Home / Forum / Mein Baby / Milchbildung anregen - Brauche eure Geheimtipps!

Milchbildung anregen - Brauche eure Geheimtipps!

12. September 2012 um 19:18

Hallo Mädels!

Mein Baby ist jetzt 7 Monate alt und das mit dem stillen hat eigentlich immer super geklappt.
Aber seit ein paar Wochen dauert es ewig bis mein Milchspendereflex einsetzt weil ich so unter Stress stehe wegen dem großen Geschwisterkind. Trotzphase hoch drei!
Ich nehme schon Globulis für Milchbildung aber so wirklich bringen die nix.

Was habt ihr für Geheimtipps?
Wo bekommt man ein Rezept für Stillkugeln her? Und helfen die auch wirklich was?
Was ist mit Stilltee? Soll ich und worauf soll ich da achten was alles drin ist?

Man, mein Busen ist schon richtig "pffft leer"! Natürlich kommt "genügend" Milch raus und sie ist auch schön fett, was ich nach dem Abpumpen so sah, aber ich hätte doch gern mehr...

LG

Mehr lesen

12. September 2012 um 19:26

Stilltee
hat bei mir immer geholfen, kannst ganz normalen Fenchel-Anis-Kümmeltee von Meßmer oder so nehmen.
Stilles Wasser hat die Brüste fast zum Explodieren gebracht

Mit dem Rezept bin ich überfragt.

LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2012 um 19:37


Also ich habe nach dem Stillen immer noch alles was sonst noch drinne war abgepump und auch zwischendurch immer mal wieder.. so ein oder 2 Stunden vor dem Stillen natürrlich nicht mehr damit der Kleine auch genug hatte.
Normalerweise ist es ja so das deine Brüste ca. 20% mehr Milch produzieren als benötigt werden, und wenn du nachm Stillen noch alles was geht "rausholst" müsste sie mehr produzieren..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2012 um 19:38
In Antwort auf coco_12285566


Also ich habe nach dem Stillen immer noch alles was sonst noch drinne war abgepump und auch zwischendurch immer mal wieder.. so ein oder 2 Stunden vor dem Stillen natürrlich nicht mehr damit der Kleine auch genug hatte.
Normalerweise ist es ja so das deine Brüste ca. 20% mehr Milch produzieren als benötigt werden, und wenn du nachm Stillen noch alles was geht "rausholst" müsste sie mehr produzieren..

lg

Achja vergessen...
trinken, trinken und nochmehr trinken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2012 um 19:44

Bei mir hat ...
am besten alkoholfreies Bier geholfen. Also kein Malzbier, sondern ein alkfreies Helles. Hab mir abends dann immer eine Radler gemacht und dann war wieder genug Milch da.
Hab es beim Ab stillen auch wieder gemerkt. Hatte ein Radler getrunken und trozdem dass ich schon ein paar Wochen nicht mehr gestillt hab, hatte ich glatt wieder einen Milcheinschuss.....
Ich wuensch dir viel Glueck und gute Nerven fuer das grosse Trotzkind!
LG
Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2012 um 20:06


hier ist ein Link zu Rezepten von Stillkugeln. Da stehen jede Menge milchfördernde Nahrungsmittel drin. Das Gute ist, dass du bei den Kugeln super kombinieren kannst, kannst dich also ganz nach deinem Geschmack austoben. Ich mace zb gerne die Kugeln mit Sonnenblumenkernen und Mandeln. Schön mit Kokosflocken oder Sesam eingehüllt. Lecker!
Ich war vor kurzem 3 tage im KH ohne meinen Sohn und trotz abpumpen um die Milch in Schuss zu halten, ist sie natürlich zurück gegangen. Als ich wieder zu Hause war war mein Knirpsi beim stillen total unruhig. Habe dann die Kugeln gemacht und schon 1,5 Tage später war er wieder ganz ruhig und hat richtig schön ausgiebig getrunken. Außerdem geben die Kugeln einen schönen Energieschub, der dir dann bestimmt auch gut tut

Iss 3-4 Kugeln pro Tag, das reicht eigentlich aus.

http://meinschneckenhaus.de/artikel/rezepte-fuer-stillkugeln/

ansonsten viel trinken, wie ja schon geschrieben wurde. aber nicht ZU viel. Stilltee ist super und stilles Wasser sowieso. oder rote Säfte, Traubensaft, Erdbeersaft o.ä.

LG Muckeline

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2012 um 20:42

Danke euch!
Vor allem für die Rezepte! Habe mir gleich paar Zutaten rausgeschrieben damit ich sie morgen besorgen kann!

Ja das viel trinken muss ich auch noch etwas üben... Momentan schludere ich doch ganz schön!
Sitzte aber gerade brav mit nem Stilltee vor dem Laptop!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2012 um 23:12


Nüsse!! Ich schieb mir momentan immer mal wieder welche in den Mund...und es hilft

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen