Home / Forum / Mein Baby / Mittagessen, Mittagsschlaf, Kind 11 Monate

Mittagessen, Mittagsschlaf, Kind 11 Monate

17. April 2013 um 11:01

Hallo, hab seit kurzem folgendes Problem:
mein Sohn schläft vormittags nicht mehr (hab alles probiert), deshalb ist er um 11 zu müde zum Essen und will nur noch mit Flascherl ins Bett.
Ich hab selbst gekocht, isst er nicht
Breigläschen isst er nicht, nur Milch möchte der gnädige Herr.
Ansonsten futtert er bereits alles mit.
Jetzt hab ich Bedenken, dass er mir irgendwann die komplette Mittagsmahlzeit verweigert.... ich wollte doch weg von den Flascherl!
Heute war er schon jetzt bettreif, also dachte ich wir essen früher... das selbe Theater. Hab ihn dann ohne Essen ins Bett gepackt und er ist sofort eingeschlafen
Wenn das jetzt einreißt, gibt es bald 2 Schläfchen im Bett, weil im Kiwa wird prinzipiell nicht geschlafen, da möchte er was sehen.
Eigentlich ja kein Problem, aber dann kann man ja gar nix mehr planen.
Wie macht ihr das?
Bin für jeden Tipp dankbar!
Lg

Mehr lesen

17. April 2013 um 13:53

Hallo
Mein Sohn ist genauso alt wie deiner und gerade ist er auch dabei, seinen Schlafrythmus umzustellen. Das ist wohl ganz normal in dem Alter, dass sie von mehreren Tagesschläfchen auf einen langen Mittagsschlaf (1-3 Stunden) sowie einen langen Nachtschlaf (10-12 Stunden) umstellen. Wie wäre es denn, wenn dein Sohn vor dem Mittagessen schon den Mittagsschlaf macht? Also so gegen halb elf, elf Mittagsschlaf und dann danach Mittagessen? Vorher kann er ja einen Snack zu sich nehmen, ein Teil Obst, eine Reiswaffel, ein Joghurt oder was auch immer. Dann wird er nicht vom Hunger wach.
Ich denke, ihr müsst da einfach ein bisschen experimentieren. Ich finde es aber sowohl für dich als auch für ihn wichtig, dass ihr eine Kontinuität und einen guten Rythmus findet, um den Tag für euch beide planbar und verlässlich zu machen.
Lg lenchen mit mopsi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2013 um 14:05


Hallo... unser Zwerg ist jetzt 13,5 Monate und auch er hat seinen Rhythmus irgendwann umgestellt... ich bin mir nicht mehr sicher, wann das war

Er geht jetzt zur KITA und dort bekommen die Kinder um 11 Uhr Mittagsessen und dann machen sie Mittagsschlaf. Auch vorher zu Hause hab ich ihn so gegen um 11 gefüttert, weil er, genau wie dein Kleiner schon total müde war... Fütter ihn, bevor s zu spät ist und dann leg ihn hin... und dann kannst du ja vllt versuchen, die Zeit ein bissl herauszuzörgern... jeden Tag 5-10Minuten oder so, bis du halt bei um 11 bist

Bei uns klappts mittlerweile super

Ich wünsch dir viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest