Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Microklist...son mist... brauche bitte schnell hilfe

Microklist...son mist... brauche bitte schnell hilfe

20. Mai 2010 um 10:58 Letzte Antwort: 20. Mai 2010 um 13:11

also hatte gestern schon geschrieben das mein kleiner soo doll verstopfung hat...war heute in der apotheke und die hat mir mikroklist gegeben...davon sollte ich ne halbe tube reindrücken..leider sieht man gar nicht wo die hälfte isz..oder ich bin einfach nur zu doof dazu

das ist jetzt 20 minuten her und es ist nix passiert....
kennt jemand zäpfchen die helfen???

weil ich glaube ich habe ihm viel zu wenig gegeben wei lich den rest aus der tube gedrückt habe und es war noch seeeeehr viel drinne.

mein freund ist gleich beim arzt und würde dann ochmla zur apotheke gehen und was anderes holen....

KÜmmelzäpfchen????

habe übrigens 8 euro dafür bezahlt und es sind nur 4 stück drinn das fand ich sehr heftlich gerade weil man die andere hälfte der tube wegschmeissen kann weil da jetzt bischen kaka drankklebte

bitte helft mir

lieben gruss und danke

Mehr lesen

20. Mai 2010 um 11:01

Wie alt
ist denn dein Kleiner überhaupt?

Kümmelzäpfchen wirkten bei meinem Sohn abführend.
Die hätte ich sogar erst gegeben anstatt gleich ein Mikroklistier!

1 LikesGefällt mir
20. Mai 2010 um 11:06
In Antwort auf in'am_11930447

Wie alt
ist denn dein Kleiner überhaupt?

Kümmelzäpfchen wirkten bei meinem Sohn abführend.
Die hätte ich sogar erst gegeben anstatt gleich ein Mikroklistier!


blöde apotheken tusse....die wollte ich haben aber sie hat mir mikroklist empfohlen....

14 monate ist er alt...

hab ja auch schon milchzucken und bauchwohltee und massagen und öl prpbiert...einfach alles

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 11:10
In Antwort auf yachna_12759336


blöde apotheken tusse....die wollte ich haben aber sie hat mir mikroklist empfohlen....

14 monate ist er alt...

hab ja auch schon milchzucken und bauchwohltee und massagen und öl prpbiert...einfach alles

Nimm mal keine Mikroklist mehr
Denn mit so einem Klistier entleerst du nur den Enddarm, und das mit Chemie. Kümmelzäpfchen sind rein pflanzlich.
Sollte er eh an Verstopfungen leiden, solltest du mit dem KiA sprechen und ihr solltet gucken warum das so ist. Er kann dir dann auch Movicol verschreiben. Movicol soll den Darm unterstützen sich zu Bewegen.
Unsere Tumorpatienten bekommen ja sehr starke Schmerzmittel, die legen auch den Darm larm und die bekommen meistens alle Movicol, dennd as unterstüzt bzw. vermidert die Darmträgheit.

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 11:11

....
Also ich würd noch bisschen warten. Als meiner beim Kinderarzt sowas gekriegt hat, hat es mehrere Stunden gedauert bis es gewirkt hat. Also lieber noch bisschen warten und dann erst was anderes probieren.

Übrigens kriegst du Medikamente für Kinder beim Kinderarzt kostenlos.

Liebe Grüße, Dana

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 11:14
In Antwort auf dixie_12707400

....
Also ich würd noch bisschen warten. Als meiner beim Kinderarzt sowas gekriegt hat, hat es mehrere Stunden gedauert bis es gewirkt hat. Also lieber noch bisschen warten und dann erst was anderes probieren.

Übrigens kriegst du Medikamente für Kinder beim Kinderarzt kostenlos.

Liebe Grüße, Dana

Sorry
aber eigentlich sollten Klistiere nicht stundenlang brauchen bis sie wirken. Es ist eigentlich eine Maßnahme um eine schnellen Erfolg zu erziehlen. In der Pflege oft eingesetzt vor OPs oder anderen Eingriffen.

Vielleicht hat deiner ja dann wirklich ganz spontan dann doch abgeführt

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 11:16


Was seit letzter Woche Freitag. Hmm eine Woche bei einem Kleinkind was normal isst, ist merkwürdig.

Dann sollte sie wirklich beim Arzt anrufen.

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 11:21


also beim kinderarzt habe ich angerufen und der meinte das es schonmal vorkommen könnte und das ich mir keine sorgen machen soll..so wie er das schgon mal zu mir gesagt hat

mikroklist hab eich übrigens auch vor der entbindung bekommen und es hat glaub 15 min gedauert....

also ich weiß am donnerstag hatte er auf alle fälle und dann glaub ich freitag oder samstag nochmla...ach ich hab mir das ja nicht gemerkt könnt mir jetzt in den hintern treten dafür

ich warte einfach nochmla ab und gebe sonst heute abend ein kümmelzäpfchen..mein freund besorgt welche..kann ja nicht schaden die im haus zu haben oder???

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 11:27


jetzt hat er gedrückt aber es ist nichts gekommen als nur son streifen in der windel
außerdem ist er gerade unausstehlich was aber auch daran liegen kann das er müde ist..er ist ja seit 7 hoch

ach sowas doofes...komm mir schon wie rabenmutti vor

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 11:41

WAs
du noch machen kannst ist, ihm Obstgläschen geben, wirkt auch abführend. ajnens sein Stuhl riecht dann auch immer nach Frucht

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 11:44
In Antwort auf in'am_11930447

WAs
du noch machen kannst ist, ihm Obstgläschen geben, wirkt auch abführend. ajnens sein Stuhl riecht dann auch immer nach Frucht


ja das hab ich auch probiert...er hat heute morgen birne zum früschtück bekommen und gestern abend zum abendbrot...ich weiß nicht gerade ne super ernährung aber was solls.

mein freund besorgt die kümmelzäpchen..meinst eich sollte ihm die dann heute abend geben????

danke für die hilfe

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 11:50
In Antwort auf yachna_12759336


ja das hab ich auch probiert...er hat heute morgen birne zum früschtück bekommen und gestern abend zum abendbrot...ich weiß nicht gerade ne super ernährung aber was solls.

mein freund besorgt die kümmelzäpchen..meinst eich sollte ihm die dann heute abend geben????

danke für die hilfe

Jepp,
du kannst auch die nächsten Tage jeweils Morgens. Mittags und Abends ein halbes geben. Nimm aber ein scharfes Messer zum teilen, denn die lassen sich nicht ganz sauper teilen.
Die Kümmelzäpfchen wirken auch noch gegen Blähungen, somit haste dann gleich 2 Fleigen mit eiern Klappe geschlagen, denn wenn man Verstopfungen hat, dann hat man auch meist Blähungen.

Und gebe ihm ruhig zu den Mahlzeiten die nächsten Tage etwas Obstbrei dazu, Birne ist genau richtig.

Nix zu danken, so sind die Kraneknschwestern nun mal

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 11:55
In Antwort auf in'am_11930447

Jepp,
du kannst auch die nächsten Tage jeweils Morgens. Mittags und Abends ein halbes geben. Nimm aber ein scharfes Messer zum teilen, denn die lassen sich nicht ganz sauper teilen.
Die Kümmelzäpfchen wirken auch noch gegen Blähungen, somit haste dann gleich 2 Fleigen mit eiern Klappe geschlagen, denn wenn man Verstopfungen hat, dann hat man auch meist Blähungen.

Und gebe ihm ruhig zu den Mahlzeiten die nächsten Tage etwas Obstbrei dazu, Birne ist genau richtig.

Nix zu danken, so sind die Kraneknschwestern nun mal


eine allerletzte frage:
von welcher firma sollen die denn sein???
gibt ja bestimmt hundert hersteller mit gleichem inhalt und so auch 100 preise!!!
dann würd ich natürlich nicht die teuren nehmen!!!

also pupsen kann er gut..die luft kommt trotzdem raus!!

danke ich werde das so machen wie du sagst..sonst geh ich morgen zu einem anderen kinderarzt...bevor ihm die sche... aus den ohren kommt

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 12:04
In Antwort auf yachna_12759336


eine allerletzte frage:
von welcher firma sollen die denn sein???
gibt ja bestimmt hundert hersteller mit gleichem inhalt und so auch 100 preise!!!
dann würd ich natürlich nicht die teuren nehmen!!!

also pupsen kann er gut..die luft kommt trotzdem raus!!

danke ich werde das so machen wie du sagst..sonst geh ich morgen zu einem anderen kinderarzt...bevor ihm die sche... aus den ohren kommt

Ich
glaube so viele Firmen gibt es da nicht.
Das günstigste reicht aus.

Leider weiß ich nicht mehr von welcher Firma unsere damals gewesen sind, aber günstig waren die nicht gerade und ich glaube die bekommt man nicht vom KiA verschrieben. Bin mir da jetzt aber nicht 100% sicher.

Nur als Tipp für die nächsten Medikamente die du vielleicht mal brauchst. Wenn du mal nen Schmerzmittel z.B. brauchst Ibuprofen z.b. ist der Wirkstoff und es gibt 100 Medis, die den Wirkstoff enthalten, die aber auch teurer sind.
WAs ich damit sagen will, dass du immer nach einen günstigen Produkt fragst.

"Haben sie auch was von Rathiophram?" In der Klinik haben wir momentan ganz viele Medikamente von Rathiopharm. Die scheinen im mOment wirklich das Günstigste auf dem Markt zu sein.

Du kannst auch gerne noch mehr Fragen stellen, so lange ich sie dir beantworten kann ist das gar kein Thema.

Mach das mal übers WE so mit den Zäpfchen und den Obstbrei und so lange es deinem gut dabei geht, würde ich abwarten. Solltest du merken, dass dein Kleiner Bauchweh hat, dann würde ich zum Arzt gehen

in AA schwimmen ist auch lecker. bääääääääääääääh

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 12:15

Nach deiner Becshreibung klingt das
fast, als hättest du es falsch angewendet. Denn wenn du schreibst, dass da immernoch eine Menge drin ist, stimmt da was nicht. Hast du darauf geachtet, es beim Herausziehen weiterhin gedrückt zu halten?
Wir mussten es auch einmal anwenden, weil nichts mehr geholfen hat und das Kliestier hat dann SOFORT gewirkt (max. nach 10 min.). Da hat uns das die KiÄ verschrieben!!! Von der Apothekentussi find ich das schon echt heftig bei einem Kleinkind!

Alles Gute

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 12:32
In Antwort auf cat_12470530

Nach deiner Becshreibung klingt das
fast, als hättest du es falsch angewendet. Denn wenn du schreibst, dass da immernoch eine Menge drin ist, stimmt da was nicht. Hast du darauf geachtet, es beim Herausziehen weiterhin gedrückt zu halten?
Wir mussten es auch einmal anwenden, weil nichts mehr geholfen hat und das Kliestier hat dann SOFORT gewirkt (max. nach 10 min.). Da hat uns das die KiÄ verschrieben!!! Von der Apothekentussi find ich das schon echt heftig bei einem Kleinkind!

Alles Gute


genauso sieht es wohl aus..habe s falsch angewendet.konnte halt nicht sehen wo ich bei der hälfte war...deswegen finde ich die auch so kompliziert.es hat sich auch nichcts getan bis jetzt...er schläft als ob nichts wäre

wede weiter birne gebenund heute abend ein Kümmelzäpchen nehmen

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 12:34
In Antwort auf in'am_11930447

Jepp,
du kannst auch die nächsten Tage jeweils Morgens. Mittags und Abends ein halbes geben. Nimm aber ein scharfes Messer zum teilen, denn die lassen sich nicht ganz sauper teilen.
Die Kümmelzäpfchen wirken auch noch gegen Blähungen, somit haste dann gleich 2 Fleigen mit eiern Klappe geschlagen, denn wenn man Verstopfungen hat, dann hat man auch meist Blähungen.

Und gebe ihm ruhig zu den Mahlzeiten die nächsten Tage etwas Obstbrei dazu, Birne ist genau richtig.

Nix zu danken, so sind die Kraneknschwestern nun mal


Boa, voll die fetten Rechtschreibfehler sehe ich gerade. Konnte man das überhaupt lesen. Beim nächsten Mal schreibe ich etwas langsamer

Gefällt mir
20. Mai 2010 um 13:11


die ganz normalen die auch für erwachsene sind...deswegen sollte ich ja auch genau die hälfte geben..und das war ja das problem man konnte halt nicht sehen wo die hälfte ist!!!!

Gefällt mir