Home / Forum / Mein Baby / Mit Fieber raus?

Mit Fieber raus?

7. Februar 2015 um 13:50 Letzte Antwort: 7. Februar 2015 um 14:24

Hier ist so tolles Wetter udn ich würde gerne eine große Runde spazierengehen. Jetzt hat die Minimaus (8 Monate) aber Fieber, heute so 38,8 / 38,9. Im Internet habe ich wiedersprüchliche Angaben gefunden. Auch sagen KiÄ wohl verschiedenes. Das das Kind sich ausruhen soll und nicht anstrengen ist natürlich völlig logisch. Aber die Minimaus rennt ja auch cnoh nicht rum draußen. Sie säße unter der Tragejacke auf meinem Rücken und würde wahrscheinlich die meiste Zeit schlafen. Inwiefern würde der Körper dadurch belastet? Temperaturausgleich muss sie nicht machen, das besorgt mein Körper. Nur der Kopf schaut halt raus aus der Jacke. Ach man, ich bin so unschlüssig und wenn wir nicht bald losgehen wirds zu spät für die Strecke die ich gern gehen würde.
Ich hätte gerne Meinungen oder Fachwissen.

Mehr lesen

7. Februar 2015 um 13:57

Hat er es begründet?
Das man das Kind nicht draußen rumtoben lässt versteht sich von selber. Aber ich frage mich halt gerade was schlecht ist am schlafen an der frischen (zugegebenermaßen kalten) Luft. Ich muss das nächste Mal unbedingt den KiA fragen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2015 um 13:58

Huhu
Mein kinderarzt sagt , es gibt nichts besseres als frische luft , er ist 20 monate alt und ich soll ihn gut eingepackt in den kiwa legen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2015 um 14:02


also ne halbe std dürfst ihr scho raus.Ich geh immer mit mein zwerg etwas spazieren wenn er fieber hat,bis jetzt ist es nie schlimmer geworden.aber bei den temperaturen würde ich nicht länger als ne halbe std. gute besserung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2015 um 14:05

Naja Fachwissen ist relativ da sich ja selbst die Gelehrten darüber streiten
Deine Begründungen pro raus gehen sprechen doch schon für sich.
Klar das ich mit einem 4 Jährigen mit Fieber momentan nicht so raus gehe und ihn stundenlang aufm Spielplatz lasse.. Aber bei einem Baby? Warum nicht? Frische Luft tut auch bei Fieber gut. Und gerade wenn du trägst wirst du ja merken wenn es nicht gut tut. Solange es unter der Jacke ist. Über der Jacke wäre ich vorsichtiger.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2015 um 14:05

Meine Kinderärztin
Meint wenn dann nur ganz kurz. Die Vertretungen vor Weihnachten haben beide gesagt besser nicht.
Wie ist sie denn drauf? Falls sie Schnupfen hat und nur durch den Mund atmen kann, soll man bei unter 0 wohl auch nicht raus, das geht zu sehr auf die Lunge.
Wenn es so kalt ist, versucht der Körper ja auszugleichen, indem er dann aufhitzt, das Iim TT ververmutlich nicht so extrem. Um sie quasi gar nicht der kalten Luft auszusetzen würde ich sie nach vorne holen und einen Schal um den Kopf über deine Schultern legen. So hab ich es bei meinem Sohn gemacht als er Bronchitis hatte und es sehr kalt war. Die Luft ist dann schon leicht erwärmt und trotzdem frisch. Ich denke, wenn sie schlafen kann und ein wenig vorgewärmte frische Luft abbekommt, ist das für ne kurze Runde draußen bestimmt ok.

Gute Besserung der Kleinen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2015 um 14:12

Also
Beim Stillen kann sie durch die Nase atmen, schnorchelt aber ganz schön. Unstillend atmet sie schon teilweise durch den Mund. Drauf ist sie so mittelmäßig. Gestren wars auf jeden Fall schlimmer, gesund ist sie besser drauf.

Ich geh nochal Temperatur messen und entscheide dann. Und vielleicht dann doch nur ne kleine Runde und nicht die Große Strecke. Aber dafür wirds auch schon zu spät, bis die Großen angezogen sind udn alle verpackt sind dauert ja immer ewig.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2015 um 14:19


39,6. Wir bleiben drinnen.

Zur Schule bzw. KiGa bin ich Do und Fr auch mit fiebernden Kind am Körper gegangen. War mir lieber wie in der Babyschale im Auto. Aber jetzt mit 3 Kindern den Aufriss machen für 20 bis 30 Minuten draußen, das ist mir zu anstrengend. Vielleicht Morgen. Jetzt machen wir wieder Stillmarathon auf dem Sofa. Die Großen waren auch schon mal draußen heute Mittag.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2015 um 14:24
In Antwort auf noah_12558413


39,6. Wir bleiben drinnen.

Zur Schule bzw. KiGa bin ich Do und Fr auch mit fiebernden Kind am Körper gegangen. War mir lieber wie in der Babyschale im Auto. Aber jetzt mit 3 Kindern den Aufriss machen für 20 bis 30 Minuten draußen, das ist mir zu anstrengend. Vielleicht Morgen. Jetzt machen wir wieder Stillmarathon auf dem Sofa. Die Großen waren auch schon mal draußen heute Mittag.

Ohje
Hoffentlich wirds bald besser.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Haar Vitamine
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook