Home / Forum / Mein Baby / Mit Baby ohne Kurs ins Schwimmbad

Mit Baby ohne Kurs ins Schwimmbad

22. Juni 2011 um 10:23

Hallo ihr Lieben,
ich würde gern mit meiner 14 Wochen alten Tochter demnächst mal schwimmen gehen. An einem Kurs nehme ich aber nicht teil. Ist das vernünftig? Ich würde an einem Warmbadetag ins Hallenbad gehen, auch nur für eine halbe Stunde. Könnt ihr mir sagen, was man mit dem Baby so macht im Wasser?
Danke
shneebly

Mehr lesen

22. Juni 2011 um 10:32

Festhalten..
ein kurs ist doch keine voraussetzung um mit ihr baden zu gehn...

geh einfach und hab spass dabei.

bei uns haben wir einen richtigen kleinkinderbereich mit flachen warmen becken und rutschen, wasserhähnen, fontänen und all sowas.
gut , mit 14 wochen wird sie das nicht die bohne interessieren... aber einfach durchs wasser gleiten ist doch auch toll.
und wie gesagt.. schön festhalten. viel spass.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 10:33

...
wieso sollte das unvernünftig sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:03

OK!
Danke, das ermutigt mich! Was für "Übungen" kann man machen? Worauf muss man denn so achten und wie ist das mit dem Chlor? Duscht ihr mit Kind im Schwimmbad oder badet es extra noch mal daheim?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:05


Wir haben auch nie nen Kurs mit gemacht.
Du solltest nur scauen dass das Wasser nicht zu kalt ist, grad bei so ner kleinen Maus. So weit ich weiß sollte die Temperatur ca. 32 Grad betragen.

Liebe Grüße und viel Spass beim Baden

Simone und Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:10
In Antwort auf belgin_12298179

OK!
Danke, das ermutigt mich! Was für "Übungen" kann man machen? Worauf muss man denn so achten und wie ist das mit dem Chlor? Duscht ihr mit Kind im Schwimmbad oder badet es extra noch mal daheim?

Wir
duschen direkt im Bad. Allerdings würd ich schauen wie im Bad die Duschen gemacht sind, in mancen Duschräumen zieht es und da hatte ich Angst dass sich mein Schatz erkältet.
Spezielle Übungen machen wir eigentlich nicht. Ich ziehe sie vorsichtig durcs Wasser und wir planschen etwas (Lea ist inzwischen 8 Monate)
Ach ja, wir gehen nie länger als 30 min ins Wasser, danach wird erst mal Pause gemacht, wegen auskühlen.
Ich ab dann auch immer ein Bademäntelchen für sie mit dabei zum einwickel, dass sie nicht friert wenn wir aus dem Wasser raus kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen