Home / Forum / Mein Baby / Mir fehlt da nen stück erinnerung- kann wer helfen? ks und wies dan weiter ging

Mir fehlt da nen stück erinnerung- kann wer helfen? ks und wies dan weiter ging

6. Oktober 2011 um 17:29

hallo,
ich habe da mal eine komische frage...mir fehlt irgendwie ein stück erinnerung was die geburt meines sohnes angeht, das scheinbar unauffindbar ist.....

ich hatte einen ks. mein sohn wurde mir gezeigt, ging mit meiner mama raus und ich hörte ihn weinen, sie kamen nochmal rein zeigten ihn nochmal und gingen dan in den kreissaal....und ab da ist filmriß.....ich weiß nur noch das ich die fahrstuhltüren und die zimmertür gesehen habe und und dann das innere von meinem zimmer und dann schlief ich wohl wieder und wurde munter als mein kleiner mit dem papa aufs zimmer kammen. dazwischen, also zwischen dem letzten sehen und dem wiedersehen müssen gut und gerne 2 stunden liegen, den ich weiß noch das es gegen mittag war ich sah nämlich den essenstrolly draußen stehen und die op war um halb 9 etwa zu ende....was ist passiert? ich kann mich an nichts erinnern. eine vollnarkose bekam ich nicht, also müsste ich dich was vom umlagern gemerkt haben nach der op vom tisch aufs bett....wie war das bei euch?

könnte man solche details aus dem op bericht ersehen wenn ich mir den hole?

glg und danke

Mehr lesen

6. Oktober 2011 um 18:27

Einfach geschlafen?
Auch hatte auch einen KS, kann mich aber noch an alles erinnern, obwohl es mitten in der Nacht war. Auch wie ich ins Bett gelegt wurde und in den Kreissaal gefahren wurde per Aufzug. Dort wurde mir der Kleine dann auch angelegt etc. Später im Zimmer bin ich eingeschlafen bis zum Morgen.
Kannst du dich denn noch ans zunähen erinnern? Das dauert ja auch ein bissl. Falls es da Probleme gab und du ein Beruhigungsmittel bekommen hast, müsste das im OP-Bericht stehen. Ansonsten steht aber da nix wenn nichts auffälliges war. Ich kann mir auch gut vorstellen dass du sehr müde warst und tief geschlafen hast. Ist ja auch alles super anstrengend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 19:22

Huhu
ich hatte einen geplanten ks und nachdem Fine draussen war aus dem bauch haben sie sie mit rausgenommen,ich wurde sterilisiert und dann zugenäht(das ganze dauerte knapp eine stunde) dann wurde ich wieder in den vorraum geschoben und umgebettet...danach ging es für ca 40 minuten in den aufwachraum und dann wurde ich eeeendlich hoch in den kreissaal zu meiner mausi gebracht....2 stunden nachdem sie "geboren" wurde konnte ich sie endlich sehen(man hat sie mir nur ca ne minute gezeigt bevor sie sie hochgebracht haben)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest