Home / Forum / Mein Baby / Milchstau!!! Hilfe

Milchstau!!! Hilfe

28. Januar 2008 um 21:50

hallo.. bei meiner linken Brust ist wie ein dicker Knoten drin und tut total weh.. hab schon versucht Milch auszustreichen und auch mit warmen Waschlappen drüber und massiert... krieg den Knuppel nicht weg.... Quark für Wickel hab ich leider nicht im Haus... tut weh wenn Kleine trinkt und sie bekommt da glaub ich auch nicht viel raus, hat gezogen wie verrückt und schmerzt total....
LG Nadine + Leni 3 Monate

Mehr lesen

28. Januar 2008 um 21:51

Oh je..
..hast Du schon versucht unter der Dusche auszustreichen oder in der Badewanne?

Drück Dir die Daumen, dass es bald weg ist..

Dadi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 21:51

Hallo
Geh unter die Dusche, falls du Ölbadezeug hast super, falls nicht tut es auch normales Duschgel. Unter der Dusche lässt es sich viel besser und schmerzfreier ausstreichen. Hast du Joghurt da? Das tut es auch für danach. Sonst Kühlakkus. Egal was, Hauptsache kalt. Solltest du Fieber bekommen ab ins Krankenhaus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 21:54

Hi
also ich hatte auch mal so nen dicken harten knoten, bei mir hat vor dem stillen/ausstreichen wärme und danach kälte geholfen.

es hilft auch, wenn du deine maus so anlegst, dass sie den knoten leer trinkt.

oder du musst abpumpen, dass hilft auch.

lg nic+fabi 9mon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 21:56

Wenn
du ne Milchpumpe hast dann pumpe bisl ab und immer wieder die kleine an der Brust anlegen, auch wenns weh tut. Ich hatte das vor kurzem auch. Vielleicht hast ja ne Kühlkompresse o.ä. zum kühlen.
hoffe das es bald besser geht.
lg ivi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 22:13

Dankeschön für die vielen Antworten!
Ich geh jetzt mal unter die Dusche... hab das schon seit heute Nachmittag, finde schlimmer ist es nicht geworden und tut nur weh wenn man dran drückt.... kann das dann wirkich zu so einem schlimmen Stau mit Fieber und so kommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 22:24

Da kann ich auch ein Lied von singen
habe es mit Quarkwickel, Kohl, Globuli (Phytollaca), ausstreichen, kühlen und was weiss ich versucht.

Am Ende hatte ich einen Abzess in der Brust der operativ entfernt werden musste.

Rufe morgen unbedingt deine Hebi an- die muss da ganze mit im Auge behalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 12:16

...
nochmal vielen Dank für die vielen Antworten... bin dann gestern noch unter Dusche... und ausgestrichen, kam auch was und dann gekühlt, heute nacht und heute früh hat sie 2 mal aus dieser Brust getrunken, war total schmerzhaft, aber hat denk ich geholfen.. Knoten nicht mehr zu fühlen... mal gucken wenn sie später Hunger hat wie es dann ist....
LG Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Badelotion verschluckt - schlimm
Von: trix_12570688
neu
19. November 2009 um 20:45
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram