Home / Forum / Mein Baby / Mittagessen für Kleinkind (2), her mit Euren Rezepten!

Mittagessen für Kleinkind (2), her mit Euren Rezepten!

29. Juni 2015 um 12:24

Hallo liebe Foris!

Mein kleiner Mann ist zwei, ich bin auf der Suche nach Rezepten und Ideen für das Mittagessen.

An vier Tagen in der Woche is(s)t er bei der Tagesmutter, da gibt es meisten fleischlos, daher würde ich an den anderen drei Tagen gerne mit Fleisch oder Fisch anbieten.

Da er mir nicht viel Zeit zum Kochen lässt und ich auch 10 linke Daumen habe, was das Kochen angeht, sollte es schnell gehen und einfach sein!

Vielen Dank und liebe Grüße!

Katzus und Leo

Mehr lesen

29. Juni 2015 um 14:13

Lieblingsgerichte meines Lütten (23 Monate)
Gericht 1 (Fisch, 20min):
Fischstäbchen, Reis und Rahmspinat (alles nach Packungsanleitung gegart, den Rahmspinat würze ich noch mit Muskat)

Gericht 2 (Fleisch, 20 min):
Kräftige Hühnersuppe mit Eierstich
Hühnersuppenkonzentrat mit Fleisch (gibt's fertig im Glas bei REWE, Kaufland, etc.) kaufen, in einen Topf füllen, mit Wasser aufgießen, 3 Portionen Reis hinzugeben und kochen bis der Reis gar ist. In der Zeit 4 Eier aufschlagen und verquirlen, 12 EL Milch hinzugeben und bei 650 Watt für 8 Minuten in die Mikrowelle. Anschließend den Eierstich in die Suppe füllen und alles mit Salz und Muskat abschmecken

Gericht 3 (Fleisch, 20 min):
Nudeln, Brühwurst und Gemüse (z. B. Kaisergemüse = Möhren, Blumenkohl, Broccoli, gibt's portionsweise tiefgekühlt)


Ja, viele Muttis hier werden jetzt aufschreien und nach frischem Bio-Gemüseund Dampfgarer schreien, aber man muss auch die Zeit, das Geld und die Möglichkeiten haben. Diese Gerichte sind günstig und enthalten viele wichtige Vitamine und Nährstoffe und sie schmecken meinem Kleinen.

Viel Spaß beim Nachkochen! (Nudeln machen ist auch Kochen!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2015 um 17:15

Würstchen
Kommen in jeder Variation super an. Man kann viel dazu kombinieren, es ist einfach und man kann auch schnell mal ein paar bioexemplare besorgen ohne sich nen Zacken aus der Krone zu schlagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2015 um 22:10


Rahmspinat, ein paar Cherry-Tomaten, etwas kleingeschnittenen Kochschinken, etwas Sahne oder Creme Fresh in einen Topf und erwärmen und mit Salz und Pfeffer würzen, dazu Nudeln geht super schnell und kam immer gut an. Mein Sohn bestand immer noch auf Parmesan.

2 EL Butter in der Pfanne zergehen lassen und darin Pinienkerne anbraten, dazu 300g Kirschtomaten und 1 EL brauner Rohrzucker und Pfeffer und Salz. Alles 5 Minuten köcheln lassen, dann 1 EL Balsamico-Essig dazu und noch mal abschmecken. Dazu auch Nudeln.
Das ist sowas von lecker.

Ansonsten ebenfalls wie bei allen anderen:
Spiegelei, Rahmspinat und Kartoffeln bzw Kartoffelbrei

Apfelpfannkuchen

Milchreis mit Apfelmus und Zimt und Zucker

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2015 um 11:50

Vielen Dank
da ist doch schon mal viel Schönes bei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2015 um 14:59

Wenn es schnell gehen muss
Spaghetti in der mitte durchbrechen. Wiener würstchen in fingerdicke scheiben schneiden.
Spaghetti durchstecken (ca. 6 pro würstchenscheibe) und kochen.
Wir nennen das nudelspinnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2015 um 16:52

Schnelle gerichte
Gemüsereis:
Zwiebel würfeln, 1 Karotte und 1 Zucchini hobeln, Paprika kleinschneiden. Alles in einem Topf mit etwas Olivenöl anbraten, Reis (Uncle Benz oder anderen Reis) dazugeben und etwas anbraten, mit Brühe aufgiessen und gar köcheln lassen. Immer wieder prüfen und Brühe nachgiessen.
Dazu kann man eigentlich alles reichen, Schnitzel, Fisch etc...

Couscous mit Gemüsesauce

Couscous kochen
Gemüse (ich nehme Paprika, karotte und Zucchini) in etwas öl anbraten, mit einer Dose Tomaten auffüllen, köcheln lassen und pürieren. Salzen und pfeffern...fertig...meine Kinder lieben es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Schuhkartongeschenk Kindergartengruppe
Von: katzus2010
neu
19. November um 11:22
Meilensteine Baby/Kleinkind
Von: katzus2010
neu
27. April 2017 um 12:34
Noch mehr Inspiration?
pinterest