Home / Forum / Mein Baby / Mirena

Mirena

28. Januar 2016 um 21:05

hallo ihr lieben nachdem ich schon mal berichtet hab das mein FA meine mirena nicht ziehen will war heute der ss test den ich gemacht hab positiv.. stimmt das nun oder ist das falsch..

Mehr lesen

29. Januar 2016 um 10:10

Eig gibt es kein falsch positiv beim ss Test
Weil da ja der hcg im Körper nachgewiesen wird und das ist ja nen ss Hormon.
Mach doch nen Termin beim fa aus. Wenn muss die Spirale ja raus. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 14:58
In Antwort auf amyas_11974886

Eig gibt es kein falsch positiv beim ss Test
Weil da ja der hcg im Körper nachgewiesen wird und das ist ja nen ss Hormon.
Mach doch nen Termin beim fa aus. Wenn muss die Spirale ja raus. Lg

Hey
ich hab am 16 februar einen termin bekommen bis dahin bin ich halt unsicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 20:18

Klingt echt komisch.
Mädel such dir nen Hobby, wie wäre es mit Sport oder Bücher lesen? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2016 um 16:48
In Antwort auf amyas_11974886

Klingt echt komisch.
Mädel such dir nen Hobby, wie wäre es mit Sport oder Bücher lesen? Lg

Glaubt es
oder nicht darf man hier keine fragen mehr stellen oder was ist bei euch los? wart ihr schonmal schwanger? wenn ja solltet ihr ja wissen das man nicht direkt ein riesen baby im ultraschal sieht bzw jetzt noch gar nichts. baut eure frustration irgendwo anders ab und achja frauenpraxis visp meine lieben wir haben hier übrigens auch nur ein krankenhaus ihr besserwisser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2016 um 16:50

Lesen
wär auch so ne sache. ich sagte die gehören alle zur selben praxis und nein sie hat sie mir nicht gezogen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2016 um 16:56

Googel
mal wofür das krankenhaus in brig ist so grosse worte wenn man keine ahnung hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2016 um 17:03

Ich fahr
doch nicht extra nach sion. wenn du in brig gearbeitet hast dann weisst du das die notfall und die geburtsstation in visp ist genau so wie die frauenpraxis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2016 um 17:26

Der
Pearl Index der Mirena ist super. Der von der Kupferspirale ist mies.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2016 um 18:11

Dankeschön
für deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 13:01

Ich habe schon mal an deinen anderen thread gedacht.
Du hattest ja erzählt, wie schlecht es dir mit der mirena geht.
Hattest am 17.12. Einen Termin im kh zum ziehen bekommen.

Hast du sie jetzt entfernen lassen?
Mich würde das interessieren ob es dir besser geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 13:34
In Antwort auf lahja_12873553

Ich fahr
doch nicht extra nach sion. wenn du in brig gearbeitet hast dann weisst du das die notfall und die geburtsstation in visp ist genau so wie die frauenpraxis

Sorry
aber wenn es ums eigene Wohl geht, dann nimmt man es in Kauf und fährt eben eine Strecke.
Ist ja nicht so, dass man nun täglich dahinfahren musste, sondern es wäre eine einmalige Sache gewesen.

des weiteren, wenn du jetzt tatsächlich schwanger bist, dann wartet man nicht mit dem Entfernen der Mirena, sondern so schnell wie möglich ins KH oder zum Arzt und ziehen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 13:49
In Antwort auf ewangeliene

Der
Pearl Index der Mirena ist super. Der von der Kupferspirale ist mies.

Stimmt nicht
DieSicherheitderGyneFixKupferk ettewird mit einemPearl-Index von 0,1 bis 0,5beziffert. Dies bedeutet, dass die GyneFixKupferkette mit hoher Sicherheit eine Schwangerschaft verhütet, denn von 100 Frauen werde gerade mal 0,1 0,5 (also nicht einmal 1 Frau von 100 pro Anwendungsjahr) schwanger. Die GyneFixKupferkette kann folglich alssehr sichere Verhütungsmethodeeingestuft werden, denn sie ist vielen hormonellen Verhütungsmethoden in Punkto Sicherheit überlegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 14:58
In Antwort auf showmelove89

Stimmt nicht
DieSicherheitderGyneFixKupferk ettewird mit einemPearl-Index von 0,1 bis 0,5beziffert. Dies bedeutet, dass die GyneFixKupferkette mit hoher Sicherheit eine Schwangerschaft verhütet, denn von 100 Frauen werde gerade mal 0,1 0,5 (also nicht einmal 1 Frau von 100 pro Anwendungsjahr) schwanger. Die GyneFixKupferkette kann folglich alssehr sichere Verhütungsmethodeeingestuft werden, denn sie ist vielen hormonellen Verhütungsmethoden in Punkto Sicherheit überlegen.

Bist
du Vertreterin für Gynefix? Ich sprach von der Kupferspirale, die einen vergleichsweise schlechten PI hat. Mit der Gynefix kenne ich mich nicht aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 15:04

Haste
wohl recht. Ich war noch nie im Wallis und kann zur Güte und Anzahl der Frauenärzte nichts beitragen. Scheint nicht das gelbe vom Ei zu sein... Ich habe mich aber mal ziemlich umfassend mit der Mirena beschäftigt. Die ich habe, weil sie so einen guten PI hat Trotzdem gibt's sicher auch Trospi-Kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mirena frage
Von: lahja_12873553
neu
12. März 2015 um 20:31
Mirena frage
Von: lahja_12873553
neu
12. März 2015 um 20:31
Noch mehr Inspiration?
pinterest