Anzeige

Forum / Mein Baby

Milch abpumpen

Letzte Nachricht: 15. Januar 2008 um 17:53
B
blair_12669719
15.01.08 um 14:36

Hallo Mamas,

ich stille meine kleine Maus voll und jetzt möchte ich mir mal etwas Milch abpumpen und bei Seite stellen.

Wer kann mir Tipps geben?!
Welches System ist am Besten? Avent?
Welche Flaschen?
Milch einfrieren und wie erwärmen?
Woran kann ich merken das die Milch nicht mehr gut ist?
Was mach ich mit dem Rest der nicht ausgetrunken wurde?

Fragen über Fragen mal wieder

Würde mich über Berichte SEHR freuen, Danke!

Peggy & Lina (heute 12Wochen)

Mehr lesen

F
fran_12728118
15.01.08 um 14:39

Also
ich mach es so:


Welches System ist am Besten? Avent? Ich habe die Aventpumpe und bin voll zufrieden.

Welche Flaschen? Da sind so Becher dabei.

Milch einfrieren und wie erwärmen? Bis zu drei Tagen kannst die Milch im Kühlschrank aufbewahren und im Froster bis zu drei Monaten.

Woran kann ich merken das die Milch nicht mehr gut ist? keine Ahnung

Was mach ich mit dem Rest der nicht ausgetrunken wurde? Entweder wegschütten oder die Reste ins Babybadewasser schütten (hat die Hebamme gesagt). Soll gut für die Haut sein.

Gefällt mir

L
latina_12885923
15.01.08 um 14:42

Stille auch...
... voll. Für`s Wo-Ende habe ich mir die elektrische Pumpe von Medela (mini) gekauft. Die wurde mir von meiner Hebi empfohlen und ich bin zufrieden. Einfrieren mache ich nicht... dazu findest Du aber Infos auf den Internetseiten der Herrsteller. Drei Tage haltbar im Kühlschrank - aber ganz nach hinten stellen, nicht in die Tür. Wenn ein Rest über bleibt, schütte ich ihn weg. Mache aber immer zwei Flaschen als Vorrat fertig, dann bleibt die andere Hälfte im Kühlschrank und ist noch gut, wenn sie nicht so viel auf einmal möchte. Am Besten pumpt die Pumpe ab, wenn Dein Baby an der anderen Brust zeitgleich trinkt. Oh, ja als ob sie es geahnt hat... muß erstmal weg... sie hat hunger!

LG
Snowbell

Gefällt mir

B
bethan_12270874
15.01.08 um 14:48

Hallo Peggy
Also ich hab ne Handpumpe von NUK und bin damit sehr zufrieden, die Aventpumpen sind aber ähnlich. Die abgepumpte Milch stell ich meist in ner Flasche in den Kühlschrank und seh zu das ich sie innerhalb von 24h verfütere , länger soll man die glaub auch nicht stehen lassen. Du sollst die Milch auch nur einmal aufwärmen und möglicht nicht zu heiß. Die eingefrorene Milch must du bei Zimmertemperatur auftauen. Ach ja am besten pumpst du nach dem du dein Baby angelegt hast, dann kommt schon die dickere Milch die länger satt macht. Die Milch die übig bleibt kannst Du als Badezusatz nehmen für dich und für deine kleine.

lg ivi+sidney heut 10 Wochen

Gefällt mir

Anzeige
T
terri_12526638
15.01.08 um 14:59

Hallo!
Stille auch voll und hab schon 4, 5 mal abgepumpt, wenn ich mal weg wollte...

Welches System ist am Besten? Avent? Ich hab die ISIS Pumpe von Avent, bin sehr zufrieden!

Welche Flaschen? Hab auch die Avent-Flaschen, die Sauger sind brustwarzenähnlich geformt, nimmt mein Kleiner ohne Probleme!

Milch einfrieren und wie erwärmen? Eingefroren hab ich bisher noch nicht, aber hält sich wohl 3 Monate, im Kühlschrank heb ich sie immer nur einen Tag auf. Erwärmen tu ich sie im Babykostwärmer.

Woran kann ich merken das die Milch nicht mehr gut ist? Hmm... Probieren?? Bäääh!!

Was mach ich mit dem Rest der nicht ausgetrunken wurde? In Eiswürfelbehälter umschütten und einfrieren. Ist gut im Badewasser...

LG, Mela & Carl (*01.11.2007)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
gemma_12669587
15.01.08 um 16:46

Frage...
kann man sich die milchpumpen auch in apotheke ausleihen? und wieviel kostet das??

Gefällt mir

B
bethan_12270874
15.01.08 um 16:58

Klar kannst die ausleihen
must dir nur ein REzept von deinem FA holen.

Gefällt mir

Anzeige
N
noah_12558413
15.01.08 um 17:08

Hallo
Ich tue Milch immer ausstreichen (so heißt das wohl in der Fachsprache, melken find ich die passendere Bezeichnung ). Das klappt ganz gut. Ich kriege normalerweise 80 bis 100 ml raus, die ich dann einfriere. Ich quetsche die Milch direkt in Gefrierbeutel.
So 3 Monate etwa kann man die eingefrorene Milch verwenden. Den tip den es hier schon gab mit der Milch fürs Badewasser werd ich gleich morgen mal befolgen. Muss eh mal langsam die 3 Monate alten Beutel entsorgen. Hab heute eigentlich was für die Katzen aufgetaut, werd das aber morgen mal ins Badewasser tun.
Ausstreichen tue ich immer, wenn die Brüste kurz vormPlatzen sind, aber meine Tochter nicht so viel getrunken hat,oder wenn ich sicher bin jetzt schläft sie mindestens 4 Stunden, dann so nach ca. 2 Stunden.

Liebe Grüße
Morgaine

Gefällt mir

B
blair_12669719
15.01.08 um 17:53

Oh
vielen Dank Euch allen für die Tips!

Dann kann ich ja bald mal lospumpen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige