Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Milch bissi dicker machen? Zum Satt werden?

Milch bissi dicker machen? Zum Satt werden?

12. Februar 2008 um 10:15 Letzte Antwort: 12. Februar 2008 um 20:47

Hallo Mädels...

kurze Frage, mittlerweile kommt mein Sohn alle 1-2 Stunden und will die Flasche. Vor einer Woche war es noch alle 3-4 Std.

Ich gebe Ihm die 1er Milch von Hipp. Vertragen tut er sie super. Habe schon versucht ein kleines bisschen (Messerspitze) Reisflocken reinzutun, bringt aber keinen Erfolg.

Habt Ihr tipps? Und wenn ja, in welchem Alter habt Ihr das gemacht?

Liebe Grüße Sammy & Dennis Jason *13Wochen

Mehr lesen

12. Februar 2008 um 10:16

Hi
bevor du irgendwas reinmischt würde ich noch ne woche warten. vielleicht braucht er einfach grad mehr. ich weiss es ist anstrengend. aber wart noch bissl melci & luca (20 wochen)

Gefällt mir
12. Februar 2008 um 10:16

..
nimm doch einfach die 2 dicker machen würde ich nie

Gefällt mir
12. Februar 2008 um 10:17
In Antwort auf linda1986

..
nimm doch einfach die 2 dicker machen würde ich nie

2er Milch
Nehme ich nicht, da er sehr empflindlich ist, und oft auf Bauchschmerzen reagiert...ansonsten würde ich es auch machen.

Ab wann hast Du umgestellt linda?

Gefällt mir
12. Februar 2008 um 10:18
In Antwort auf yseult_12529127

Hi
bevor du irgendwas reinmischt würde ich noch ne woche warten. vielleicht braucht er einfach grad mehr. ich weiss es ist anstrengend. aber wart noch bissl melci & luca (20 wochen)

@melci
Ist nun 8 Tage schon so, dass er sooft kommt... Sein Schub ist vorbei!!! (er kam 2 Wochen zu spät)

Gefällt mir
12. Februar 2008 um 10:19
In Antwort auf catsammy22

2er Milch
Nehme ich nicht, da er sehr empflindlich ist, und oft auf Bauchschmerzen reagiert...ansonsten würde ich es auch machen.

Ab wann hast Du umgestellt linda?

...
leon hat glaub mit 3 monaten die 2 er bekommen...war vom bauch her aber auch kein problem obwohl er früher auch viel bauchweh hatte..

Gefällt mir
12. Februar 2008 um 10:21
In Antwort auf linda1986

...
leon hat glaub mit 3 monaten die 2 er bekommen...war vom bauch her aber auch kein problem obwohl er früher auch viel bauchweh hatte..

***
Das ist ja schön, wenn er keine Bauchweh bekommen hatte
Ich versuchs wohl erst mit 5-6 Monaten, wenn er keine großen Sprünge macht...da er sich beim großen Geschäft manchmal noch ganzschön abrackern muss

Sagen wirs so, sobald ich keine Kümmelzäpfchen mehr brauch, gibs die 2er

Gefällt mir
12. Februar 2008 um 11:06

Nicht daran gewöhnen
Hallo Sammy,

ich habe mal gehört, dass sich Kinder daran gewöhnen können, in kurzen Abständen gefüttert zu werden.

Wenn mein Großer (knapp 10 Wochen) schon nach einer Stunde wieder nach Essen verlangt, gebe ich ihm ein bißchen Fencheltee. Davon trinkt er nicht so viel (schmeckt wohl nicht so gut ) ) und das zutschen an der Flasche beruhigt ihn super. So habe ich den Verdacht, dass er eh nur irgendwo dran nuckeln möchte oder nur ein bißchen Durst hat.
Aber ich weiß auch, dass Tee zu geben nicht jedermanns Sache ist.

Wenn er gut im Gewicht liegt, würde ich ansonsten nichts andicken oder anders zufüttern.

Gruß, Neza

Gefällt mir
12. Februar 2008 um 11:21

Hallo Sammy
soweit ich weiß haben alle Baby's um die 12.Woche einen Schub. Mein Sohn hat auch viel getrunken,wenn er einen hatte. 6-7 Flaschen war da ganz normal. Versuch die Zeit mit Tee zu überbrücken.

Auf die 2er würde ich auf gar keinen Fall wechseln. Die 2er ist kein Muttermilchersatz wie 1er und PRE und hat viel weniger Nährstoffe. Die gibt man,wenn man auch Beikost gibt.

Mein Sohn ist jetzt 9 Monate und trinkt immer noch die 2er.

lg
Evelyn

Gefällt mir
12. Februar 2008 um 20:40
In Antwort auf yelena_12119032

Hallo Sammy
soweit ich weiß haben alle Baby's um die 12.Woche einen Schub. Mein Sohn hat auch viel getrunken,wenn er einen hatte. 6-7 Flaschen war da ganz normal. Versuch die Zeit mit Tee zu überbrücken.

Auf die 2er würde ich auf gar keinen Fall wechseln. Die 2er ist kein Muttermilchersatz wie 1er und PRE und hat viel weniger Nährstoffe. Die gibt man,wenn man auch Beikost gibt.

Mein Sohn ist jetzt 9 Monate und trinkt immer noch die 2er.

lg
Evelyn

@mseve
SCHUB IST VORBEIIIIIIIIIIIIIIIIII *endlich*

Gefällt mir
12. Februar 2008 um 20:47
In Antwort auf catsammy22

@mseve
SCHUB IST VORBEIIIIIIIIIIIIIIIIII *endlich*

@catsammy
Trotzdem...die 2er ist kein Muttermilchersatz und ein Baby mit 13 Wochen brauch entweder nur Mumi oder einen Mumi Ersatz wie die Pre oder 1er. Wenn du mehr reintust,dann kann das zu Bauchschmerzen führen. Im Endeffekt bringt das auch nichts...nur noch mehr Kalorien...aber satt wird er dadurch auch nicht werden.

Vielleicht versuchst du es doch mal mit Tee. Evtl. hat er ja nur Durst...?
Ansonsten mit dem KIA sprechen...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers