Home / Forum / Mein Baby / Mit 2 ein Laufrad sinnvoll oder lieber warten

Mit 2 ein Laufrad sinnvoll oder lieber warten

13. November 2008 um 8:28

hallo ich wollte eigentlich meiner Tochter im januar zu ihrem 2. Geburtstag ein Laufrad kaufen. Ein Freundin meinte aber zu mir, dass das jetzt noch nix bringt und ich lieber noch ein jahr warten soll, weil sie noch zu klein wär...

Hat jemand von euch seinem Kind schon mit zwei ein Laufrad geschenkt ? Und wenn ja, konnte euer kind damit schon fahren ???

Ich meine theoretisch müsste das ja gehen oder. Wozu würde es sonst schon Laufräder ab zwei Jahren geben. Aber die Praxis läuft ja manchmal anders ab.
Ich bitte um Erfahrungsberichte und eventuell könntet ihr mir vielleicht sagen mit welchen laufrad ihr gute Erfahrungen gemacht habt oder welche nicht so gut sind.
Hab jetzt bei Ebay eins von Kettler gesehen. Hat das jemand von euch ???

Danke im Voraus !

LG Steph

Mehr lesen

13. November 2008 um 8:55

Ich
denke du musst es ausprobieren. JedesKind ist doch anders. Max wird morgen 1 Jahr alt und er hat auch schon ein. Das ist auf jeden Fall viel zu früh, aber es steht im Keller und wartet auf seinen Einsatz. Ich würde ihr schon eins schenken und dann wirst du schon sehen ob sie es kann oder nicht. Sie muss es ja noch lernen. Na da wird sie sich aber freuen.

Lg Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 9:18

Halte Laufrad für zweijährige für sinnvoll
Mein Kleiner hat auch zum zweiten Geburtstag ein Laufrad bekommen und konnte von Anfang an sehr gut damit umgehen. Bereits ein Jahr später ist er dann unter die Radfahrer gegangen ; ohne Stützräder, da er durch das laufrad einen sehr guten Gleichgewichtssinn entwickelt hat. Außerdem ist Laufrad einfacher als z.B. ein dreirad, weil das sich mit den Füßen abstoßen matorisch einfacher zu lernen ist, als des nach vorn treten von Pedalen. Denn, auch wenn es nicht so aussieht, ein dreirad funktioniert anders, als ein Fahrrad.
Achten würde ich darauf, dass es Luftreifen hat - die federn Bodenunebenheiten besser ab, als Holzräder und schonen so den Rücken. Prima ist auch eine Bremse, denn wenn sie es einmal können, werden sie ungeahnt schnell.

Liebe Grüße
Trulla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 14:21

Hi
hatte ja nur etwas bedenken, weil meine Tochter eher klein für ihr Alter ist. Sie ist so 83-85 cm groß. Wollte das von Kettler kaufen aber nicht das sie nachher zu klein dafür ist und es an ihrem Geburtstag nicht nutzen kann.....

Hat jemand erfahrungen mit den Laufrädern von Kettler ? Das von Puky ist mir doch etwas zu teuer ! Kostet ja fast da doppelte.

LG Steph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club