Home / Forum / Mein Baby / Milchfrage: Tu ich ihr damit was schlechtes?

Milchfrage: Tu ich ihr damit was schlechtes?

8. Juli 2010 um 17:43

Hallo,

meine kleine tochter ist 12 wochen alt, ich gebe ihr zur zeit ausschließlich pre milch.
nachts schläft sie nur jeweils 4 stunden am stück und wach dann wegen hunger auf.

meine überlegung ist nun, ihr abends 1er milch zu geben, damit sie länger satt ist und somit länger durchschläft.

ist das empfehlenswert oder hat das irgendwelche nachteile?
kann ich denn mischen? also tagsüber weiter pre geben und nur abends 1er milch? (marke ist beba)

lg
mandarine

Mehr lesen

8. Juli 2010 um 18:12

Sorry aber das geht gar nicht
darf ich dich fragen, warum du ein kind in die welt gesetzt hast??
damit es schnell durchschläft und du nachts deine ruhe hast und nicht raus musst??
wusstest du nicht vorher, dass ein baby nachts wach wird und hunger hat??
das es babys gibt, die nachts jede halbe oder jede stunde wach werden??

sorry, aber es hört sich ganz so an, als wäre das lästig für dich, dass deine kurze nach 4 stunden wach wird und hunger hat.
also wenn du deswegen umstellen willst, finde ich das gar nicht gut, den der körper gewöhnt sich an die milch und verlangt dann auch tagsüber mehr. und warum dem körper sowas antun??

wie meine vorrednerin sagte erst wechseln, wenn sie mehr als 1000ml am tag trinkt (also in 24st) und vorher mit dem arzt sprechen, den so früh, ist es nicht normal das babys soviel verlangen, weil sie noch nicht soviel energie umsetzten.
wie gesagt nicht normal, ausnahmen bestätigen die regel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 18:15

..
finde es eigentlich ziemlich normal wenn sie 4 stunden schläft und hunger bekommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 18:24

Wir
hatten mal bei unserem DELFI Kurs eine Ernärungsberaterin für Babys und Kleinkinder da und die hat uns gesagt das die 1 NICHT länger satt macht ! In der Pre Milch ist nur Lactose enthalten und in der 1er sind noch andere Stoffe mit enthalten. Und ein Baby isst ja nicht mehr nur weil es andere Milch.Das ist genauso ein aberglaube das wenn die kleinen ABends Brei bekommen dann durch schlafen aber die essen ja trotzdem nicht mehr nur weil es keine Milch ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 18:29

..
@ mandelauge:
das war nicht böse gemeint, sorry wenn es so rüber gekommen ist.
ich kann das nur nicht ganz verstehen, wenn man kinder in die welt setzt und dann denkt, das sie schnell durchschlafen sollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 18:39


klar braucht eine mutter mal ruhe und zei für sich, aber doch nicht auf kosten des kindes
und wenn ihr eh alle flaschenkinder habt, warum schickt ihr den vatti nicht mal nachts los zum füttern und wenns nur mal am we ist. gut bei alleinerziehenden ist das was anderes, aber dann würde ich mir zeit einräumen tagsüber und da ne halbe stunde die augen zumachen, zb wenn das baby schläft

@mandellaugen: lästig hin oder her, ich wünsche mir natürlich auch mal, grade in dem moment mal 5 min pause zu haben und dann schreit pupsi höllisch los, wegen irgendwas. ich glaube das hat jede mami. böse war das alles nicht gemeint, nur verstehen kann ich sowas nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 20:03

Gebe mal meinen senf dazu
und berichte hier aus eigener erfahrung.

Mein Sohn wird morgen 8 wochen alt ich konnte knapp 2 wochen stillen dann war die Milchbar geschlossen ( trotz ständigem anlegen ) ich gab ihm Pre er schlief am tage 1 stunde und nachts 2 stunden das ging so bis vor 2 wochen, ich gab ihm dann die 1er Nahrung, so nun streiten sich die geister: seid dem schläft er 4 stunden ( bin ich froh drüber, die 2 haben mich an sich nicht gestört nur das ich mich am tage nicht mehr wirklich konzentrieren konnte war nervig, gerade beim auto fahren ) allerdings hatte ich auch vor 2 wochen die erste behandlung bei einer Ostheopathin, wo mir gesagt wurde es kann sein das er nun länger schläft. Vorgestern war ich beim Doc der sagte ich soll nur alle 5 stunden die 1er nahrung geben und zwischendurch tee, ja schön tee macht nicht satt und der kommt ihm schon aus den ohren raus, seid heute gebe ich ihm zwischendurch PRE Nahrung ( tip von meiner Hebi ) und alle 5 stunden die 1er weiterhin. Mal sehen wie es weiter geht.

Mit dem länger schlafen das wird schon, vielleicht hat dein schatz ja auch blockaden wodurch die wach wird und du denkst sie hat Hunger???!!!!

Alles gute euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 20:18


bei einem 12 Wochen alten Baby ist es noch total normal wenn sie alle 4 Stunden kommen(schön das es sogar nur alle 4 std ist....), finde es nicht gut nur damit man durchschlafen kann, das Kind mästen zu wollen. Solange sie nicht jede Std kommt wird sie wohl satt werden und dann muss man halt alle 4 std ran.


Fertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 20:26
In Antwort auf eszti_12760051


bei einem 12 Wochen alten Baby ist es noch total normal wenn sie alle 4 Stunden kommen(schön das es sogar nur alle 4 std ist....), finde es nicht gut nur damit man durchschlafen kann, das Kind mästen zu wollen. Solange sie nicht jede Std kommt wird sie wohl satt werden und dann muss man halt alle 4 std ran.


Fertig

Der
meinung bin ich auch...mit 12 Wochen muss man doch nicht erwarten das ein baby durchschläft selbst meine kleine mit 6monaten schläft nicht durch bekommt dann nachts zwar nur tee und dann ist auch gut aber trotzdem,man weiß doch von anfang an das so kleine mäuse nicht durch schlafen, und ich denke jede mama weiß wie das schlauchen kan nicht durch zu schlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2010 um 0:07

Also
meine tochter ist nun 13 wochen alt oder 3 moante wie man es will...
sie hat fast von anfang an die pre bekommen wobei ich sagen muß sie kam am anfang echt alle 3-4 std so nach 4 wochen fing es an das sie alle 30 min -1 std kam dachte erst auch ein schub liest man ja oft und auch hebi meinte erst beobachten..naja nach tagen immer noch das selbe und da hab ichmit hebi zustimmung ganz langsam auf die eins umgestellt...weil von jetzt auf gleich ist nicht so doll wegen dem magen das ganze hat fast 2-3 wochen gedauert...und nun als vergleich sie kommt alle 2-4 std und nachts einmal (ab und an schon durch )...

ichhab es nicht gemacht weil sie durch schlafen oder länger schlafen soll nur aus dem grund weil sie soooo oft kam und auch kein tee gebracht hat...

weil man weiß ja babys kommen nachts und es dauert bis die mal endgültig durch schlafen und die zeit die sie dafür braucht geb ich ihr auch ...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook