Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Mit 5,5 Monaten Baby in den Urlaub fliegen??

Mit 5,5 Monaten Baby in den Urlaub fliegen??

29. März 2009 um 19:24 Letzte Antwort: 30. März 2009 um 0:30

Wir möchten mit unser Tochter die jetzt 3,5 Monate alt ist, ende Mai für 10 Tage in den Urlaub fliegen. Ich weiß zwar das ich sie füttern soll bzw. etwas zu trinken bei Start und Landung geben soll mehr aber auch nicht.
Hab hier im Forum gelesen das es Nasentropfen gibt aber wofür sollen die gut sein,was mach ich wenn sie nicht ißt oder trinkt.
Würde mich über eure Ratschläge und Erfahrungen freuen...
Lg

Mehr lesen

29. März 2009 um 20:09

Schieb
Hat keiner ein paar Tipps????

Gefällt mir
29. März 2009 um 20:18


DANKE!!!!!

Gefällt mir
29. März 2009 um 20:22

Das
ist hier Dauerthema...daher die "vielen" Antworten. Die Nasentropfen sind für den DRuckausgleich...falls sie eben nicht trinken....Mach DIch nicht verrückt, fliegen ist ansich kein Problem! Lass Dir von Deiner Fluggesellschaft die erste Sitzreihe reservieren (ein paar Wochen vorher), dann habt ihr mehr Platz und bekommt ein Babykörbchen, worin die kleine Motte schlafen könnte....Ich flieg mit meinem Beiden seit sie jeweils ca 7 Wochen alt waren oft (!!!) und hatte noch NIE Probleme....SCHÖNEN URLAUB!!!!Juama

Gefällt mir
29. März 2009 um 20:31

Danke schön....
für die tipps,aber weißt du was hier immer alles dauerthema ist!!! Wann fange ich mit Beikost an,welche windeln sind wo im Angebot... Und da wird auch schon zum hundertstenmal drauf geantwortet... Nichts gegen dich oder so... Bin es nur langsam leid,kann und will nun nicht jeden Tag hiervor sitzen und dachte mir mal das ich meine Frage stelle aber das so eine Resonanz bekomm finde ich echt erstaunlich...
Trotzdem danke.
Lg

Gefällt mir
30. März 2009 um 0:30

Hallo!!
Unser Baby war 3,5 Monate alt. Der Kinderarzt hat uns empfohlen dem Kleinen vor dem Flug ein niedrig dosiertes Paracetamolzäpfchen zu stecken. Das ist nicht gefährlich, kriegen die Babys bei Fieber ja auch!! Dann ist der Druck auf den Ohren auch nicht mehr so schlimm!!!
Ansonsten Flasche oder Schnuller!!
Habe mir auch viele Gedanken darüber gemacht, dabei verlief der Flug ohne Probleme!!

Gefällt mir