Forum / Mein Baby

Mirena, ein paar Fragen?

Letzte Nachricht: 25. Oktober 2011 um 23:35
I
isbel_12525329
16.10.11 um 10:06

ich habe mein zweites Kind im März auf die Welt gebracht und verhüte jetzt seit ca. 6 Monaten mit der Mirena.

Ich habe sie anfangs total gut vertragen, keine Schmerzen, keine Nebenwirkungen usw.

Meine Periode hatte ich auch wie gehabt im 32 Tage Zyklus genau.

Vor einer Woche fing es dann an, dass ich sämtliche Änderungen an meinem Körper bemerkte. Ich fühle mich einfach wie Schwanger (übelkeit, blähbauch, ständig auf Toilette usw)

Das kann ja gar nicht sein, denn die Hormonspirale ist ja wirklcih sicher, und liegen tut sie auch richtig (laut nachsorge 6 wochen nach legen der Spirale)
SSt war negativ. bin jetzt 3-4 Tage drüber....

kann es sein, dass die Periode plötzlich ausbleibt? Soll ja bei der mirena oft so sein, und würde mcih natürlich freuen wenn die pest erstmal wegbleibt
oder gibt es wirklich fälle von SS während der Spirale??

lg ciocc mit jaimy 1 1/2 Jahre und Keanu 7 Monate

Mehr lesen

fruchtzwerg27
fruchtzwerg27
16.10.11 um 10:39

Hallo
Bei der Mirena sollte man eigentlich seine Tage nicht mehr bekommen
Ich habe meine Tage bloß kurz und wenig!
Wenn sie richtig sitz,ist sie recht sicher!
Eine Garantie gibt es natürlich nie!
Wenn der Schwangerschaftstest negativ war,denke ich auch nicht das du schwanger bist!

Lg Julia

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
ocean_12573417
25.10.11 um 23:35

Meine Erfahrung
Mit der Mirena war bei mir alles soweit okay, ich hab meine Periode gar nicht mehr gekriegt, was ich gar nicht soooooooo schlimm fand! Nur hab ich, nachdem ich sie rausgemacht bekommen hab, erstmal 3 Wochen geblutet...
Ich glaub, eine SS während Mirena ist seeeeeeeeehr unwahrscheinlich!

Liebe Grüße

sumse =)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers