Home / Forum / Mein Baby / Mittagsschlaf Baby 12 Monate

Mittagsschlaf Baby 12 Monate

4. Januar 2010 um 13:45

Hallo liebe Mamas,

wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet. Mein Sohn ist jetzt 1 Jahr alt geworden.

Er wacht morgens gegen 08.00 Uhr auf und gegen 12.00 Uhr lege ich ihn hin, er schläft dann nur ca. 30 Minuten und wacht schreiend auf. Dann nehme ich ihn raus..So und dann beginnt der Stress, er ist so unausgeschlafen, und nörgelt den ganzen Tag. Solange bis ich Auto fahre und dann schläft er nochmal ein gegen 16.30 Uhr.Und gegen 20.30 UHr geht er wieder ins Bett. Warum schläft er mittags nur so kurz? soll ich ihn später hinlegen? habt ihr evtl. tipps?

danke euch im voraus

lg manu

Mehr lesen

4. Januar 2010 um 13:58

Kann mir
niemand helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 17:57

Hallo manu
glückwunsch zum geburtstag deines januarflöckchens nachträglich!!!!

hmm,versuch doch mal ihn erst später hin zu legen,vielleicht ist er da noch nicht müde genug!ben steht auch erst zwischen 8 und 9 auf und hinlegen tu ich ihn zwischen 1 und 2....eher 2 uhr!dann schläft er bis 3-4 und geht zwischen 8 und 9 ins bett!

was anderes wüßte ich jetzt nicht!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 18:09

Na
dann können wir unsere zwei zusammentun und gemeinsam nörgeln lassen. Ich musste Lena heute um 13 Uhr von der Tagesmutter abholen, weil Madame nur gebrüllt hat anstatt zu schlafen, Ich weiß mir auch keinen Rat mehr, die Zeiten sind in etwa die selben

LG Julia mit Lena in acht Tagen ein Jahr alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2013 um 20:41

Mittagsschlaf
hi also dein problem kenn ich ganz gut aber wir haben das schnell in griff bekommen.

ich rate dir zwei dinge zu versuchen erstens. leg dein kind erst zwischen 1 und 2 uhr hin
oder zweitens (was bei uns an schweren tagen immer hilft)
wenn dein kind wach wird und schreit nimmst du es im arm und läufst mit ihm rum wenn nötig durch die ganze Wohnung vieleicht mit den normalen einschlaf ritualen zb. die schlafmusik oder so,und das bis es wieder einschläft das kann manchmal schon so 20 minuten dauern aber unsere tochter schläft dann meistens nochmal mind. ne stunde durch.

und dann sollte dein kind auch ausgeschlafen sein und du brauchst nicht mehr auto fahren =)

wenn das nicht klappt einfach wach halten und es immer um die selbe zeit schlafen legen das pendelt sich schon ein nach ner zeit.

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2013 um 15:35

Triggerfisch
in dem alter war das bei unseren kleinen auch so das sie gegen 10 uhr wieder schlafen musste aber das hat sich auch schnell wieder geändert.
durchalten wird ich sagen ich habe die erfahrung gemacht das sie oft noch den rythmus ein wenig verändert.
jetzt ist unsere tochter 14 monate alt und steht um 6.30 auf schläft um 10 nochmal ne stunde und um 15 uhr auch nochmal ne stunde aber vor kurzen ist sie noch um 9 uhr aufgestanden und hat dann nur einmal am tag 1,5 stunden geschlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2013 um 16:53


Hab mir jetzt die Antworten nicht durchgelesen...

Leg dich mit ihm hin. Mein Sohn schläft zu Mittag viel besser, wenn ich bei ihm bleibe und ich hab so auch gleich eine Ruhepause.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wo lohnt es sich noch baby und kleinkindsachen zu verkaufen?
Von: mirjam_12861660
neu
14. März 2013 um 14:25
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen