Home / Forum / Mein Baby / Mit Baby zum Heilpraktiker-Erfahrung?

Mit Baby zum Heilpraktiker-Erfahrung?

12. Mai 2014 um 10:40

Hallo,

ich wollte mal hören, wie eure Erfahrungen sind mit Heilpraktikern.
Unser Kleiner (14 Wochen) hat ziemliche Einschlafschwierigkeiten- er findet nicht in den Schlaf, egal ob wir ihn tragen, ob er im Bett liegt, ob er mit einem von uns im Bett liegt, ob es hell oder dunkel ist- er schreit mindestens eine halbe Stunde, oft länger, bevor er zur Ruhe kommt und einschläft- morgens, mittags und abends. Ich wünsche mir so sehr, dass er einmal friedlich und ohne Stress einschlafen kann und auch mal länger als 30 Minuten schläft. Jetzt hat mir eine Bekannte geraten, doch mal einen Heilpraktiker aufzusuchen. Bisher war ich noch nie bei einem Heilpraktiker und habe mich auch noch nie mit alternativer Medizin auseinandergesetzt. Deswegen würde es mich interessieren wie eure Erfahrungen sind-speziell mit Säuglingen/Babys.

Danke schonmal!
Afra

Mehr lesen

12. Mai 2014 um 20:42

Osteopath...
Meinte sie vllt Osteopathie?
Vom Heilpraktiker für Babies hab ich noch nichts gehört, aber mit der Osteopathie haben wir gute Erfahrungen gemacht...
Unsere Kiä praktiziert das und hat bei unserem Sohn Blockaden gelöst...seitdem schläft er nachts super....
Dennoch geht das einschlafen tagsüber sowie nachts meist mit Gemecker einher, das ist bei Babies halt so...
Und unser schläft tagsüber auch sehr selten mehr als 10min am Stück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen