Home / Forum / Mein Baby / Milchstopp

Milchstopp

5. März 2010 um 16:17

Nach 4 Wochen problemlosem Stillen und guter Gewichtszunahme hat mein Busen durch körperlichen und seelischen Stress die Milchproduktion eingestellt

ich möchte den Milchfluss unbedingt wieder ankurbeln , aber seit der hungrige Junior das Fläschchen entdeckt hat, verweigert er jegliches Saugen an meinem Busen. Leider schaffe ich es mit nichts anderem, meine Brust wieder zum Milchgeben zu überreden.

War's das jetzt mit Stillen? Ich bin totunglücklich!

Mehr lesen

6. März 2010 um 2:13

...
da ich keinen tropfen milch mehr habe, muss ich fläschchen füttern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2010 um 21:34

Milch abpumpen
Trinke Stilltee und besorge dir Geissrauten-Tropfen und eine Milchpumpe (elektrische, mit der du beide Seiten gleichzeitig abpumpen kannst). Versuche mit Tee und Tropfen und der Milchpumpe, die Milchproduktion zu fördern (dauert sicher ein paar Tage). Wenn die Milch wieder da ist, probier ob dein Kleiner wieder will (auch dazwischen immer wieder den Kleinen ansetzen, damit er nicht vergisst, wie Mamis Brust schmeckt). Und wenn er dann gar nicht will und es dir am Herzen liegt, Muttermilch zu fütter, dann pumpe die MuMi ab und gib sie ihm mit dem Fläschen. Habe ich bei meinem Grossen 7 Monate gemacht, weil er meine Brust wehement verweigerte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram