Home / Forum / Mein Baby / Mini-pille nach entbindung-und alles artete aus!

Mini-pille nach entbindung-und alles artete aus!

25. Mai 2011 um 17:33

huhu ^^ bin seit 11 wochen mama.. jedenfalls habe ich nach 4 wochen angefangen die cerazette zu nehmen.. habe seither immer bltungen gehabt und schwindel..habe sie auch immer zur gleichen zeit eingenommen!! nach 1,5 monaten meinte meine fa- is net normal-pillenwechsel!!! nahm dann 5 tage die minipille 28- und alles wurde schlimmer!!! schwindel noch mehr üübelkeit und innere unruhe abends nur gezittert und blutung blieb auch! also hatte ich se abgesetzt.. sex hatten wir nur 5 mal in dem zeitraum..ich werde jetzt bis nach der stillzeit warten und denn ne normale pille nehmen..jedenfalls is es jetz knapp 2 wochen her das ich abgesetzt habe und mir is jeden tag übel und meine brüste ziepen... ni9ch weil se voll sind oder so.. naja auch egal.. rief meine fa an um zu fragen ob es normal is das ich nu garkeine blutungen mehr hab..sie meinte ja durch das stillen bleibt es bei manchen weg.. mhh sie meinte aber ich solle ein text zur sicherheit machen!! ich bekomms kotzen!! hab schon 3 kids und mein abi geht august weiter...wenn das jetz so wäre. oh man.. bin ja schonmal trotz cerazette schwanger geworden in der stillzeit.. hab es aber verloren weil ich weiterhin die pille nahm ..

vll hat ja jemand erfahrung?!

lg

Mehr lesen

25. Mai 2011 um 18:35


ich nehm doch die pille nemmer ^^ hatte wie gesagt die cerazette genommen und die nebenwirkungen kamen kurz darauf.. so und denn meinte sie..ich soll die minipille 28 ausprobieren die soll besser sein- wurde aber schlimmer--also nach 5 tagen abgesetzt..das is jetz 2 wochen her und nu.. unterleibsziehen...brust pieken und übelkeit.. hab aber auch gelesen das es manchmal so is nach absetzen wegen der hormon umstellung-- bringt ja nix mache morgen früh n test und dann bin ih auf de sicheren seite.. ich denke s nicht weil ich se echt peinlichst genau eingenommen habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2011 um 14:24


hab frühtest gemacht---- hauch von strich - trotz minipille und cerazette schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2011 um 14:50

Ähm
wenn du das schon mal hattest mit ss werden trotz der cera...wieso kein gummi?

naja , egal . auf jedenfall diese nebnwirkungen können echt laaang anhalten und dann aufhören. mein körper hat 3 monat gebraucht ich hab durchgehend geblutet. und auch schmerzen etc übelkeit. aber nu is relativ gut.

also meinst das wieder schwanger bist oder wie erlese ich das nun? wart noch ne woche oder lass mal n blutttest machen morgen früh.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2011 um 19:59


also war gleich daraufhin bei meiner fa.. sie machte auch 2 tests-neg und ultraschall war nix zu erkennen.. montag is erst das blutergebnis da..aber wieso hab ick diese kack anzeichen und mein test war heute eindeutig nach 5 min gaaanz hauch zart pos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 14:58
In Antwort auf lara_12046308

Ähm
wenn du das schon mal hattest mit ss werden trotz der cera...wieso kein gummi?

naja , egal . auf jedenfall diese nebnwirkungen können echt laaang anhalten und dann aufhören. mein körper hat 3 monat gebraucht ich hab durchgehend geblutet. und auch schmerzen etc übelkeit. aber nu is relativ gut.

also meinst das wieder schwanger bist oder wie erlese ich das nun? wart noch ne woche oder lass mal n blutttest machen morgen früh.

lg


damals hatte ich se nich so peinlich genau eingenommen sondern mal mit 2-3 stunden unterschied..diesmal hat meine fa mich aber drauf hingewiesen das es sehr wichtig is.. naja also mein früh test war hauchzart pos. habe daraufhin gleich n bltutest machen lassen der montag denn zurück is... bin gespannt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
vll bin ich hier richtig
Von: karowermami
neu
9. November 2010 um 15:52
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen