Home / Forum / Mein Baby / MeLuna und Spirale

MeLuna und Spirale

26. Oktober 2012 um 13:40

Ich hab mich vom "Tassen-Fieber" hier anstecken lassen und mir eine MeLuna bestellt...

Nun hat hier aber vor kurzem eine Userin (yaz?) davon berichtet, wie sehr sich ihre Tasse fest gesaugt hatte und wie schwierig und schmerzhaft das Entfernen war.

Tja, und jetzt habe ich doch ein wenig Angst davor, dass ich mir mit der Tasse die Spirale herausziehe.

Auf der MeLuna-Seite steht, man solle entweder sehr vorsichtig bei der Anwendung sein, oder die Fäden kürzen lassen.
Letzteres würde ich nur ungern tun, da mir die tastbaren Fäden Sicherheit vermitteln, dass noch alles an Ort und Stelle ist....

Was mach ich denn jetzt?
Trotzdem anwenden?
Geht das überhaupt, "vorsichtig anwenden"?
Oder doch lieber die Fäden kürzen lassen?

Hat jemand Erfahrungen?

Mehr lesen

26. Oktober 2012 um 22:33

Schubs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2012 um 22:00

Danke für den Tipp,
dann werde ich sie beim ersten Versuch nicht ganz so weit nach hinten schieben.

Ich hoffe, ich komme klar...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook