Home / Forum / Mein Baby / Minijob und Teilzeitjob - Krankmeldung

Minijob und Teilzeitjob - Krankmeldung

20. Oktober 2016 um 21:19

Hallo zusammen, ich bin doch sicher nicht die erste mit dem Problem, aber Google hilft mir nicht recht weiter. Ich arbeite Montags und Donnerstags geringfügig Beschäftigt in Firma A. Dort wird ab dem ersten Krankheitstag eine Krankmeldung verlangt. Dienstag, Mittwoch und Freitag arbeite ich (teilzeit) bei Firma B. Dort wird erst am 3. Tag eine Krankmeldung nötig. Wenn ich eine ganze Woche krankgeschrieben werde, wie funktioniert das dann? Bekomme ich 2 Krankmeldungen? Oder gar 4? Oder braucht man, wie Google teilweise schreibt, für den  Minijob garkeine richtige Krankmeldung? Danke schon mal!

Mehr lesen

21. Oktober 2016 um 0:14

Du holst natuerlich,wenn du krank bist fuer den ganzen zeitraum einen gelben. Du bist ja schliesslich nicht nur montag und freitag krank und die restlichen tage dazwischen gesund.da du zwei arbeitgeber hast,musst du den gelben kopieren und den zuegig abgeben.also wenn du am montag krankgeschrieben wurdest,sollte der gelbe spaetestens am dienstag beim arbeitgeber sein oder mit der post unterwegs.auch sollte man den arbeitgeber am montag telefonisch informieren. Ansonsten riskiert man ne abmahnung,falls tage zu spaet abgegeben/informiert.

Gefällt mir

21. Oktober 2016 um 5:47

ich stand neulich beim arzt um mir mein rezept abzuholen... am tresen stand auch ein junges mädel, sichtlich krank und bekam 2 krankschreibungen. für jeden AG einen eigenen zettel.

ob das so normal ist, nur auf nachfrage, oder ob unser arzt da ne ausname ist... keine garantie.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen