Home / Forum / Mein Baby / Mit Baby 4 Monate auf Nordseeinsel???

Mit Baby 4 Monate auf Nordseeinsel???

17. April 2007 um 15:45 Letzte Antwort: 17. April 2007 um 21:06

Hallo an Alle,

ich wollte mit meinem dann 4 Monate alten Baby im Sommer nach Wangerooge/Nordsee.
Jetzt wies mich eine besorgte andere Mutter darauf hin, dass es dort ein "Reizklima" wäre und zuviel für ein kleines Baby.
Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht diesbezüglich?

Danke für Antworten.

Gruß
nuance

Mehr lesen

17. April 2007 um 17:30

So ein riesenQUARK!
wer erzählt denn so einen (mit verlaub) müll?
wieso gibt es denn bitte mutterkindkuren an die nordsee? grad das meeresklima ist doch neben den bergen das gesündeste: keine pollen, keine staubige luft, frische luft ... bei sturm halt ne mütze aufsetzen, aber das macht man doch dann eh!!?
waren mit meiner tochter als sie 6 monate war auf langeoog, scheißwetter (regen und sturm) die ganze zeit, aber sie lebt und erfreut sich eines beneidenswerten immunsystems.
asthmatiker schickt man doch auch in die berge oder ans meer.
ich hab meine halbe kiindheit an der nordsee verbracht und jede erkältung/bronchitis geht davon weg!
also fahr bloss dahin!!!! und lass dir keinen quatsch erzählen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2007 um 21:06

Schwachsinn...
Hier oben gibts auch Kinder, und die sind ganz gesund . Mach dir keine Sorgen, das ist ne gute Luft hier oben *gg*.
Gruß
Karen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram