Home / Forum / Mein Baby / Mit 12 Wochen schon Zähne

Mit 12 Wochen schon Zähne

4. Dezember 2009 um 21:10

Mia ist heute genau 12 Wochen alt und seit neustem versucht sie sich ihre komplette Hand in den Mund zu stopfen! Hab das Gefühl sie sucht nach etwas zum nuckeln! Außerdem sabbert sie ununterbrochen...

Ich stille noch voll und meistens ist sie nur an der Brust zufrieden! Schnuller nimmt sie auch nicht!

Können das schon die ersren zähne sein?
Was kann ich ihr noch zum nuckeln anbieten außer die brust?

Lg Jessie & Mia

Mehr lesen

4. Dezember 2009 um 21:18


ohhhjaaaa das kenne ich zu gut! mein wurm hat die ersten zähne mit 10 wochen bekommen... und nun mit 14 monaten fehlen nur noch 4 .....



liebste grüße melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2009 um 21:30

Kann sein, muss aber nicht...
Das ist nämlich das Alter, in dem die Kinder "ihre Mitte" finden. Vorher lagen sie ja sehr oft mit dem Kopf nach links oder rechts, jetzt halten sie ihn öfter in der Mitte und können ihre Hand zum Mund (also zur Mitte) führen.

Das machen alle Babys mit ca. 3 Monaten, meine auch seit 2 Wochen ca. Sabbern tut sie natürlich ständig durch das Kaugen und Saugen an der Hand.

Trotzdem KANN es natürlich sein, dass die Zähne einschießen. ABer wann sie durchbrechen, ist nochmal ne andere Sache.

LG, Mela, Carl (25 Monate) & Emilie (morgen 3 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2009 um 21:30

Kann sein, muß aber nicht
normaleweise kommen die ersten Zähne frühestens nach 4 Monaten, aber Ausnahmen gibt's immer wieder.
Das was Deine Mia macht ist aber vollkommen normal, macht meine Kleine auch seit sie ca. 10 Wochen alt ist. Sie ist jetzt 4 Monate alt und es ist noch kein Zahn da.
Um die 12. Woche rum ist auch ein Wachstums-/Entwicklungsschub. Kann sein, dass sie deshalb so oft an die Brust will.
Nen Schnuller mögen nicht alle Babys, meine hat ihn bis vor einer Woche auch nicht genommen. Da die Kleinen noch ein sehr starkes Saugbedürfnis haben, ist es normal, dass sie die Finger oder die Hand nehmen, wenn der Schnuller nicht angenommen wird. Bei meiner Tochter sind's teilweise sogar beide Hände, auch jetzt noch wo sie den Schnulli nimmt.
Versuch's mal mit nem Schmusetuch, manche Babys saugen an den Ecken mit den Knoten. Ansonsten fällt mir nur Dein kleiner Finger ein, was aber ja nur kurzfristig ne Lösung ist.
Ich hab's einfach hingenommen, dass meine Kleine ständig an den Händen gesaugt hat und ständig vollgesabbert war, wurde halt mal zwischendurch der Pulli gewechselt.
Liebe Grüße
Tanja mit Felicia (fast 18 Wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2009 um 22:08

Dacht ich auch
als meine 12 Wochen alt war....tja heute ist sie 19 Wochen und macht es immer noch. Ein Zahn ist aber noch nicht in Sicht. Unser KiA meinte, dass zu der Zeit auch der Kiefer beginnt sich zu härten, was den Kleinen drückt.

lg Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper