Anzeige

Forum / Mein Baby

Mit Baby nach Ägypten, wer hat Tipps

Letzte Nachricht: 25. August 2010 um 14:37
A
an0N_1232317099z
24.08.10 um 16:04

mein Schatz hat uns mit ner Reise nach Ägypten überrascht, nachdem er gemerkt hat das wir bei dem Wetter hier langsam echt am Rad drehen. In 5 Wochen gehts los.

Ich hab gehört dass man wegen dem Wasser mit dem Obst, Salat und Eiswürfel aufpassen muss. Ich hab jetzt beschlossen den Wasserkocher mitzunehmen und dann stilles Wasser zu kaufen, damit kann ich dann sicher die Fläschchen machen, oder? Nun weiss ich aber nicht, wie ich die Flaschen waschen soll, das Wasser aus der Leitung ist ja nicht gut und dann macht es ja auch wieder keinen Sinn Wasser zum zubereiten zu kaufen, oder?? Wie soll ich das machen?? Zu hause koche ich die Flaschen nicht mehr aus und weiß auch nicht wie ich das in einem Hotelzimmer machen soll.

danke für eure Hilfe

Mehr lesen

J
jorunn_12628155
24.08.10 um 17:23

Halloooo
Wenn ihr All inclusive gebucht habt, könnt ihr euch soviele Wasserflaschen wie möglich mit aufs Zimmer nehmen....In unserer Anlage war an jeder Bar ein Kühlschrank mit 0,5 Flaschen WAsser...Wir haben jeden Tag mind 5 Flaschen aufs Zimmer genommen, haben damit unsere Zähne geputzt, Flaschen ausgespült, Gesicht gewaschen.........usw

uns is nix passiert....wir haben alles gegessen was angeboten wurde...kein durchfall bekommen

Lara hat sich dort nur von Gemüse ernährt, sie bekam auch kein durchfall.....

Viel spass und einen wunderschönen Urlaub wünsch ich euch...
macht euch nicht soviele Gedanken...Negativ zieht negatives an

Gefällt mir

E
eseld_11925853
24.08.10 um 17:44

Wie alt
ist denn euer baby?
und wohin fahrt ihr denn, in welches hotel?
ich kenn mich in marsa alam, hurghada, makady und el gouna ganz gut aus

ich find ägypten ja nicht gerade das ideale reiseziel für so nen zwerg, aber gebucht ist schließlich gebucht

ich habe ja knapp 2 jahre dort gewohnt, und ich muss sagen: man kann glück haben oder eben nicht. die meisten haben aber kein glück, 80% aller touristen erwischts.... meist aber erst nach ca. 10 tagen!
ich empfehle euch - zusätzlich zu den bereits genannten dingen - keine softdrinks aus diesen zapfdingern zu nehmen, nur aus flaschen und dosen. die zapfanlagengetränke bestehen nämlich aus leitungswasser, nur das das nur die insider wissen
sollte es euch erwischen: es gibt ein wundermittel, das allerdings beim hotelarzt extrem teuer ist (bis zu 50 euro) in ner normalen apotheke kostet es nen euro. wenn es einem von euch schlecht geht dann fragt am besten nen angestellten (kellner, animateur etc.) nach ANTINAL, und drückt ihm 10 euro in die hand....
aus deutschland mitgebrachte medikamente helfen nichts! gar nicht erst probieren, das macht es nur noch schlimmer!

für euer baby würde ich AUSSCHLIEßLICH flaschenwasser verwenden - und zwar für alles, auch fürs baden und waschen. aber nur versiegeltes, also flaschen mit plastikfolie überm deckel, dann geht ihr auf nummer sicher.
in den meisten hotels kann man auch gegen gebühr nen wasserkocher bekommen, oder er steht sogar bereits im zimmer. so könnt ihr das wasser auch anwärmen.

das doofe an ägypten sind halt diese touristischen wüsten.... ein hotel neben dem anderen und keine einkaufsmöglichkeiten....
allerdings kann man, wenn man was braucht immer die animateure fragen, oder auch die kellner. die können meist fast alles besorgen

falls du noch frage hast, dann her damit

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dottie_12079435
24.08.10 um 21:27


Hi,

wir fliegen am Montag
wo seit ihr denn?
Also, ich berichte mal:

wir waren 4 Wochen in Ägypten (soma bay) als mein Sonnenschein 4 Monate alt war, es war SUPER!!!!!!!!!!!
Nun ist er 1 jahr und ich freu mich total....

Besorg dir bitte folgendes:

http://www.baby-dealz.de/2009/08/rotho-reise-sterilisator-desinfektionsgerat-fur-nur-997-eur/

kostet nicht viel und ist PRIMA, wir haben den auch und ich nehme ihn diesmal auch wieder mit, funktioniert ganz easy und die Fläschen sind steril.

Mit welcher Fluggesellschaft fliegt ihr? Bei Condor hat Baby 20 kg FREI ich nehme Mittagessen mit, Bebivita - diese Plaste-Dingers, Milch, kekse, etwas Brei und Brotaufstrich.
Bitte nur stilles Wasser zu trinken geben, aus geschlossenen Flaschen!
Bitte keinen Salat + keine Eiswürfel

Brot geht immer, Obst würde ich nochmal seperat abspülen, naja, Banane nicht
Wenn du diese Tips beachtest, wirst du einen super urlaub haben. Sollte trotzdem was sein (kann ja auchmal stürzen oder so) es gibt in Hurghada einen Privatklinik /neu gebaut mit super super Ärzten, auch Kinderärzten.

Man darf nie vergessen - auch in Ägypten werden Kinder geboren und die LEBEN sogar.
Wir waren mit krümel als er 8 Monate war in Südamerika, kann uns keiner mehr nehmen, es war ein TRAUM....
Wenn du noch Fragen hast, kannst dich gerne melden...

Ach ja, ab September gehen die Temperaturen in Ägypten zurück, es ist windig, also nicht zu heiß...

lg ivy

2 -Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1232317099z
25.08.10 um 14:37

Danke
für die lieben Tips und die Angebote mich zu melden wenn ich fragen hab

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige