Home / Forum / Mein Baby / Milchproduktion, Brustschreiphase - bitte um Tipps!

Milchproduktion, Brustschreiphase - bitte um Tipps!

26. Oktober 2019 um 14:45 Letzte Antwort: 27. Oktober 2019 um 18:54

Hallo ihr Lieben,

ich möchtw gern stillen, jedoch gehört mein Sohn zu der Kategorie „Dauer-hungrig“.. er ist 14 Tage alt und isst ziemlich viel.. normal sagt man 1,5-2 OZ pro Mahlzeit.. bei ihm ist das eher 3-5 OZ.. er wacht auf.. schmatzt sofort und wenn das Essen nicht schon im Schnabel ist, ist das Geschrei groß..

Ich habe ihn von Anfang an gestillt, kam aber nicht hinterher und er hat mir die Brustwarzen gut zerkaut.

Nun pumpe ich ab und fütter zu. 

Meine Fragen, wie kann ich die Milchproduktion trotzdem steigern? 
Ich trinke Vitamalz, esse Hafer, trinke Fencheltee.. gibt es sonst noch was?? 

Irgendwann legte ich ihn an und er schrie meine Brust an, es war schwer ihn anzulegen - möchte ihn auch zu nichts zwingen.. 

Weiß einfach nicht, wie ich damit umgehen soll.. möchte wirklich gern stillen..

Zudem verschluckt er sich an dieser blöden Ergänzungsmilch.. 

Bitte um Tipps :‘(

Mehr lesen

27. Oktober 2019 um 18:54

Bevor da was in falschen Bahnen läuft, würde ich dir zum Forum stillen-und-tragen raten. Dort gibt es erfahrene Stillberaterinnen an die du dich wenden kannst. Brustwarzen zerkauen sollte z. B. nicht sein, da bin ich mir recht sicher, dass du falsch anlegt. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook