Home / Forum / Mein Baby / Milasan-Milch

Milasan-Milch

17. Juni 2007 um 14:22

habe seit kurzem in den Supermärkten wieder Milasan-Produkte entdeckt. Da die Milasan-Milch nur 5,- kostet, bin ich am Überlegen, ob ich von Beba auf Milasan umstelle. Hat von euch jemand mit dieser Milch Erfahrung gemacht?

Danke Maria

Mehr lesen

17. Juni 2007 um 15:56

Hallo,
ich gebe Laila seit dem 7. Monat die Milasan Milch, fand die auch günstiger und sie hatte nie Probleme damit. Mittlerweile nehmen wir die 2er und auch diese verträgt sie gut. Also keine Bauchschmerzen, Verdauungstörungen etc. Ich habe schon gelesen das Milasan ein Produkt von irgendeiner anderen Marke (Alete, Hipp...)sein soll, weiss aber nicht mehr welche
Ich hatte davor Alete1 gegeben.

Hoffe konnte dir helfen

LG Selma&Laila

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2007 um 16:40

Milasan ist super...
und leider denken alle, nur weil das viel günstiger ist, dass es nicht so gut ist.
Aber wir haben von anfänglich Aptamil und Hipp auf Milasan umgestellt und die Kleine verträgt diese Milch super.
Milasan gibt es schon ewig und ich denke von den Erfahrungen können unsere Kinder auch profitieren.
Meine Mutter hat mir erzählt, dass ich auch mit Milasan gefüttert wurde ... und geschadet hats ja nicht)
Auserdem zahlt man nur für den Namen der Markenprodukte mehr und was anderes ist da auch nicht drin.
Kannst ja mal die Inhaltsstoffe vergleichen oder deine Hebi fragen.
Die wird Dir auch nichts anderes bzw. gegenteiliges sagen.

Ich kann MIlasan nur empfehlen.
Unsere Kleine gedeiht prächtig.

LG,
Jolene75

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2007 um 18:14
In Antwort auf laila200606

Hallo,
ich gebe Laila seit dem 7. Monat die Milasan Milch, fand die auch günstiger und sie hatte nie Probleme damit. Mittlerweile nehmen wir die 2er und auch diese verträgt sie gut. Also keine Bauchschmerzen, Verdauungstörungen etc. Ich habe schon gelesen das Milasan ein Produkt von irgendeiner anderen Marke (Alete, Hipp...)sein soll, weiss aber nicht mehr welche
Ich hatte davor Alete1 gegeben.

Hoffe konnte dir helfen

LG Selma&Laila

Hallo.
Also ich bin von Milasan auf Beba umgestiegen da unsere Maus von Milasan richtig feste Hasenmurmeln gekackert hat ;-( Mit Beba läuft alles supi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2007 um 20:28
In Antwort auf ysabel_12949543

Hallo.
Also ich bin von Milasan auf Beba umgestiegen da unsere Maus von Milasan richtig feste Hasenmurmeln gekackert hat ;-( Mit Beba läuft alles supi

Hallo
mein sohn ist jetzt sieben montate alt und bekommt seit dem 5.monat die milasan milch ...bisher kann ich mich auch nicht beschweren. Finde auch das er sie gut verträgt. Ich kann milasan also auch nur empfelen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2007 um 23:31
In Antwort auf cyndi_11897858

Hallo
mein sohn ist jetzt sieben montate alt und bekommt seit dem 5.monat die milasan milch ...bisher kann ich mich auch nicht beschweren. Finde auch das er sie gut verträgt. Ich kann milasan also auch nur empfelen.

lg

...
wir hatten auch kurze zeit die milasan, aber leider hat die bei uns immer geklumpt.
wir haben die frisch zubereitet und beim füttern kam nichts mehr raus,weil dicke klumpen drine waren.
sind jetzt bei milumil und voll zu freiden .. und teuer ist die auch nicht ( 5.49)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2007 um 7:19
In Antwort auf spring_12144328

...
wir hatten auch kurze zeit die milasan, aber leider hat die bei uns immer geklumpt.
wir haben die frisch zubereitet und beim füttern kam nichts mehr raus,weil dicke klumpen drine waren.
sind jetzt bei milumil und voll zu freiden .. und teuer ist die auch nicht ( 5.49)

Wir
hatten von Hipp auf Milasan umgestiegen. Mein kleiner hat davon auch ganz harten Stuhl bekommen und manchmal hat er sich echt nur gequelt. Jetzt nehmen wir wieder Hipp und alles ist super aber leider sehr teuer. Naja so viel braucht er ja nicht mehr davon. Ist jetzt 10 Monate.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper