Home / Forum / Mein Baby / Mit Gips in Kiga?

Mit Gips in Kiga?

22. Januar 2011 um 15:29

Tag die Damen,
nach einer Nacht im Krankenhaus mit allem was dazugehört stellt sich mir jetz die Frage, kann mein Lamm mit nem Gips in Kiga?

Er vollzog einen Hechtsprung aus dem Stand von der Sofalehne, wie es sich gehört natürlich Kopfüber

Er hat jetz einen Wulstbruch am linken Arm kurz über dem Handgelenk was mit einer Gipsschiene fixiert wurde und der Unfallchirug meinte er könne ganz normal wieder los, allerdings sagt mein Gefühl mir was anderes.

Gibt es hier Mamis mit ähnlich todesmutigen Kindern die auch im Alter von 17 Monaten Gips tragen mussten?

Habt ihr sie zu Hause behalten? Wenn ja wie lange?

LG
die totmüde Mäh mit dem todesmutigen Lamm

Mehr lesen

22. Januar 2011 um 15:46


Ach du kacke.....

Kleiner Wildfang Lennart.....

Wenn er sich normal verhält, dann würde ich ihn in den KiGa schicken.....
Sprich mit der Erzieherin, dass sie ihn etwas bremsen soll, wenn er dolle rumturnt.....

Aber wenn du ein wirklich schlechtes Gefühl dabei hast, dann behalt ihn bei dir....

Gute Besserung an den Kleinen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 15:48
In Antwort auf rauchmelder2010


Ach du kacke.....

Kleiner Wildfang Lennart.....

Wenn er sich normal verhält, dann würde ich ihn in den KiGa schicken.....
Sprich mit der Erzieherin, dass sie ihn etwas bremsen soll, wenn er dolle rumturnt.....

Aber wenn du ein wirklich schlechtes Gefühl dabei hast, dann behalt ihn bei dir....

Gute Besserung an den Kleinen

LG

Hör bloß auf
wir sind grad zu Hause rein und das erste was er macht is ab aufs Sofa....

Selbst im Krankenhaus war er nicht zu bremsen und jedes "nein" wurde mit fieser Bockattacke bestraft

Aber wir halten jetz den Rekord, ein kleinerer Gips wurde im Krankenhaus noch nicht gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper