Home / Forum / Mein Baby / Mir fällt kein schöner zweitname ein =(

Mir fällt kein schöner zweitname ein =(

14. Juni 2008 um 23:39 Letzte Antwort: 30. August 2008 um 22:54

ich finde den namen sascha total schön für ein mädchen aber mir fällt einfach kein zweiter name dazu ein der mir so richtig gut gefällt. vielleicht hab t ihr ja noch ein paar vorschläge für mich??

Mehr lesen

15. Juni 2008 um 17:52

Ich
würd auch sascha als zweiten namen nehmen, du kannst sei ja trotzdem so rufen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2008 um 14:36

Hallo
ich würde dir ehrlich gesagt auch davon abraten...es ist nunmal ein jungsname...du würdest deinem kind sehr viel damit ersparen wenn du dich für einen anderen namen entscheidest...letztendlich musst du es aber selber wissen

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2008 um 19:22

Wenn...
dir der Name wirklich so gefällt,nehm ihn,aber an deiner Stelle würde ich dir raten,wie auch schon die anderen den Namen -Sascha- als 2. Name zu nehmen.Hier wurden ja schon tolle Vorschl#ge gemacht.Ich kann mir gut vorstellen das es deine Tochter später mal nicht leicht haben wird.Wenn sie Sascha mit 1. Namen heißt.
Villeicht suchst du dir noch in büchern,Internet etc. einen schönen passenden Namen und setzt Sascha an zweiter Stelle!

Viel Glück bei der Suche!

Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2008 um 17:24

Der Name "Sascha"..
.. ist soweit ich weiss eine "Verniedlichung" von Alexandra. Weiss jetzt aber nicht ob das aus Russland kam? Auf jeden Fall irgendwas östliches. An sich finde ich den Namen schoen, nur leider kennt den in deutschland keiner als weiblichen namen, nur ein paar ausnahmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2008 um 16:20

Sascha
Nenn sie doch Alexandra und mach dann Sascha draus? Ailin find ich shoen als Zweitnamen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2008 um 10:53

...
ich finde den namen sascha für ein mädel total süß, wir hatten ihn bei unserer ersten tochter auch in der engeren auswahl, dann wurde es aber doch eine leyla. was ich aufjedenfall weiss, ist, dass du einen eindeutig weiblichen namen als zweitnamen nehmen musst, weil er genau wie luca oder kai sowohl männlich als auch weiblich ist. war bei meinem cousin auch so, er heisst sascha und beim standesamt mussten sich die eltern dann auf die schnelle noch einen eindeutig männlichen namen aussuchen, weil sie es nicht wussten...
ich fämde "nasrin" als zweiten namen zu sascha sehr schön, würde aber von marie, sophie und konsorten absehen, denn irgendwie heissen so viele mädels so mit zweitnamen so und das ist schon schrecklich, ist ja nix besonderes mehr!!!

Liebe Grüße, Leyona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2008 um 22:54

Soo schön!!
aus dem Russischen:
Alexandra= Sascha
Alexander= Sascha


Lasst sie doch! es ist ein Name, den es in Detschland sehr selten zu hören gibt.
ich finde "Sascha" viel schön als Nicole, Jessica, Michelle oder sonst was, was du an jeder ecke hörst!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest