Home / Forum / Mein Baby / Mir gehts scheiße!

Mir gehts scheiße!

1. Juni 2011 um 12:14

Hallo Mädels!

Ich muss mich jetzt echt mal auskotzen:
Gestern war ich beim Zahnarzt, der wollte nur eine Füllung erneuern und musste dann doch bohren. Und das tat weh. Nicht sooo schlimm, aber schlimm war, dass er meinte "Da müssen wir abwarten" und ich hab in 14 Tagen einen neuen Termin. Jetzt zieht mich jedes kleine ziepen im Mund so runter...wird es doch wieder eine Wurzelbehandlung?
Dazu kommt, dass meine Kleine, 6 Monate, alle 2-3 Stunden aufwacht. Bin total müde
Meine Augen tränen und manchmal seh ich komisch (Bild kommt nach, wenn ich den Kopf drehe). Ich glaube ja, dass
es durch den Schlafmangel kommt...
Für meine Große, 3 Jahre, habe ich momentan gar keine Nerven mehr übrig und maule sie viel zu oft an
Ich kann mich kaum zu etwas aufraffen, würde am liebsten nur noch auf der Couch sitzen und bin regelrecht depri. Gestern kam mir kurz der Gedanke, dass ich froh bin, wenn ich nicht mehr leben muss.....nicht dass ich Selbstmordgedanken hätte, ich glaube, ich bin einfach total überfordert?! Und das schlimme daran ist, dsas ich zur Zeit keine Minute für mich habe, denn entweder ist die Kleine "an mir" (aufem Arm) oder die Große belagert mich....oder beide zusammen.
Es ist doch so schön, zwei gesunde Kinder zu haben....trotzdem ist es mir momentan irgendwie alles zu viel....zumal die Große soooo anhänglich ist, dass sie nichtmal zu ihrer geliebten Oma mag....

Mist, ist ziemlich lang geworden....musste es aber mal los werden....vielleicht kennt das ja eine von euch und versteht mich?

Gruß
femina

Mehr lesen

1. Juni 2011 um 15:57

Danke
für deine Antwort. Aber das Problem ist ja nicht, dass ich keinen für meine Große habe, sondern, dass sie so anhänglich ist.
Normal geht sie unheimlich gerne zur Omi, aber momentan hat sie eine totale Mama-Phase. Da kann auch die Tante vom JA nix dran ändern...

Naja, diese "Tiefs" bei mir kommen vor allem mit den Zahnschmerzen. Hatte bereits zwei Wurzelbehandlungen und hab jetzt keine Lust mehr auf ZA.....Zumal die zwei behandelten Zähne nach wie vor Probleme machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest