegeben die jünger war als ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2016 um 8:47

Ich frage mich nur
Was an diesem Spielzeug 180 Glocken kosten soll.... augenverdreh-smiley

Seufz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2016 um 10:17

Huhu
als kleiner Tipp bei Otto gibt es das Grade für 120 Euro , und ich bin auch jemand der auch gute gebrauchte Sachen kauft , wenn dir gebrauchtes nichts aus macht , gibt es welche auf ebay für 80 Euro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2016 um 10:26
In Antwort auf tomatenmatsch14

Huhu
als kleiner Tipp bei Otto gibt es das Grade für 120 Euro , und ich bin auch jemand der auch gute gebrauchte Sachen kauft , wenn dir gebrauchtes nichts aus macht , gibt es welche auf ebay für 80 Euro

Oh Danke
Für den Tipp.
Gebraucht kaufen macht mir überhaupt nix aus. Im Gegenteil.
Schau ich gleich mal.

Vielleicht lass ich sie das Spielzeug auch von ihrem Taschengeld kaufen.... wenn sie es sich sooooo sehr wünscht. Möglicherweise umgehe ich dann auch die " Gefahr" dass es nach 2 Wochen in der Ecke liegt.
Bin mir andererseits noch unschlüssig ob sie in ihrem Alter überreißt welchen Wert das Einhorn hat.

@ hille...
Bei uns ganz genauso... seufz...
Kindergarten... Spielzeugtag.... Einhorn gesehen. .. haben will.... kreeeiiiiisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2016 um 10:42

Die tochter einer freundin hat es
Sie hat es sich letztes Weihnachten gewünscht. Wochenlang... Immer nur dieser eine Wunsch. Sie bekam es und nach ca 4 Wochen war es uninteressant.
Ich muss ehrlich sagen das ich nicht weiß wie ich als Mama damit umgehen würde. Unser Sohn ist erst 1,5 Jahre und hat natürlich noch nicht solche Wünsche. Ich vermute ich hätte ihm den Wunsch erfüllt, obwohl es in meinen Augen ein "sinnloses" Spielzeug ist. Ich glaube ich würde mich aber auch ärgern wenn dann nicht lange damit gespielt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2016 um 21:10

Wir
haben das Einhorn
Ja gut, es ist schon ein teures Plastikteil, aber ich finds sogar ganz niedlich. Ok, nur im ersten Moment
Nein mal im Ernst, bei uns wird es mal mehr mal weniger bespielt, aber wenn sie es sich sooo sehr wünscht, würde ich es auch holen. Aber niemals für 180. Da muss ich sagen, dass ist es niemals wert. Das ist meine Meinung. Bei Toysrus geht es vor Weihnachten auf 89 Euro runter. Da hatten wir es geholt. Selbst das finde ich arg noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen