Home / Forum / Mein Baby / Meinem Baby ist was auf den Kopf gefallen!

Meinem Baby ist was auf den Kopf gefallen!

14. November 2012 um 20:11

Sie zog an der Tischdecke und ihr knallte das Handy auf den Kopf! Sie hat natürlich direkt geweint und nu hat sie einen dicken blauen Fleck auf der Stirn!
Da kann aber jetzt Nichts passieren oder? Gehirnerschütterung von einem Handy?!?
Sie schläft so "ruhig" fällt mir eben auf. Das war seit Wochen nicht so

Mehr lesen

14. November 2012 um 20:18

War
die Tischedecke bei meiner Mutter, sie räumt sie jetzt auch weg
Unsere sind schon seit 2 Monaten weg
Sie ist 8,5 Monate!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2012 um 20:28


Ich glaube nicht das sie sich dabei schlimme Verletzungen zu gezogen hat. Hab heute Nacht einfach ein Auge mehr auf sie =)

Meinem ZwergZwerg flog letzte Woche aus dem Duschregal eine fast volle Shampoo Flasche ins Gesicht Er lief dann fünf Tage mit einem Blinker rum aber ansonsten ging es ihm blendend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2012 um 20:55

Ich
habe meine Tischdecken alle mit Reißzwecken gesichert. Hat immer prima gehalten und so rutschen mir die Dinger auch nicht immer umher

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2012 um 20:59

Danke
euch! Jetzt gehts mir schon besser. War eben bei ihr und sie atmet ruhig!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2012 um 8:59

Vollständigkeitshalber...
Ich war vor ein paar Wochen bei einem Erste-Hilfe-Kurs für Babys/Kinder. Von dort weiß ich, dass man bei Kopfverletzungen oder Unfällen, bei denen man nicht genau weiß, ob der Kopf betroffen ist, beobachten, wie sich das Kind verhält. Wenn es in irgendeiner Form anders ist als sonst (übermäßig müde, aphatisch oder besonders aufgedreht zum Beispiel), wenn es erbricht (auch Stunden später!) oder viel weint, sollte man unbedingt zum Arzt oder ins KH, weil dann höchstwahrscheinlich ne Gehirnerschütterung vorliegt. Lieber einmal mehr zum Arzt, weil die Kleinen ja noch nicht sagen können, was ihnen fehlt. Was schadet das- und keiner nimmt einem das übel, auch nicht, wenn man mal den Notdienst ruft. Haben wir auch schon gemacht, als unserer vom Bett gefallen ist und wir nicht wussten, ob er auf den Kopf gefallen ist. Besser als sich später Vorwürfe machen zu müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper