Home / Forum / Mein Baby / Meinungen zu Belara + Umfrage

Meinungen zu Belara + Umfrage

18. Mai 2011 um 19:25 Letzte Antwort: 19. Mai 2011 um 21:24


Mach mir in letzter Zeit oft Gedanken um die Verhütung nach der Geburt. (Pille, Dreimonats-Spritze oder doch Nuvaring!? )
Heute hab ich was über die Pille Belara gelesen. Gibts sogar einen Pressebericht dazu. Da wird nur positives über die Pille geschrieben.
Hab dann mal gegoogelt und nach Erfahrungen mit Belara gesucht und da gehen die Meinungen total außernander.
Entweder wird NUR gutes über die Pille geschrieben oder NUR schlechtes.
Hat wer von euch Belara genommen oder nimmt sie immer noch? Was könnt ihr über die Pille sagen?
Und wie verhütet ihr nach der Geburt?
Unforgettably + Babygirl Leonie Sophia 34.SSW

Mehr lesen

18. Mai 2011 um 19:30

Ich hatte sie damals genommen!!!
war betsens zufrieden mit ihr, keine zunahme, pickel, nichts!!!alles bestens!!!

jetzt nach der geb hab ich mir allerdings trotzdem die spirale setzen lassen...direkt 10 wochen nachd er entbindung, da tuts noch ncht weh
für mich super, weil ich muss nicht ständig dran denken, und die hormone schiessen nicht durch den ganzen körper sondern wirken nur örtlich...

ich würd jedem die spirale empfehlen können!!! die hormonspirale kostet 300 euro, sitzt jetzt für 5 jahre und ist zusammengerechnet sogar billiger als die pille!!

lg

Gefällt mir
18. Mai 2011 um 19:59

Hey
vor meiner SS hab ich die Jahre lang genommen und war super zufrieden.

Aber ich dachte, mit der kann man nicht stillen!?
Also meine Maus ist erst 11 Tage alt, aber ich möchte dann in einigen Wochen mit der Cerazette verhüten, weil diese Pille auch zum Stillen geeignet ist.

Liebe Grüße

Gefällt mir
19. Mai 2011 um 11:04


Herrje, ist so schwierig sich für eine Verhütungsmethode zu entscheiden.

Gefällt mir
19. Mai 2011 um 12:59

Belara
Hey, ich habe die belara 9 jahre genommen und bin sehr gut damit klar gekommen... Vor allem hatte ich meine mens. nie so stark wie ohne belara...also ich kann sie nur empfehlen. Aber ausprobieren musst du selber

Gefällt mir
19. Mai 2011 um 13:06

Hi
Ich habe vor der Ss auch ne lange Zeit Belara genommen und ich war immer zufrieden damit.
Bei den anderen war meine Regel immer sehr stark und bin dann auf Belara umgestiegen und es war viel besser.
Wenn unser 3tes Kind da ist werde ich wieder die Pille nehmen obwohl es das letzte Kind ist für uns.
Sterilisieren lassen kommt für mich nicht infrage und auch sonstige Verhütungsmittel nicht.

Gefällt mir
19. Mai 2011 um 21:24

Huhu
also ich war ca. 1 Jahr lang super zufrieden damit.
Na ja und dann bekamm ich plötzlich eine Zwischenblutung ... bin ab zum Arzt weil ich dachte schwanger zu sein (war da grad 18) na ja, schwanger war ich nicht, aber ich hatte einen Eisprung. Die Pille hatte nicht mehr gewirkt, obwohl ich sie immer gewissenhaft eingenommen hatte. Bekam dann eine Neue und mit der hatte dann alles super geklappt.
Ich hatte mich daraufhin auch mal schlau gemacht im Internet und fand da ähnliche Situationen ... also ich würde sie nicht mehr nehmen wollen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers