Home / Forum / Mein Baby / Mit 10 Monaten nur noch Brust statt Schnuller??

Mit 10 Monaten nur noch Brust statt Schnuller??

5. April 2008 um 14:52

Habe ein vielleicht etwas ungewöhnliches Problem. Mein Sohn hat sich vor einer Woche selbst vom Schnuller entwöhnt (hat Zähne bekommen, die sind durch, Schnulli wird trotzdem abgelehnt). Könnte ja eigentlich froh sein darüber, aber seither will er andauernd an die Brust. Eigentlich versuche ich langsam abzustillen und er bekommt auch jede Menge zu essen. Verweigere ich ihm die Brust, schreit er schrill und ist nicht mehr zu beruhigen. Schlafen will er auch nur noch mit Dauernuckeln. Er hat mittlerweile 8 Zähne. Das ist beim Stillen sehr unangenehm und ich möchte auch so eigentlich nicht mehr.

Was mache ich denn jetzt bloß? Kann doch nicht statt seiner Mahlzeiten (die er gerne nimmt) wieder voll stillen, damit er sein Saugbedürfnis befriedigen kann. Stillen nach Bedarf und drei Mahlzeiten geht nicht, da er dann sehr viel spuckt. Das mit dem Spucken hatte eigentlich fast aufgehört durch die Beikost.

Hat vielleicht jemand einen Rat für mich? Das Dauergeschrei macht mich noch wahnsinnig (habe vorhin schon mitgeheult), das Dauernuckeln aber auch.

Bitte helft mir!

Aphro + Carlchen (10,5 Monate alt)

Mehr lesen

5. April 2008 um 20:54

Keiner ne Idee?
och menno...

Gefällt mir

5. April 2008 um 21:18

Hmmm
vielleicht beim Stillen einschlafen lassen und dann nachts nur noch Tee oder Wasser in einem Fläschchen anbieten? Dann kann er daran saugen?
was anderes fällt mir auch nicht ein, leider
vielleicht ist es ja auch nur eine Phase (das glaube ich eigetnlich sowieso)
Kopf hoch!

Gefällt mir

5. April 2008 um 21:42

Hi!
Ich kann dir leider keine Rat geben, aber der Thread könnte von mir sein!

Celina ist zwar etwas jünger (7 Monate) und ich hab erst zwei Mahlzeiten ersetzt, aber wir haben genau das gleiche Problem! Sie verweigert den Schnuller und will an der Brust nuckeln. Sie hat dann auch keinen Hunger mehr und ist manchmal sogar schon fast sauer, dass da Milch rauskommt, aber nuckeln will sie trotzdem!

Ich hoffe, dass jemand Rat weiß! Wäre auch für mich ganz interessant!

lg tinchen

Gefällt mir

5. April 2008 um 23:19
In Antwort auf juttina

Hmmm
vielleicht beim Stillen einschlafen lassen und dann nachts nur noch Tee oder Wasser in einem Fläschchen anbieten? Dann kann er daran saugen?
was anderes fällt mir auch nicht ein, leider
vielleicht ist es ja auch nur eine Phase (das glaube ich eigetnlich sowieso)
Kopf hoch!

Nachts
Danke für Deine Aufmunterung!
Habe das Problem hauptsächlich tagsüber. Nachts stille ich schon länger nur noch 1x. Tee mag er gar nicht, Wasser schluckweise aus dem Trinklernbecher, daran nuckelt er aber nicht. Die Flasche will er nur, wenn sich Milch darin befindet..

Ich hoffe auch sehr, dass es nur eine Phase ist

Gefällt mir

6. April 2008 um 11:02

Schnuffeln
er hat beides, interessiert sich aber weder für das tuch noch für stofftiere. klar spielt er mal mit denen oder erzählt ihnen was, aber "schnuffeln" kann man das nicht nennen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen