Home / Forum / Mein Baby / Milchnahrung

Milchnahrung

25. Mai 2007 um 19:11

Warum sollte man Milchnahrung nicht wieder erwärmen,so stehts ja auf der packung...
wenn ich meiner tochter fläschen mach dann mach ich das immer bisl vorher,denn wenn sie hunger hat und es is nix fertig dann schreit sie wie blöde...dauert ja auch viel zu lang,flasche kochen und noch abkühlen lassen...
und dann muss ich meist nochma aufwärmen weil sie manchmal ne "lange" trinkpause macht (meist so 10 minuten,da is die milch dann kalt)!!!
warum darf ich ne angefangene milchflasche nich wieder in den kühlschrank tun und dann vielleicht wieder nach zwei oder drei stunden erwärmen???
Weiß das jemand???


Danke
LG babyadrian und ihre Tochter die grad schläft wie ein engel

Mehr lesen

25. Mai 2007 um 19:21

Hallo,
ich würde die Flasche auch nicht nochmal erwärmen. Ich habe es so gemacht(weil Tom auch böse wurde wenn Fläschl nicht glei fertig):

Wasser abkochen, in eine Flasche füllen,abkühlen lassen.
Die Flasche aus der er trinkt mit 100 ml heissen abgekochten Wasser füllen, etwas kühles Wasser dazu( weil sonst die Vitamine im Pulver irgendwie verloren gehen wenn Wasser zu heiss), Milchpulver rein, rühren, nochmal kdas kalte abgekochte Wasser dazu also quasi auffüllen. In 1 Minute fertig!!!

Versuchs mal.

Lg
Janet mit Tom *auchwieeinEngelschläft*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 19:29

Hallo,
man soll die Milch deshalb nicht nochmal warm machen weil sich dort dann schnell Keime vermehren können. Und es steht deshalb auf der Packung weil die Hersteller sich ja zu 100 % absichern wollen.

Ich hab die Flasche, man weiss ja so ziemlich genau wann das Kind Hunger haben wird, kurz vorher fertig gemacht, aber bis zum Verzehr gleich in den Kühlschrank gestellt. Musste es dann zum trinken nur noch mal kurz warm machen, allerdings hat Felix keine Pausen eingelegt, er hat die sofort leer gemacht. Und wenn er doch mal ne Pause wollte oder die Flasche schon wieder relativ kalt war hab ich die auch noch mal erwärmt da Felix die Milch relativ *sehr* warm wollte.
Bei ihm war es auch so, wenn die Flasche nich sofort fertig war ging hier ein Gebrüll los, wobei er dabei dann bis zur Fertigstellung der Flasche nicht zu beruhigen war.

Ich hab aber in der Zwischenzeit schon mal so ein *Ding* gesehen weiss nicht mehr wie das hiess, *Wassertwister* oder so???, Da kann man das frische abgekochte Wasser durchkippen und es wird auf die eingestellte/erwünschte Temperatur heruntergekühlt.
Also wenn auf der Packung steht Pulver bei ca. 50 Grad einfüllen also 50 grad einstellen, das Ding über Flasche...wasser durch...Pulver rein...schütteln und fertig...auf Trinktemeratur kühlt es ja dann relativ schnell.

So jut genug von uns,

LG, Ulrike mit Felix (*18.05.06)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen