Home / Forum / Mein Baby / Milchschorf- was tut ihr dagegen???

Milchschorf- was tut ihr dagegen???

5. Dezember 2006 um 21:11

Hallo,
unser Kleiner hat immer noch recht viel Milchschorf auf dem Kopf.. was kann man dagegen tun bzw. was tut ihr????
Danke!!!!

Mehr lesen

5. Dezember 2006 um 21:45

Olievenöl!
Ca. 1 -2 Std. vor dem baden, Olievenöl mit einer weichen Bürste einmasieren! Kurz vorher durch kämmen und dann baden!
Hatt bei uns geholfen, dauerte zwar ein paar Wochen, aber haben seit dem Ruhe!
Tip: Spül den Kopf nie mit dem Badewasser sodern mit frischem Wasser ab!
Milchschorf kann auch von den Seifenrückständen kommen die du nur mit frischem Wasser weg bekommst!

Lg Hasemaus und Connerbaby

Gefällt mir

6. Dezember 2006 um 9:46

Meine Hebi rät auch Olivenöl
Hallo,
bei unserer ist es auch im Moment so schlimm. Sie ist 4 Monate alt und durch die vielen Haare sieht man es nicht so. Manchmal, wenn sie beim Stillen eingeschlafen ist, versuche ich es auch mit ihrem Kämmchen wegzukämmen. Heute Abend versuche ich aber auch mal mit Olivenöl, wie es meine hebi empfohlen hat.

lg maggi

Gefällt mir

6. Dezember 2006 um 10:52

Hallo
ich habe es auch schon mit allem versucht und es war auch schon weg, aber es kommt an manchen Stellen wieder. ganz wenig! Ellen ist jetzt 9Mon. und hat fast keine Haare und zudem ist sie sehr blond, da sieht man alles!
Mein Kinderarzt meinte, dass ich gar nichts machen soll es ist ja so wenig.
Das würde alles von alleine weg gehen.

Lg Manja

Gefällt mir

6. Dezember 2006 um 13:08

Hallo auf keinen fall mit irgendwelchen ölen es versuchen
das hat nämlich zur folge das es immer wieder kommt.

holt euch den tee stiefmütterchenkraut und den schön ziehen lassen und dann ab aufs köpfchen (lauwarm natürlich), etwas einziehen lassen und abwaschen ggf die nächsten tage wiederholen.

mfg happy

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen