Home / Forum / Mein Baby / Miriam pielhau hat es nicht geschafft

Miriam pielhau hat es nicht geschafft

13. Juli 2016 um 16:09

Ich sah noch vor kurzem ein Interview, sie war so stark
Unfassbar ...

Mehr lesen

13. Juli 2016 um 16:12

Ja
Ich hab es grade eben gelesen.

41 war sie, mitten im Leben. Und sie hat doch eine kleine Tochter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 16:15
In Antwort auf fusselbine1

Ja
Ich hab es grade eben gelesen.

41 war sie, mitten im Leben. Und sie hat doch eine kleine Tochter

Ja
Auch grad gelesen..gleich alt wie meine (4)..schrecklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 16:22

.
Eigenartig dass sie vor 3 wochen im interview noch meinte, dass sie geheilt sei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 16:34

.
Ich sitze hier gerade und heule.normalerweise reagiere ich nicht so bei fremden aber das nimmt mich mit.. oh man, so jung. Mir tun die Hinterbliebenen so leid.

Und gleichzeitig wächst meine Angst immer mehr, dass mir, meinem Mann oder den Kindern soetwas passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 16:42

Oh mein Gott
wie schrecklich! Sie war so eine tolle Frau, hat gekämpft bis zum Ende und den Kampf letztendlich doch verloren :'( Wie schon soviele... Diese Krankheit macht einfach nur Angst. Ich wünsche ihrer Familie insbesondere ihrer kleinen Tochter ganz viel Kraft und Zuversicht.

R.I.P. starke Frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 17:06

Ich bin auch
Geschockt.hat sie nicht letztens gesagt,sie wäre zum zweiten mal geheilt?

Die arme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 17:21

Kennst du das Fernseh-Magazin "Taff"?
Lief damals auf Pro 7. Damit wurde Pielhau bekannt und war fortan Moderatorin für Fernsehen/Radio, Buchautorin und Schauspielerin. Hübsche und taffe Frau!

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Miriam_Pielhau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 18:35


Ich kannte sie persönlich.
Als Kind hat sie auf mich aufgepasst und war lange Zeit in unserer Familie mit Kontakt bis heute.
Wir sind so traurig. Dies Jahr schon der 3. Mensch in unserer Familie bzw Näherem Umfeld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 19:43

Das
Ist so gemein so traurig das tut so weh zu wissen das wieder ein Kind ohne seine geliebte Mama sein muss. Es tut mir so leid das Miriam ihre Tochter nicht mehr in ihrem Leben begleiten kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 19:48

Mir
Macht das wahnsinnige Angst, das Leben kann so unberechenbar sein ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 21:18
In Antwort auf mrsgofem

.
Eigenartig dass sie vor 3 wochen im interview noch meinte, dass sie geheilt sei...

Gar nicht eigenartig
Vielleicht wusste sie, dass sie bald gehen muss und wollte einfach nicht mehr darüber sprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 10:46

"Einfach holen massen" ???
Das hat sie sich mit Sicherheit nicht ausgesucht. Und "verdienen" nicht alle Menschen ein Happy End!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 11:13

Eben.
letzten Endes ist sie gestorben und es ist wirklich eine ganz persönliche Entscheidung, wen und wie man andere vorallem die Öffentlichkeit teilhaben lässt oder eben nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen